Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie

Schlechte Noten, aber ich weiß nicht warum

7. Juli 2015 um 18:31 Letzte Antwort: 7. April 2016 um 21:32

"Schlechte Noten, aber ich weiß nicht warum?"

"Ich hab immer zu schlechte Noten, aber ich weiß nicht warum.

Ich hatte z.B. vor einigen für eine Klausur wochenlang voll viel gelernt

und dann hab ich die Arbeit geschrieben und hatte auch ein gutes gefühl

und dachte das wird bestimmt eine 2 und dann lass die Lehererin

die Noten vor von den Klausuren und sagt 5. das ist als, ob ich garnichts

dafür gemacht hätte. Und ich verstehe es einfach nicht. Dann hatte ich

einen Fredeinsatz, bin nebenbeigesagt in der Ausbildung. Und in dem

Fremdeinsatz war ich bei demeziell veränderten Leuten und die

Beurteilung war so schlecht, dass ich es überhaupt nicht nachvollziehn kann

warum. Es ist auch so, dass ich jetzt im Moment keine lust mehr habe,

da ich mir in letzter Zeit immer so viel Mühe gegeben habe und dann

nur so was bei raus kommt. es frustriert mich einfach nur, als wehre es ein

Problem gegen das ich nichts tun kann.

Kennt ihr ein gutes Buch, wo es darum geht wie man gut lernt ?

Oder könnt ihr mir Ratschläge, Tipps geben ?

Was meint ihr wie ich mich motivieren kann wieder was zu tun ?

Mehr lesen

7. Juli 2015 um 18:43

Der erste Weg
sollte Dich zu den Leuten führen, die Dir die schlechten Noten gegeben haben.

Frag sie, was Du falsch gemacht hast und was Du besser machen könntest. Sag ihnen auch ruhig, dass Du das Gefühl hattest besser gewesen zu sein und dass Du nicht verstehst, wie die Note entstanden ist.

Wenn man freundlich fragt und ehrlich interessiert klingt, dann helfen Dir die entsprechenden Lehrer im Normalfall gerne. Wichtig ist aber, dass es nicht wie ein Vorwurf rüber kommt, wenn Du nachfragst.

Gefällt mir

7. April 2016 um 21:32

Mysterien/Phänomene in der Schule
Manche Schulen spielen ein Verkupplungsspiel nach der Grundschule. Somit finden manche Leute aber auch gar keine Freunde an der Schule. Man muss sich halt selber mal fragen, was den Lehrern und dem Sekreteriat Spaß an ihrer Arbeit macht. Der Unterricht ist es bekannterweise im Regelfall nicht. Streber dienen als Informanten wer zusammen ist (Partnerschaft), was die erleben und was für Sex die haben. Es werden die Bewerbungsfotos wie im Facebook Film geprüft.

Günther Kastenfrosch

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers