Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft zwischen Männern und Frauen? / Schweigen

Schweigen

12. September 2014 um 17:30 Letzte Antwort: 12. September 2014 um 18:12

Hey,

Ich kenne meinen besten Freund erst 5 Monate und wir hatten am Anfang auch was laufen, dann 3 Monate nicht und den letzten Monat hatten wir wieder einmal rumgemacht. Und in dieser Zeit wurde mir klar, dass ich etwas für ihn empfinde. Er hat sich leider mir gegenüber wie in einer Beziehung verhalten, was es mir schwer machte.
Am Dienstag trafen wir uns und haben 4 Stunden gequatscht und hatten einen netten Abend....hab dann bei ihm übernachtet, wie so oft schon. Doch am morgen küssten wir uns.
Ich meinte dann noch am morgen, dass das nicht geht, dass ich das nicht kann. Er schwieg die meiste Zeit. Musste dann zur Arbeit.
Ich hab ihm dann in einer sms geschrieben, dass ich ihn mehr mag, als man es in einer Freundschaft sollte und dass ich mir durch sein Verhalten Hoffnungen mache und er mich so verletzt.
Er meinte dann, er täte ihm leid, dass wollte er nicht und dass er versuchen wird, die grenzen einzuhalten.

Ich habe seinetwegen die letzten Zwei Tage viel geweint.
Ich habe ihm gestern noch einmal geschrieben, dass ich mit ihm noch einmal drüber reden will persönlich. Das hat er gelesen gestern...und seitdem ist schweigen seinerseits.
Was mich unheimlich enttäuscht, weil ich dachte, ich bedeute ihm als beste Freundin mehr. Und was mich wahrscheinlich mehr verletzt als die Tatsache, dass aus uns kein Paar wird.

Wieso schreibt er nicht? Wieso will er nicht reden? Wieso gibt er mich so einfach auf?
Kann mir vllt jmd sagen, wieso er so handelt?
Sollte ich ihm noch einmal schreiben, wieso er nicht antwortet? oder ihn vergessen, alles löschen und versuchen, einen Schlussstrich zusetzen?

Ich würde mich über jede Antwort freuen, denn mir geht es gerade wirklich nicht gut und ich bin ratlos und enttäuscht

Mehr lesen

12. September 2014 um 18:12

...
weil ich angst habe, dass er nicht rangeht. und noch enttäuschter bin...
weil ich angst habe, mich bloß zustellen...noch mehr bloß zustellen

Gefällt mir