Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / "schlagen" Schlaf

"schlagen" Schlaf

29. Dezember 2016 um 15:12 Letzte Antwort: 31. Dezember 2016 um 6:12

Hallo, ich weiss nicht genau ob das hier passt, wenn nicht einfach bescheid sagen
also: Mein Mann schläft seit ca 2 Nächten extrem unruhig. Also so war es noch nie, er tritt mich mit den füssen und manchmal drückt er mir mit der hand in den rücken oder schulter. Ich finde das schon komisch vorallem weil er das noch nie gemacht hat. Letzte nacht hab ich ihn weg geschubst und als er kurz aufgewacht ist habe ich gesagt er soll damit aufhören. Er hat eher genervt/wütend gewirkt und hat weiter geschlafen. Ich hoffe das hört wieder auf. 
möchte auch gerne wissen was die Ursache sein kann. Schlecht träumen kann es nicht sein, denke ich, da es schon 2 oder 3 Nächte wie gesagt genauso war.
Gruss

Mehr lesen

31. Dezember 2016 um 0:34

Hallo, 
hat dein Mann vielleicht Stress? 
Und hat er noch andere Symptome? Wie zB Muskelzucken, Schlafreuma etc? Oder nur einfach das "schlagen" bzw dass er dich dann zufällig trifft? 

Normalerweise verarbeitet das Gehirn alle Eindrücke die man im Alltag erlebt hat. 
Und Stress wirkt im Schlaf bei vielen extrem aus. 

Wenn Stress ausgeschlossen werden kann, würde ich mal einen Besuch zum Neurologen eventuell vorschlagen. 

Viele Grüsse 

Gefällt mir
31. Dezember 2016 um 6:12

also ich hab im anderen forum ja schon geantwortet und stress hat er momentan echt nicht, sind noch im urlaub. Aber so ein "Zucken" hat er öfters und schon lange.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers