Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Selbstzerstörung indirekt

Selbstzerstörung indirekt

26. Dezember 2016 um 0:54 Letzte Antwort: 26. Dezember 2016 um 9:14

Hallo, 

also ich hab das Problem das ich an einer Person fest halte obwohl ich weiß das sie mich innerlich zerstört. Ich lasse das alles mit mir machen und bin trotzdem schon glücklich wenn ich mal etwas Anerkennung von ihm bekomme. Ich versuche alles um ihm zu gefallen. Und ich verstehe einfach nicht wieso ich bin sonst eigentlich kein Mensch der sich schlecht behandeln lässt oder zu sehen kann wenn das bei anderen passiert. Kurz gesagt ich bin sehr gerechtigkeits liebend. Jedoch lass ich all das von der einen Person über mich ergehen ? Bin ich krank oder was habe ich für ein Problem 😳 

Mehr lesen

26. Dezember 2016 um 2:57

Es kann sein dass Du verliebt bist (hormone halt)
Liebe ist Gegenteil von Egoismus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2016 um 9:14
In Antwort auf plueschprinzessin

Hallo, 

also ich hab das Problem das ich an einer Person fest halte obwohl ich weiß das sie mich innerlich zerstört. Ich lasse das alles mit mir machen und bin trotzdem schon glücklich wenn ich mal etwas Anerkennung von ihm bekomme. Ich versuche alles um ihm zu gefallen. Und ich verstehe einfach nicht wieso ich bin sonst eigentlich kein Mensch der sich schlecht behandeln lässt oder zu sehen kann wenn das bei anderen passiert. Kurz gesagt ich bin sehr gerechtigkeits liebend. Jedoch lass ich all das von der einen Person über mich ergehen ? Bin ich krank oder was habe ich für ein Problem 😳 

Sofern du in deiner Kindheit nicht von einem Elternteil so behandelt wurdest, ist es keine Erkrankung. Sondern Liebe zu einem Menschen, der dir scheinbar nicht gut tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club