Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Selbstzweifel vor dem ersten Treffen

Selbstzweifel vor dem ersten Treffen

5. Juli 2015 um 19:32

Hallo zusammen

Ich melde mich weil ich seit kurzem 2 Frauen kennen gelernt (Internet) habe und auch beide bald treffen werde (nächstes Wochenende).

Da ich schon immer an Selbstzweifel und kein Selbstbewusstsein habe, hab ich natürlich ziemlich bammel vor diesen zwei 'Dates'. Schreiben geht ja ganz gut und da geht auch das Flirten locker von der Hand. Aber im richtigen leben (Da draussen) bin ich eher zurückhaltend und scheu.

Vor allem denke ich das sie eigentlich viel zu gut für mich aussehen und sie doch bestimmt auch von viel besser aussehenden Männern angeschrieben wurden und eventuell sogar auch mit Ihnen schreibt/ datet.

Ich hab also etwas Panik vor dem versagen, ich nicht weis wie ich mit ihnen sprechen soll bzw das es unangenehm still wird :/

Habt ihr mir eventuell ein paar Tipps?

Mehr lesen

5. Juli 2015 um 20:15

Cool bleiben!
Hi, ich würde einfach so sein wie Du bist bzw. wie Du getextet hast, Du kannst ruhig Deine Schüchternheit zugeben, aber sie sollte nicht störend im Raum stehen! Immerhin hast Du schon 2 Frauen textlich begeistert, das ist doch schon was! Was ich nicht verstehe: Warum machst Du 2 Dates? Es ist nie gut, seine Aufmerksamkeit zu teilen, allerdings ist es für den Anfang schon okay! Aber ich würde, wenn es läuft, dann bei einer bleiben, sonst ist am Ende jemand traurig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2015 um 11:29
In Antwort auf nookie79

Cool bleiben!
Hi, ich würde einfach so sein wie Du bist bzw. wie Du getextet hast, Du kannst ruhig Deine Schüchternheit zugeben, aber sie sollte nicht störend im Raum stehen! Immerhin hast Du schon 2 Frauen textlich begeistert, das ist doch schon was! Was ich nicht verstehe: Warum machst Du 2 Dates? Es ist nie gut, seine Aufmerksamkeit zu teilen, allerdings ist es für den Anfang schon okay! Aber ich würde, wenn es läuft, dann bei einer bleiben, sonst ist am Ende jemand traurig!

Ich frage mich
Ich frag mich eben über was ich mit Ihr sprechen kann. Das meiste wurde ja bereits gefragt über den chat ^^. Selbst jetzt wen ich mit beiden Schreibe gehen mir langsam die Themen aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2015 um 13:16
In Antwort auf selim_12663997

Ich frage mich
Ich frag mich eben über was ich mit Ihr sprechen kann. Das meiste wurde ja bereits gefragt über den chat ^^. Selbst jetzt wen ich mit beiden Schreibe gehen mir langsam die Themen aus.

Mein Tipp !
Also, das kenne ich sehr gut, ich hatte irgendwann so viele SMS zu schreiben, dass mir nix mehr eingefallen ist! In dem Fall kannst Du einfach etwas die Quote reduzieren, ansonsten schreiben wir Männer irgendwann nur noch Blödsinn oder zu romantisch, zu tiefsinnig, zu nervend. Gehe so weit runter, dass es wieder locker wird und beschäftige Dich ruhig auch mal mit Deinen Hobbys und anderen Dingen neben den Frauen, dann kommen die Themen automatisch zurück! Mir ist irgendwann mal so wenig eingefallen, dass ich über Eddie Murphy und seine verschiedenen Filme gesprochen habe, da ist mir aufgefallen, dass ich dringend mal wieder raus muss und mich nicht nur mit Anrufen und SMS beschäftigen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2015 um 14:13
In Antwort auf nookie79

Mein Tipp !
Also, das kenne ich sehr gut, ich hatte irgendwann so viele SMS zu schreiben, dass mir nix mehr eingefallen ist! In dem Fall kannst Du einfach etwas die Quote reduzieren, ansonsten schreiben wir Männer irgendwann nur noch Blödsinn oder zu romantisch, zu tiefsinnig, zu nervend. Gehe so weit runter, dass es wieder locker wird und beschäftige Dich ruhig auch mal mit Deinen Hobbys und anderen Dingen neben den Frauen, dann kommen die Themen automatisch zurück! Mir ist irgendwann mal so wenig eingefallen, dass ich über Eddie Murphy und seine verschiedenen Filme gesprochen habe, da ist mir aufgefallen, dass ich dringend mal wieder raus muss und mich nicht nur mit Anrufen und SMS beschäftigen sollte.

Guter Tipp
Ja danke für den Tipp ^^ die eine kann ich erst am 25 treffen. Geht also noch lange.

Ich hab eben angst das die Frauen die mich treffen mich dann nicht Interessant genug finden weil ich vielleicht etwas verklemmt/ scheu bin. Darauf steht ja keine Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2015 um 14:24
In Antwort auf selim_12663997

Guter Tipp
Ja danke für den Tipp ^^ die eine kann ich erst am 25 treffen. Geht also noch lange.

Ich hab eben angst das die Frauen die mich treffen mich dann nicht Interessant genug finden weil ich vielleicht etwas verklemmt/ scheu bin. Darauf steht ja keine Frau.

Wird schon
Ich bin auch verklemmt und scheu, aber ich denke, dass wir uns alle, wenn wir jemand wirklich Tollen treffen, selbst übertreffen! Ich war bei meinen Dates auf jeden Fall sehr oft ein guter Unterhalter, obwohl ich vor den Dates ein Nervenbündel war ! Man(n) kann sich echt selbst überraschen und wenn Du etwas zurückhaltend bist und Dir nix einfällt, dann höre Ihr in den Momenten einfach zu und antworte auf das, was Sie sagt und fragt! So schwer ist das nicht! Du hast Recht: zu viel Schüchternheit ist störend, aber etwas wird Sie vielleicht auch mögen! Es klingt banal, aber es stimmt: Sei einfach Du selbst und gib Dir Mühe, Ihr einen schönen Tag zu machen, Ihr zuzuhören, für Sie da zu sein, dann wird das schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2015 um 16:48
In Antwort auf nookie79

Wird schon
Ich bin auch verklemmt und scheu, aber ich denke, dass wir uns alle, wenn wir jemand wirklich Tollen treffen, selbst übertreffen! Ich war bei meinen Dates auf jeden Fall sehr oft ein guter Unterhalter, obwohl ich vor den Dates ein Nervenbündel war ! Man(n) kann sich echt selbst überraschen und wenn Du etwas zurückhaltend bist und Dir nix einfällt, dann höre Ihr in den Momenten einfach zu und antworte auf das, was Sie sagt und fragt! So schwer ist das nicht! Du hast Recht: zu viel Schüchternheit ist störend, aber etwas wird Sie vielleicht auch mögen! Es klingt banal, aber es stimmt: Sei einfach Du selbst und gib Dir Mühe, Ihr einen schönen Tag zu machen, Ihr zuzuhören, für Sie da zu sein, dann wird das schon!

Also...
Es ist nicht so das ich scheu bin wie ein kleines Kind^^ ich bin eben der Mensch der andere zuerst beobachten muss bevor ich mich dem gegenüber dann öffnen kann. Ich denke sprechen werd ich dann schon können nur sag ich dann oft mal was, dass ich bereue oder mir im Nachhinein peinlich ist.
Bin also der Introventierter Typ Mensch.

Aber die Tatsache das ich mit den Frauen jetzt etwa 1 woche schreibe und ja auch mit ihnen locker flirten kann, wird es sicher besser ausfallen als ich befürchte.

Wie siehts den mit begrüssen aus? Küsschen auf die Wange sind siche drin? (Also diese Begrüssungsrede Küsschen). Und wie sieht es mit eventuellen Kuss am Ende aus? Werd ich es selbst merken ob es in ordnung geht oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 15:39
In Antwort auf selim_12663997

Also...
Es ist nicht so das ich scheu bin wie ein kleines Kind^^ ich bin eben der Mensch der andere zuerst beobachten muss bevor ich mich dem gegenüber dann öffnen kann. Ich denke sprechen werd ich dann schon können nur sag ich dann oft mal was, dass ich bereue oder mir im Nachhinein peinlich ist.
Bin also der Introventierter Typ Mensch.

Aber die Tatsache das ich mit den Frauen jetzt etwa 1 woche schreibe und ja auch mit ihnen locker flirten kann, wird es sicher besser ausfallen als ich befürchte.

Wie siehts den mit begrüssen aus? Küsschen auf die Wange sind siche drin? (Also diese Begrüssungsrede Küsschen). Und wie sieht es mit eventuellen Kuss am Ende aus? Werd ich es selbst merken ob es in ordnung geht oder nicht?

