Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Schmarotzerin loswerden!

Schmarotzerin loswerden!

12. Januar 2006 um 19:28 Letzte Antwort: 14. Januar 2006 um 0:15

auch auf die gefahr, dass mich einige gleich anmeckern werden, dass ich meinen beitrag gleich in 3 foren gepostet habe: eine reaktion ist mir wirklich wichtig!!!

hallo leute,
brauche dingend eure hilfe!

seit jahren gibt es ein mädchen, dass fast alles kopiert was ich mache. völlig krank, früher hat sie sich sogar an der gleichen schule angemeldet oder um den gleichen beruf beworben. mit dem unterschied, dass ich den zuschlag erhalten habe und sie nicht. sie heftet sich immer an - es soll nicht arrogant klingen - erfolgreiche leute und beruft sich sogar auf einen, wenn sie sich irgendwo bewirbt etc. ganz schlimm diese schmarotzerin. sobald man sie allerdings irgendwo sieht, grüßt sie noch nicht einmal oder läuft weg sobald man sie wegen ihrer aktionen ansprechen will - wahrscheinlich aus feigheit.

nebenberuflich arbeite ich seit 8 jahren bei einer großen tageszeitung als freiberufliche jorunalistin. seit einigen jahren hat sie in einer anderen stadt gewohnt und davon nichts mitbekommen. aber jetzt habe ich erfahren, dass sie sich in der gleichen redaktion um ein praktikum beworben hat - und seit montag bei uns ist. morgen werde ich sie treffen. am liebsten würde ich sie verbal fertigmachen bzw. rausmobben. aber wie?!??

@lovet - deine kommentare sind immer die fiesesten, haste nicht einen tipp für mich???

danke für eure hilfe

Mehr lesen

12. Januar 2006 um 20:48

Hm
mobben,oder verbal fertigmachen ist keine wirklich gute Idee.Da Du sie ja morgen triffst,solltest Du Sie vielleicht erstmal sachlich auf alles ansprechen.Das wäre die erste und wahrscheinlich auch beste Möglichkeit.Wenn das nicht hilft solltest Du es mal mit Ignoranz versuchen.Ignoranz hilft manchmal Wunder.Einfach nicht mehr beachten oder über irgendetwas aufreden was Sie tut.

Ich hoffe ich konnte Dir einen Tip geben.

Grüße Titania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2006 um 21:01
In Antwort auf canan_12903725

Hm
mobben,oder verbal fertigmachen ist keine wirklich gute Idee.Da Du sie ja morgen triffst,solltest Du Sie vielleicht erstmal sachlich auf alles ansprechen.Das wäre die erste und wahrscheinlich auch beste Möglichkeit.Wenn das nicht hilft solltest Du es mal mit Ignoranz versuchen.Ignoranz hilft manchmal Wunder.Einfach nicht mehr beachten oder über irgendetwas aufreden was Sie tut.

Ich hoffe ich konnte Dir einen Tip geben.

Grüße Titania

Danke
liebe titania
wenigstens eine, die mich etwas versteht. hatte es auch im forum liebe --> psycholgie/beziehung geschrieben und da kamen antworten... alle verhalten sich so, als ob sie engel sind, aber wenn es um einen job in der heutigen zeit geht, kennt keiner ein pardon... und alles gefallen lassen werde ich mir von der nicht... danke für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2006 um 21:22


blondisgift - welch passender name für passende tipps
danke... ihr habt ja recht.. wenn ich was unternehmen, fällt es nur auf mich zurück... mal schauen, wie sich die situation entwickelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2006 um 10:46
In Antwort auf inkeri_12258350

Danke
liebe titania
wenigstens eine, die mich etwas versteht. hatte es auch im forum liebe --> psycholgie/beziehung geschrieben und da kamen antworten... alle verhalten sich so, als ob sie engel sind, aber wenn es um einen job in der heutigen zeit geht, kennt keiner ein pardon... und alles gefallen lassen werde ich mir von der nicht... danke für deine antwort

Wo ist dein problem?
Hi,

du sagst, dieses mädchen kopiert dich. Und du sagst, dass sie mit ihren versuchen, dir nachzueifern, erfolglos ist. Du hast erfolg, einen job etc... Wo ist also dein problem, ich meine, diese person gefährdet dich doch gar nicht.

Hast du angst, sie könne dir etwas wegnehmen, nur weil sie jetzt dort ein praktikum macht? Ich glaube, du hast entweder ein starkes selbstwert-problem, wenn du meinst aus so banalen gründen jemanden fertig zu machen, oder du hast einfach spaß daran.

Ich sehe überhaupt keinen sinn in deinem vorhaben. Wenn du ein bischen charakter hättest, würdest du vielleicht mit dem personalleiter über ihre "stalking-versuche" mal sachlich reden und ihm sagen, dass du glaubst, diese person hat ein problem. Aber warum willst du es zu deinem problem machen? Hast du nix besseres zu tun in deinem Leben???
Gruß
Klärchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2006 um 0:15

Sowas...
kenn ich auch und es kann einen so extrem nerven und auf die palme treiben *lol*. ich denke aber auch, dass es falsch ist irgendwelche aktionen zu starten, da schneidest du dir eher ins eigene fleisch. vielleicht hilft es dir ja auch, wenn du dich nicht so ärgern lässt und das ganze aus ner anderen sichtweise betrachtest: das ist eine arme kleine wurst, die es von alleine nicht schafft, also eher mitleid als wut und innerlich die freude, dass man sowas selbst nicht nötig hat. und ausserdem auch versuchen, was positives rauszuziehen - wenn du deine sachen nicht so toll und erfolgreich schaffen würdest, würde sie auch nicht versuchen dich zu kopieren. unter dem, was sich zwar extrem nervig äussert, steckt eigentlich etwas positives drunter, du bist ein mensch, den sich jemand zum vorbild gesucht hat, weil er bewundert was du tust und kannst und auch gerne so wäre...
abgsehen davon kannst du dir ja auch durch den natürlichen lauf solcher geschichten sicher sein, dass sie früher oder später von alleine untergeht. wenn sie ständig versucht etwas zu verkörpern und zu leben, was sie überhaupt nicht ist, wird sie d auf dauer auch keinen erfolg haben. die originale überleben erfolgreich, billige kopien sterben dagegen irgendwo aufm weg aus, weil sie gar nicht in der lage sind ein anderes wunschleben durchziehen zu können, was sie nicht selbst verkörpern.
ärger dich nicht... das sit die gar nicht wert, die ist doch eigentlich mit ihrer erfolgslosigkeit gestraft genug

lg, babsi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen