Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Seelischer Missbrauch

17. Februar um 21:53 Letzte Antwort: 19. Februar um 23:12

Hi zusammen,

wo fängt bei euch seelischer Missbrauch an?

ich würde mich über ernste Antworten freuen.
danke.

Mehr lesen

17. Februar um 23:35

Hi...ich finde es kann schon mit dem Umgang am Menschen beginnen ...denunzieren , erniedrigen mit Worten kann seelischen Schaden verursachen ...lg

Gefällt mir

18. Februar um 16:38

Und über was für einen Zeitraum kann man dann sprechen, bis man schaden erleidet?

Oder ist da die Intensität des Missbrauchs ausschlaggebend?

Gefällt mir

18. Februar um 22:31
In Antwort auf

Und über was für einen Zeitraum kann man dann sprechen, bis man schaden erleidet?

Oder ist da die Intensität des Missbrauchs ausschlaggebend?

Ich glaube , man merkt es zunächst nicht mal . Man sucht Gründe warum das jetzt gerade so ist ,...darauf folgen irgendwann Ausreden, wenn man merkt das da was nicht richtig läuft ..sobald man selber eine Veränderung an sich bemerkt, fängt das beobachten und hinterfragen an ...leider ist man dann wohl schon irgendwie geprägt...Zeitraum und intensivität sind der ausschlaggebende Punkt dafür das man wohl zu spät bemerkt was passiert ...also , das ist meine Meinung 

Gefällt mir

18. Februar um 22:33
In Antwort auf

Ich glaube , man merkt es zunächst nicht mal . Man sucht Gründe warum das jetzt gerade so ist ,...darauf folgen irgendwann Ausreden, wenn man merkt das da was nicht richtig läuft ..sobald man selber eine Veränderung an sich bemerkt, fängt das beobachten und hinterfragen an ...leider ist man dann wohl schon irgendwie geprägt...Zeitraum und intensivität sind der ausschlaggebende Punkt dafür das man wohl zu spät bemerkt was passiert ...also , das ist meine Meinung 

Wobei es ja viele Facetten von seelischem Missbrauch gibt ...

Gefällt mir

18. Februar um 22:38

Mmhhh okay 

Und kann man denn solche Wunden auch irgendwie schließen?
wie kann man sowas vergessen.. 

zum Beispiel 
Demütigung und Respektlosigkeit zum Beispiel..

zwar für einen da sein, ihm alles geben.. aber eben auch Restpektlosigkeit im Gegenzug..

Gefällt mir

19. Februar um 23:12

Hi....hast du noch Kontakt mit der Person, die dich so verletzend behandelt hat ?

Gefällt mir