Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Seine Ex und ich gleichzeitig von ihm schwanger

Seine Ex und ich gleichzeitig von ihm schwanger

7. März 2011 um 12:41 Letzte Antwort: 9. März 2011 um 17:05

Hallo

Ich hatte gestern einen sehr eigenartigen Traum. Vielleicht kann jemand von euch mir helfen ihn zu deuten!

Kurz zu meiner jetzigen Situation: Ich bin in der 11. Woche schwanger und werde in 1,5 Monaten heiraten. Wir sind noch nicht wahnsinnig lange zusammen und es fällt mir schwer ihm 100%ig zu vertrauen, obwohl ich eigentlich keinen Grund habe das nicht zu tun. Und ich bin wahnsinnig eifersüchtig auf seine 2 Ex-Freundinnen, obwohl er keinen KOntakt zu ihnen hat, aber das kommt davon, das die erste seine große Liebe gewesen ist und er mir das auch erzählt hat (und ich weiß, dass das damals mehr war, als seine Liebe zu mir...es war diese unschuldige, jugendliche Liebe, die so echt gewesen ist, das erste Mal usw.) und seine 2. Freundin ist wirklich voll hübsch und total schlank und an ihr Aussehen komm ich, egal was ich machen würde, einfach nicht ran Seine Familie hat sie aber nie akzeptiert und mich mögen alle...gott sei dank

So, nun zum Traum:

Ich war bei seinen Eltern, sie haben aber woanders gwohnt, es hat alles anders ausgesehen. Seine Exfreundin war auch dort und ist im Bett gelegen, weil sie sich schlecht gefühlt hat. Er war bei ihr. SIe war schwanger. Ich habe alles nur beobachtet, ich war dort, aber niemand hat mich so wirklich wahr genommen.
Nach einiger Zeit ist sie aufgestanden und hat mit seiner Schwester etwas für die Schule gemacht, und diese war total glücklich darüber (obwohl ich das mit sicherheit besser könnte...in meinem Traum)

Als nächstes hat seine Mutter sie getröstet und ihr gesagt, dass sie um ihn kämpfen muss und dann wird alles gut werden und er würde sie heiraten und sie ist mit ihr ein Hochzeitskleid kaufen gegangen. SIe hat toll ausgesehen... Alle waren so besorgt um sie und alles an ihr war so toll und ich war nur irgendwo im Hintergrund.

Dann war ich plötzlich mit meinem Verlobten spazieren und hab ihm gesagt, dass ich enttäuscht bin und er ihr klar machen soll, dass er mich und nicht sie heiraten wird. Er sagte mir:" Es wird alles gut, ich liebe ja nur dich und werde dich auch heiraten und nicht meine Ex"

Doch dann habe ich gesehen, dass er sich nicht entscheiden kann und ihm das wahnsinnig schwer fällt.
Dann bin ich aufgewacht.

Bitte bitte helft mir und schreibt mir was das zu bedeuten hat...

Mehr lesen

9. März 2011 um 17:05

...
Wir sind seid einem halben Jahr zusammen. Und nein, nein, auf gar keinen Fall. Er war nicht mehr mit ihr zusammen, als ich ihn kennengelernt habe.

Ich bin 21 und er 26

Aber vor ihr hatte er noch eine Freundin, seine große Liebe wie er sagt. Sie war schwanger von ihm hat das Kind aber verloren...und sie haben sich getrennt. Das ist nun über 3 Jahre her, sie haben keinen Kontakt und ich hab sie noch nie live gesehen...

Aber zu wissen, wie sehr sie ihn und er sie geliebt hat, verunsichert mich immer wieder. Denn ich glaube, mich wird er nie so lieben, obwohl er das Gegenteil behauptet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram