Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Schlankheitswahn...

Schlankheitswahn...

24. März 2007 um 11:44

Ich habe mit einer Körpergrösse von 1.73m und 59 kg in meinen Augen eine gute sportliche Figur & fühle mich grundsätzlich wohl in meiner Haut. Gestern war ich mit Kollegen weg. Da war auch eine Kollegin welche manchmal Wochenlang nichts mehr ist und nicht einmal mehr 50 kg wiegt bei ca. gleicher Körpergrösse. Ich habe dann mit einem Kollege gesprochen und er meinte, dass es sehr schön wäre, wenn jemand so schlank ist.

Ist diesem wirklich so? Gefällt das einem Mann wenn man nichts mehr Weibliches an sich hat?

Ich habe das Gefühl, unserer Gesellschaft wird ein völlig falsches Bild eines gesunden Körpers vermittelt & finde es erschreckend, dass man dieses Bild nicht zu ändern versucht, obschon immer mehr Jugendliche & Erwachsene mit Magersucht, Bulimie zu kämpfen haben.

Mehr lesen

24. März 2007 um 14:10

Ich als EX - Magersüchtige
könnte dir da vllt ein bisschen helfen. ich bin 15 Jahre alt, bei mir fing es im sommer 2006 an. Ich war damals 1,70 groß & wog 60Kilo, eigentlich kein grund zur Aufregung, ich war ja eigentlich hübsch . dann aber hatte ich das gefühl immer "FETTER" zu werden, obwohl ich kein Gramm zunahm. Dann starb im august mein geliebter Opa, ich war total zerstört und hörte mit dem Essen auf. Als nur kurze zeit später meine Eltern an einem Autounfall starben, brachte meine Welt zusammen, ich ass noch weniger! Ich wurde immer dünner & dünner das ich dann bei einer größe von 1,71m nur noch knappe 45 kilo wog. Ich wollte von all dem nichts hören & freute mich sogar darüber, dass ich 25Stunden aushielt nichts zu essen. Dann ging ich immer mehr trinken, ALkohol, ich war besessen. Meine Lehrer, freunde, familie alle waren schokiert, die liebe Schülerin ist ein neuer Mensch. Ich wurde dann adoptiert & dann steckte mich meine adoptivmutter in verschiedene Terapien, zum Glück, wer weiß ob ich dann noch Leben würde. Ich bin immer noch 15 jahre jung, bin 1,74m groß & wiege 56Kilo, immer noch wenig, aber ich bin aus diesem wahn weg. Ich fing damals schon an mich zu übergeben, jedes Gramm sollte verschwinden...
Ob ich das damals Hübsch fande? ich weiß es nicht, aber irgendwie finde ich es jetzt nicht mehr total schick.

Schöne Grüße
Diwo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen