Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Schmarotzer gehen mir sowas von auf den Geist

Schmarotzer gehen mir sowas von auf den Geist

24. Dezember 2014 um 15:40 Letzte Antwort: 6. März 2017 um 15:10

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit. Die ganzen Bettelbriefe zum Spenden,womit sie einem,ein schlechtes Gewissen mit machen wollen. Und dann hab ich in meinem Umfeld auch genügend Leute,die alle keine Lust haben zu arbeiten,städig am stöhnen sind und mich ständig anpumpen. Ich hassse dies dermaßen. Gebe ich ihnen Geld, ärgere ich mich, gebe ich ihnen nichts ärgere ich mich auch. Ist ein ständiger Kreislauf. Also habe ich alle,die mich ständig anpumpen,angesprochen und ihnen gesagt,das ich dies nicht möchte. Schon vor Jahren.Ich möchte einfach nicht angepumpt werden. Und auch,wenn ich Geschenke zu Weihnachten verschenke,dann mache ich es,weil es mir Spass macht und so, wie ich selber Geld habe. Letztes Jahr hatte ich viel zu bezahlen und das Geld sitzt auch nicht mehr so locker.Und so habe ich nur Süßigkeiten oder ähnliches verschenkt. Eine Bekannte von mir ist da ganz erfinderisch geworden. Steht Heiligabend vor der Tür,ob sie sich Geld von mir leihen kann,Ihr Arbeitgeber hätte noch nicht überwiesen und sie hätte Weihnachten nichts im Kühlschranlk. Natürlich hab ich etwas gegeben,trotzdem hat sie mir mein Weihnachten verdorben.
Sie hat natürlich erwartet,das ich sage, behalt man als Weihnachtsgeschenk.Damit ich nicht wieder mit irgendetwas anderes komme,als mit Geld.Aber ich werde auf die Zurückzahlung bestehen. Und damit unangenehme Fragerei und ähnliches. Wie kann ich diesen Dingen aus dem Weg gehen. Ich bin der Meinung,schon alles getan zu haben.Trotzdem immer wieder diese Deistigkeit.

Mehr lesen

25. Dezember 2014 um 13:54

Richtig,
du machst es genau richtig, Wenn jemand im Dezember kein Geld hat weil der Chef nicht überwiesen hat, dann hatte er ja 11 Monate vorher zeit gehabt hin und wieder ein paar Euro für Notfälle zurück zu legen.
Wenn du das noch ne Zeit lang so durch ziehst kommen die nicht mehr.

Sie können ja gerne über ihre Verhältnisse leben, aber das sie über deine Leben geht nicht.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. März 2017 um 15:10

Hallo nichtnett7!
Es ist so schrecklich! Ich weiß, wie du dich fühlst. Ich muss sagen, dass ich mir auch hin und wieder etwas pumpe, aber es sind Beträge um die 20 Euro und jeder, der mir je etwas geliehen hat, weiß von mir, dass ich es zurückzahle und zwar schnell und meistens habe ich noch ein Blümchen oder ein Bierchen als Dankeschön dabei
Das Problem bei dir ist wahrscheinlich, dass du die Menschen darauf konditioniert hast, dass sie immer wieder bei dir auf der Matte stehen. Und von deiner Freundin- muss man ihr echt lassen- ist es echt ausgeklügelt, dass sie das Fest der Liebe ausnutzt, um dich anzupumpen.

Mein Freund wird auch immer verarscht. Ich habe es mittlerweile schon gecheckt, aber mein Freund leider nicht. Er hat Kumpels, die melden sich ganz häufig so am Monatsende. "Ey, Alter! Lass mal Bierchen trinken gehen"... Ja, dann haben sie plötzlich kein Geld mehr oder ihre Brieftasche "vergessen". Ich habe ihm schon gesagt, dass er seinen Kumpels vorher stecken soll, dass er erwartet, dass sie genügend Geld mithaben, weil er nicht die Zeche bezahlen wird. Aber mein Freund der konditioniert die Leute auch immer weiter darauf und ärgert sich im Nachinein. 

​Man muss lernen, NEIN zu sagen. Dann bist du zwar am Ende das A...loch, aber die Leute wissen dann wenigstens, dass es nicht mehr so weitergeht.
Ist zumindest schon mal gut, dass du es deinen Leuten schon gesagt hast.

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
23 Antworten 23
|
5. März 2017 um 23:38
5 Antworten 5
|
5. März 2017 um 22:51
2 Antworten 2
|
4. März 2017 um 22:49
1 Antworten 1
|
4. März 2017 um 20:44
5 Antworten 5
|
4. März 2017 um 19:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook