Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Schüchtern oder geht er mir aus dem weg?

Letzte Nachricht: 4. Oktober 2015 um 22:40
M
mele_12751672
18.09.15 um 0:50

Es gibt jemanden, mit dem habe ich mal im selben betrieb gearbeitet. Er im werk - ich im Büro. Wir "kennen" uns, haben aber noch nie persönlich miteinander geredet. Über facebook ab und an geschrieben, aber irgendwann hat er nicht mehr geantwortet. Wenn ich ihn zB. Beim einkaufen treffe, dann sieht er mich an, muss aber dann im Regal etwas suchen oder in seinen Geldbeutel gucken. Ist er jetzt schüchtern oder geht er mir aus dem weg? Nicht das es dann heißt ich bin schwer von Begriff und schnall nix. Sich nicht mehr melden... Das hat er schon mal gemach (vor einiger zeit) und wie ich ihn dann drauf angesprochen habe, ob er sauer ist (per mail), meinte er nur "ne warum? " ich hab jetzt wieder gefragt ob alles OK ist aber diesmal kam nix... Hab ichs verbockt und er ignoriert mich?

Mehr lesen

S
sajan_12251676
04.10.15 um 0:04

Hm
Das musst du ja nicht gleich verbockt haben. Du hast ihm geschrieben, das heißt den Konktakt zu ihm gesucht und er hat dir nicht mehr geantwortet. Entweder hat er eine Freundin, zu viele private Probleme oder er will nichts von dir.

Gefällt mir

M
mele_12751672
04.10.15 um 10:58
In Antwort auf sajan_12251676

Hm
Das musst du ja nicht gleich verbockt haben. Du hast ihm geschrieben, das heißt den Konktakt zu ihm gesucht und er hat dir nicht mehr geantwortet. Entweder hat er eine Freundin, zu viele private Probleme oder er will nichts von dir.

Männer sind kompliziert!!!
Neulich ist er mit dem Auto an mir vorbei und hat die Hand gehoben. Nur um im Supermarkt dann, mich erst anzuglotzen und dann (wir sind beide aneinander vorbei) kurz bevor wir evtl. was reden konnten -> den Kopf wegzudrehen und im Einkaufswagen etwas zu suchen. Das wegdrehen passt zum "nicht mehr schreiben" aber warum grüßt er dann und glotzt mit offenen mund!!!!! männer sind kompliziert!!!!

Gefällt mir

M
mele_12751672
04.10.15 um 12:49

Lach - ne, glaub nicht
Er meint zwar immer "wahre freundschaft gibt es nur unter männern" aber er hatte bis vor ca. einem jahr ne freundin. und mir aber trotzdem geschrieben....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
leone_12854204
04.10.15 um 20:35


für mich hört es sich so an.. das er einfach nur freundlich grüßt obwohl ihr euch eigentlich nicht kennt .. fertig.. du sagst ja selbst ihr habt euch noch nie privat unterhalten.. ich persönlich grüße solche "Bekannten".. und das wars.... denk mir dabei auch nix.. bin eben nett

Gefällt mir

S
sajan_12251676
04.10.15 um 21:37
In Antwort auf mele_12751672

Männer sind kompliziert!!!
Neulich ist er mit dem Auto an mir vorbei und hat die Hand gehoben. Nur um im Supermarkt dann, mich erst anzuglotzen und dann (wir sind beide aneinander vorbei) kurz bevor wir evtl. was reden konnten -> den Kopf wegzudrehen und im Einkaufswagen etwas zu suchen. Das wegdrehen passt zum "nicht mehr schreiben" aber warum grüßt er dann und glotzt mit offenen mund!!!!! männer sind kompliziert!!!!

Wirklich kompliziert
Möglichkeit 1: Er ist selbst verunsichert und kann dich nicht richtig in seinem Leben einordnen.
Vielleicht reagiert er je nach Lust und Laune. Und während er an dir vorbeifuhr, war seine Laune gut.
Was wiederum bedeuten könnte, dass er selbst noch nicht im Klaren ist - Will sie was von mir? Will ich was von ihr?
Wenigstens hat er ein Lebenszeichen von sich gegeben.

Möglichkeit 2: Er ist tatsächlich schüchtern und im Auto fühlt er sich sicherer mit die Kontakt aufzunehmen. Auch wenn es nur ein kurzer Wink war. Allerdings passt das nicht zu seinem Facebook-Verhalten. Da er über Facebook sich ebenso geschützt fühlen müsste. Oder Facebook stellt für ihn keine gute Plattform dar, für eine ernsthafte Beziehung. Weil unromantisch etc. Und dich hat er als Facebook-Bekanntschaft ausgemacht.

Möglichkeit 3: Er will wirklich nichts von dir. Zwar kennt er dich und ein "Hallo" aus der Ferne ist für ihn noch akzeptabel. Aber sobald du in seiner Nähe kommst, blockt er dich ab, weil er eine tiefere Beziehung zu dir nicht möchte. Und er kann es dir nicht sagen, weil er nicht geübt darin ist, einen Menschen einen Korb zu geben.

Möglichkeit 4: Oder er fühlt sich selbst nicht gut genug für dich und spielt deshalb den Unnahbaren.
Hierbei müsstest du den ersten großen Schritt machen, weil er das selbst nie tun würde.

Möglichkeit 5: Ihr seid nicht füreinander bestimmt.
Falls du an sowas glaubst.

Möglichkeit 6: Er will selbst auf der Jagd sein. Das heißt Frauen, die ihn erobern (wollen), die interessieren ihn nicht so sehr. Aber das scheint eher seltener Natur zu sein.

Es gibt sicherlich noch etliche Möglichkeiten, wieso er sich so verhält, zum Beispiel, dass er keine Familie gründen will, nicht beziehungsfähig ist....

Um Klarheit zu verschaffen, solltest du die Initiative ergreifen. Dann aber nicht nur halbherzig.
Wenn ihr euch wieder über den Weg lauft, lächle ihn bewusst an, geh auf ihn zu! Und wenn er sich wegdreht, tipp ihn an und fang ein Gespräch an.
Das Risiko, sich einen Korb abzuholen, ist zwar da. Aber wenn du darauf vorbereitet bist, kannst drüber stehen. Schließlich kennt ihr euch. Da ist es unter Menschen/ in der Gesellschaft üblich aufeinander zuzugehen.
Wenigstens hast du danach Klarheit!

Gefällt mir

M
mele_12751672
04.10.15 um 22:40
In Antwort auf leone_12854204


für mich hört es sich so an.. das er einfach nur freundlich grüßt obwohl ihr euch eigentlich nicht kennt .. fertig.. du sagst ja selbst ihr habt euch noch nie privat unterhalten.. ich persönlich grüße solche "Bekannten".. und das wars.... denk mir dabei auch nix.. bin eben nett

!
Und warum grüßt er net im Supermarkt oder so?

Gefällt mir