Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Selbstbefriedigung in der Kindheit

Selbstbefriedigung in der Kindheit

5. Februar um 15:14 Letzte Antwort: 13. Februar um 21:39

Hallo,

Für mich gab es lange Zeit ein Thema, über das ich mit niemanden reden wollte und konnte. Da mir aber in letzter Zeit klar geworden ist, wie wichtig es für mich selbst ist, Frieden mit diesem Kapitel zu schließen und ich im Internet wenig Erfahrungberichte gefunden habe, suche ich nun diesen Weg, um Leute zu finden, denen es ähnlich geht.
Schon als Kleinkind habe ich angefangen, mich selber zu befriedigen. Meine Erinnerungen reichen zurück bis vor der Grundschulzeit. Zu dem rein körperlichen Teil kam aber immer noch die Phantasie dazu, die sich im Laufe der Zeit geändert hat. Diese ist in vielen Stellen auch viel wichtiger, das Sexuelle spielt auch dort unterschwellig immer eine Rolle. Ich selber habe auch nie aufgehört, diesen Gedankengeschichten in meinem Kopf ein Ende zu setzen. Ich habe es zwar probiert, aber gerade in schwierigen Situationen waren es meist meine Geschichten, die mir Kraft gaben.
Als ich gerade in der 1. Klasse war, habe ich einmal einer Mitschülerin gezeigt, was ich da mache und ihr gesagt, sie solle es auch einmal probieren (als Kleinkind hat man keinen Plan, was das alles bedeutet). Sie hat dann mit einer anderen Klassenkameradin darüber geredet und sie haben es als das mir gegenüber ausgesprochen, was es ja auch irgendwie war. Sie nannten es „Sex mit der Hand“. Zuvor war mir aber gar nicht bewusst gewesen, dass es sich hierbei um etwas Sexuelles handelt. Aufgrund ihrer Reaktion habe ich aber damals beschlossen, dieses Geheimnis niemals jemandem zu erzählen, da es ja etwas „Abnormales“ sei.
Da das ein Thema ist, was mich auch unterbewusst denke ich sehr beeinflusst und ich es immer hilfreich finde, zu sehen, dass auch andere Leute so ähnliche Sachen erlebt haben, würde ich mich sehr freuen, von euren Erfahrungen bezüglich dieses Themas aus der „Täterperspektive“ (in dem Fall nicht wertend gemeint. Nur habe ich schon in Foren von betroffenen Eltern gelessen. Mich interessieren aber die ehemaligen Kinder, wie sie damit umgehen und ob es sie überhaupt beeinflusst) zu hören.


Wenn ihr also auch Erfahrungen mit dem Thema gemacht habt, schreibt mir gerne.
 

Mehr lesen

13. Februar um 21:39

ging mir als kind / jugendlicher auch so.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook