Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Schaffe ich das alles? Matura??

Schaffe ich das alles? Matura??

9. Oktober 2014 um 21:59

Hallo liebe Community!

Ich habe derzeit ein unheimliches Problem und ich will nun einfach einige positive Gedanken haben, da mich dies meist sehr aufmuntert Kurze Vorgeschichte: Ich bin 19 Jahre alt und sollte dieses Jahr maturieren (abi). Ich bin in psychologischer Therapie wg. meiner mittelschweren Depression.

Es ist so, dass ich seit meiner Kindheit aufgrund eines Traumas (war sehr lange im Krankenhaus als Baby/Kind da ich eine 54% Behinderung habe), kurz danach die Trennung meiner Eltern und dann ist mein Opa, der immer für mich da war, gestorben.
Ich habe zwar ein wirklich sehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern, aber es ist so so so komisch Mein Vater lebt mit seiner Partnerin und deren Kind in einem Haus, 15 mins von mir. Meine Mutter und ich sind vor ein paar Jahren aus dem Haus von ihr & ihrem Partner ausgezogen, da es dauernd Streit mit dessen Eltern (die ebenfalls dort wohnten) gab. Seitdem sind wir 5x umgezogen, knapp jedes Jahr.
Seit 2 Jahren wohnen wir nun in einer Wohnung und haben uns auch sehr wohl gefühlt, doch nun: SCHIMMEL. Wir mussten umgehend die Wohnung verlassen und sind in das Haus von ihrem Partner eingezogen, wo auch alles halbwegs gut läuft, aber seitdem ich weiß "ich habe kein zu Hause" bin ich wieder in mein altes depressive Shema gefallen. Ich war die letzten Jahre eine der Klassenbesten und habe immer sehr viel gelernt (mache das auch gerne), aber nun ich kann nicht. Ich bin seit 2 Wochen nicht in der Schule und kann nicht lernen obwohl das schon seeeeehr dringend wäre. Ich habe bereits 3 Tests verschoben und habe keine Ahnung wie ich die Matura schaffen soll. Ich will sie unbedingt, denn nur so kann ich arbeiten und studieren gehen - und studieren ist seit Kindheit mein allergrößter Wunsch. Aber diese Depressionen machen mich so krank Ich weine nur mehr und hab keine Ahnung wie ich in der Früh aufstehen soll Auch die Psychologin tut mir zwar sehr gut, aber das hält meist nur einige Tage an..
Bei uns ist es in der Schule so, dass es wirklich ein extremer Druck ist, unsere gehört zu den schwersten/besten des Landes und ich habe zu den 7/34 Leuten gehört, die überall positiv waren Aber ich bin so am Ende. Auch meinem Freund gegenüber bin ich so respektlos, ich bin so gefühlslos und diesen Phasen und habe wieder diese Selbstmordgedanken, die ich eigentlich schon lange überwunden habe.. ich hab keine Ahnung und bin so verwirrt in Moment...

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen