Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Schüchternheit, Selbstvertrauen, Komplexe / Schüchternheit!!

Schüchternheit!!

14. Dezember 2007 um 17:06 Letzte Antwort: 17. Dezember 2007 um 15:26

Ich bin eigentlich schon seit ich denken kann sehr schüchtern. Wenn ich einen Mann ansprechen will, der mir gefällt, denke ich darüber nach, ob ich ihm vielleicht nicht gefallen würde oder das es vielleicht blöd ist was ich zu ihm sage. Eigentlich sagen mir alle, das ich hübsch bin, aber ich bin wenn ich vor jemanden stehe, nicht mehr so sicher. Oft sehe ich Männer, die ich einfach ansprechen möchte, aber mich einfach nicht traue!!

Strahle ich vielleicht auch einfach diese Schüchterheit aus?

Ich hoffe auf diesem Weg finde ich jemanden, der mir helfen kann!

Mehr lesen

17. Dezember 2007 um 15:26

"Schüchternheit!!"
Eigentlich hilft nur eines. Sprich doch einfach mal einen an!

Das ist natürlich leichter gesagt als getan, ich spreche aus Erfahrung. Geht mir nicht anders! Komplett ablegen wird man diese Schüchternheit wohl nie, aber man kann lernen damit umzugehen.

Zunächst einmal ist es egal ob du dich selber hübsch findest oder nicht. Du hast ja keine Ahnung wie der Mann dich findet. Selbst wenn du ein Supermodel bist muss der deswegen ja noch lange nicht auf dich stehen.

Betrachte die Situation einfach als neutral. Er kennt dich nicht und hat deshalb keine Meinung. Sprich ihn an, rede mit ihm und wenn er dich mag, wird er dich auch hübsch finden.

Das ansprechen selber kannst du üben. Schüchtern bist du doch wahrscheinlich nicht nur in Bezug auf Männer, sondern allgemein. Also versuche mit irgendwelchen Leuten ins Gespräch zu kommen, übe den Small Talk. Das ist wichtig weil du ja sonst kein Thema hast über das du mit einem wildfremden Mann reden kannst. Und wenn du mit irgendwelchen Leuten übst, zieht es dich auch nicht runter wenn es nicht klappt, du also nicht ins Gespräch kommst.

Schüchternheit strahlt man natürlich aus. Du wirkst dann unsicher auf andere. Aber diese Unsicherheit ist nicht unbedingt von Nachteil. Es geht ja nicht um ein Vorstellungsgespräch wo du möglichst souverän herüberkommen sollst. Vielleicht sorgt auch gerade die Unsicherheit dafür, dass dein Gespächspartner besser auf die eingeht. Glaub mir, das machen viele.

Außerdem geht es in dem Gespräch ja nicht nur darum das du dem anderen gefällst. Er muss dir ja auch gefallen. Das ist ein nehmen und geben. Und egal wie gut der Typ aussieht und was er ausstrahlt. Letztenendes kann es ihm genauso ergehen wie dir.

Also trau dich einfach mal, sprich einen an. Übe den Small Talk, mit der Zeit wirst du automatisch sicher und strahlst das dann auch aus!

Du schaffst das schon!

Gefällt mir