Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

"Schlafsterne-Gefährlich-Abhängig??...

Letzte Nachricht: 16. Februar 2008 um 2:35
A
an0N_1225190299z
09.10.07 um 12:17

"Schlafsterne-Gefährlich-Abhängig???"
Gesendet von monaamie am 9 Oktober um 12:14


Hallo leute,

ich brauch unbedingt euren rat!

ich nehme jetzt seit knapp 3 monaten jeden abend schlafsterne.immer eine.ab und an mal zwei,aber ich achte drauf, dass es nicht mehr wird.
ich kann mittlerweile überhaupt nicht mehr ohne die dinger einschlafen,hab es probiert,wenn ich dann die halbe nacht schlaflos mich herumwälze greife ich immer wieder zu den tabletten.

meine frage ist nun,sind schlafsterne auf die dauer gesundheitsschädigent?könnten körperliche veränderungen/beeinträchtigungen auftreten?und abhängigkeit-psychisch oder/und körperlich?
der wirstoff heißt DOXYLAMINSUCCINAT.

habe schon "herumgogoolt" über das thema,bin aber nicht wirklich schlau geworden.

Könnt ihr mir bitte helfen??

lieben dank und viele grüße!!!

Mehr lesen

G
gerda_12758815
21.10.07 um 22:15

Hallo Mona...
Ich habe das noch nie gehört. Was soll das sein Schlafsterne ?
Bekommst du das verschrieben - über die Apotheke - oder Schwarzhandel ?



Grüße
manon

Gefällt mir

A
an0N_1225190299z
25.10.07 um 18:19
In Antwort auf gerda_12758815

Hallo Mona...
Ich habe das noch nie gehört. Was soll das sein Schlafsterne ?
Bekommst du das verschrieben - über die Apotheke - oder Schwarzhandel ?



Grüße
manon

Hallo manon...
schlafsterne bekommt man rezeptfrei in jeder apotheke- leider!! sie machen sehr schnell abhängig, und obwohl es viel härtere schlafmittel gibt,sind die dinger schlimm genug, sagt zumindest meine ärztin... und ich empfinde es genauso

lg

1 -Gefällt mir

J
jobeth_11849664
27.10.07 um 17:00

Nasentropfenmißbrauch
hallo,bin mittlerweile ganz schön verzweifelt,ich nehme schon mehrere jahre nasentropfen.ich zwinge mich so wenig wie möglich am tag zu nehmen aber am abend vor dem zu bett gehn kann ich auf keinen fall verzichten. ich bekomme sonst keine luft und kann nicht einschlafen. mit offenem mund kann ich nicht schlafen. ich möchte ja gerne davon loskommen aber ich weiß nicht wie?? vielleicht hat ja jemand das gleiche problem und weiß schon was man dagegen tun kann. ich freu mich auf jeden ratschlag.
LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jobeth_11849664
27.10.07 um 17:08
In Antwort auf jobeth_11849664

Nasentropfenmißbrauch
hallo,bin mittlerweile ganz schön verzweifelt,ich nehme schon mehrere jahre nasentropfen.ich zwinge mich so wenig wie möglich am tag zu nehmen aber am abend vor dem zu bett gehn kann ich auf keinen fall verzichten. ich bekomme sonst keine luft und kann nicht einschlafen. mit offenem mund kann ich nicht schlafen. ich möchte ja gerne davon loskommen aber ich weiß nicht wie?? vielleicht hat ja jemand das gleiche problem und weiß schon was man dagegen tun kann. ich freu mich auf jeden ratschlag.
LG

Sorry
sollte ein neues thema werden,bin hier fäschlicher weise gelandet.

Gefällt mir

M
martin_12923976
16.02.08 um 2:35
In Antwort auf an0N_1225190299z

Hallo manon...
schlafsterne bekommt man rezeptfrei in jeder apotheke- leider!! sie machen sehr schnell abhängig, und obwohl es viel härtere schlafmittel gibt,sind die dinger schlimm genug, sagt zumindest meine ärztin... und ich empfinde es genauso

lg

Abhängigkeit durch Schlafsterne...
da hast du Dir Deine Frage schon selbst beantworten können, ja, Schlafsterne machen abhängig! So wie viele der rezeptfreien Medikamente die man über einen längeren Zeitraum zu sich nimmt abhängig machen.
Wünsche dir viel Glück beim Entzug!!!

8 -Gefällt mir

Anzeige