Gute Fragen!
Genau! Texten ist ja auch nicht einfach und das hast Du doch schon gut gemacht ! Ich würde mir nicht zu viele Gedanken machen, schließlich kannst Du auf Dauer ja auch nix darstellen, was Du nicht bist und wenn Du introvertiert bist und Dir so Sachen rausrutschen, dann ist das eben so! Du willst doch eine Freundin, die Dich mag und nicht Deinen schauspielerischen Qualitäten, also sei einfach Du selbst! Ich habe mich auch oft verstellt, weil ich eigentlich schüchtern bin und das hat auf Dauer echt nicht funktioniert!

Was das Küsschen betrifft. Ich denke, dass Du merkst, ob ein Begrüßungsküsschen auf die Wange okay ist, das hängt auch immer von der Frau ab. Manche mögen es, andere nicht! Das merkst Du! Was das Küsschen am Ende betrifft...Nachdem ich bei den meisten Dates aus Zurückhaltung nie geküsst habe, weil ich auch nicht aufdringlich rüberkommen wollte, habe ich wohl viele Gelegenheiten verpasst! Dann habe ich vor 10 Jahren meine jetzige Freundin nach dem ersten Date geknutscht, sie findet den Kuss bis heute "ekelhaft", weil ich so nach Kaffee geschmeckt habe! Aber wir sind bis heute zusammen, trotzdem! Ich würde erst mal schauen, ob Du überhaupt Bock hast, sie zu küssen und dann vor allem schauen, welche Signale sie sendet! Ich sage Dir, dass Du es merkst, wenn Sie einen Kuss möchte! Ansonsten kannst Du es auch ausprobieren und wenn Sie den Mund wegzieht, dann ist es eindeutig. Wenn Du nicht sicher bist, lieber nicht küssen, man muss nicht bei ersten Date küssen, das kann sich auch später irgendwann ergeben! Wenn Du introvertiert bist, dann würde ich vielleicht auch einfach darauf warten, dass Sie auf Dich zukommt, dann bist Du auf der sicheren Seite!

Und ich sage es noch mal: Wenn Du entdeckst, dass Du echte Gefühle für Sie hast und Ihr weitermachen wollt mit dem Kennenlernen, dann mache nicht mit 2 Frauen weiter, sondern bleibe bei der einen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 21:43

Also...
Mit der einen habe ich so oder so keinen Kontakt mehr. ^^'

Ich hab aber ein etwas neueres 'Problem'.

Und zwar wollte die andere mit mir ein DVD Abend machen. Da ich in der Schweiz lebe (BaselLand) und sie in Deutschland Lörrach, würde sie bei mir Schlafen. Für mich ist das ein Anzeichen das sie gerne mir etwas... sehr nahe kommen will.

Das problem ist das ich nach seit ein paar Tage das Interesse verloren habe. Gut, dann hab ib aber wenigstens Sex, und dann schick ich sie zum Teufel, würden jetzt ein Mann denken. Aber als ich darüber nachtdachte.... Ich kann das nicht :/ Ich bin einfach ein zu netter Mensch... Zu nett...

Nun zweifle ich natürlich etwas an meiner Männlichkeit :/ Und wie soll ich ihr nun absagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2015 um 15:45
In Antwort auf selim_12663997

Also...
Mit der einen habe ich so oder so keinen Kontakt mehr. ^^'

Ich hab aber ein etwas neueres 'Problem'.

Und zwar wollte die andere mit mir ein DVD Abend machen. Da ich in der Schweiz lebe (BaselLand) und sie in Deutschland Lörrach, würde sie bei mir Schlafen. Für mich ist das ein Anzeichen das sie gerne mir etwas... sehr nahe kommen will.

Das problem ist das ich nach seit ein paar Tage das Interesse verloren habe. Gut, dann hab ib aber wenigstens Sex, und dann schick ich sie zum Teufel, würden jetzt ein Mann denken. Aber als ich darüber nachtdachte.... Ich kann das nicht :/ Ich bin einfach ein zu netter Mensch... Zu nett...

Nun zweifle ich natürlich etwas an meiner Männlichkeit :/ Und wie soll ich ihr nun absagen?

Also,
das verstehe ich jetzt wirklich nicht mehr. Ihr hattet doch so gut miteinander getextet, warum hast Du jetzt das Interesse verloren. Davon mal abgesehen finde ich es sehr unvorsichtig, dass Sie gleich bei Dir übernachten will, obwohl ihr Euch noch nie vorher getorffen habt. Ist nix gegen Dich, aber ich würde so etwas nicht machen bei jemand, den ich nicht wirklich gut kenne. Und warum zeifelst Du an Deiner Männlichkeit? Weil Du eine Frau nicht einfach ausnutzt und mit Ihr Sex hast, obwohl Du gar nichts von Ihr möchtest? Das ist doch lobenswert und zeichnet einen echten Mann eher aus! Und: Du weißt doch gar nicht, ob Sie gleich mit Dir Sex will. Für den Anfang möchte Sie Dich einfach nur kennenlernen und hat gedacht, dass es praktisch wäre, gleich bei Dir zu übernachten. Ansonsten sage Ihr doch einfach, wie es ist, dass es bei Dir nicht gefunkt hat und Du daher kein Treffen möchtest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2015 um 9:24
In Antwort auf nookie79

Also,
das verstehe ich jetzt wirklich nicht mehr. Ihr hattet doch so gut miteinander getextet, warum hast Du jetzt das Interesse verloren. Davon mal abgesehen finde ich es sehr unvorsichtig, dass Sie gleich bei Dir übernachten will, obwohl ihr Euch noch nie vorher getorffen habt. Ist nix gegen Dich, aber ich würde so etwas nicht machen bei jemand, den ich nicht wirklich gut kenne. Und warum zeifelst Du an Deiner Männlichkeit? Weil Du eine Frau nicht einfach ausnutzt und mit Ihr Sex hast, obwohl Du gar nichts von Ihr möchtest? Das ist doch lobenswert und zeichnet einen echten Mann eher aus! Und: Du weißt doch gar nicht, ob Sie gleich mit Dir Sex will. Für den Anfang möchte Sie Dich einfach nur kennenlernen und hat gedacht, dass es praktisch wäre, gleich bei Dir zu übernachten. Ansonsten sage Ihr doch einfach, wie es ist, dass es bei Dir nicht gefunkt hat und Du daher kein Treffen möchtest.

Am Anfang
Wärs auch noch super aber... Irgendwie schreibt sie nun seit 1 Woche völlig ohne motivation, und ohne Interesse. Keine Ahnung... Vielleicht liegst daran das ich mit einem neuen Mädel Schreibe welche mir irgendwie sympathischer rüberkommt ^^ aber egal ich lass es mal auf mich zu kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2015 um 12:42
In Antwort auf selim_12663997

Am Anfang
Wärs auch noch super aber... Irgendwie schreibt sie nun seit 1 Woche völlig ohne motivation, und ohne Interesse. Keine Ahnung... Vielleicht liegst daran das ich mit einem neuen Mädel Schreibe welche mir irgendwie sympathischer rüberkommt ^^ aber egal ich lass es mal auf mich zu kommen.

Also,
ich verliere langsam den Überblick...Du schreibst jetzt also mit einer dritten Frau? Ich habe Dir ja gesagt, dass es gut ist, sich auf eine Frau zu konzentrieren und wenn Du Deine Aufmerksamkeit so verteilst, dann merken das die Frauen irgendwie und wenn sie es erst richtig herausfinden, dann bist Du unten durch bei ihnen! Bleibe doch jetzt einfach mal bei einem Mädel. Ausserdem hast Du Angst, dass Du selbst zu schüchtern bist und nicht akzeptiert werden könntest von den Frauen. Aber überlege mal, wie Du selbst bist! Du schreibst erst begeistert hin und her, dann kommt die nächste Frau, dann hast Du plötzlich keine Lust mehr, Dich zu treffen, ein ständiges Hin und Her ohne echte Gefühle! Als ob Du es genießt, dass Du es Dir aussuchen kannst und so viele Optionen wie möglich haben möchtest. Damit gehst Du mit den Frauen genau so um, wie Du es nicht erleben möchtest. Also einfach mehr Respekt zeigen und überlegen, was Dein Verhalten bei den Frauen aulöst. Wenn ich ehrlich bin, würde ich an Deiner Stelle gar keine Beziehung anfangen, sondern eine Psychotherapie machen. Das ist nichts wofür man sich schämen muss, aber Du hast ein paar Probleme, die gravierend sind und Du brauchst Hilfe.

Ich denke aber auch, dass Du durchaus viele gute Seiten hast, aber momentan verstehe ich Dich leider gar nicht mehr und kann dieses Verhalten nicht für gut befinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen