Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Rotwerden ohne Grund - HILFE

Rotwerden ohne Grund - HILFE

14. Oktober 2010 um 22:49 Letzte Antwort: 15. Oktober 2010 um 13:43

Hallo ihr Lieben!
Bin neu hier und habe mich aufgrund des folgenden Problems angemeldet:
Ich werde seit einiger Zeit ständig, ohne jeglichen Grund rot.
Eine zeitlang war es sehr schlimm und es war sogar vor meinen Freunden so.. doch mittlerweile beschränkt es sich darauf, dass ich in den normalsten situationen, wie z.b an der kasse rot werde. Ebenso wenn ich durch zufall in der stadt jemand bekanntes treffe und in ein gespäch verwickelt werde. Habe mittlerweile schon immer angst jemanden zu treffen und mich somit wieder zu blamieren. Schon bevor ich zu Hause losgehe kreisen meine Gedanken darum "oh gleich wirst du wieder aus irgendeinem grund rot"
ich weiß selbst dass es meistens totaler schwachsinn ist und es keinen grund gibt, wobei ich manche leute schon lange kenne und auch mag.
Ich habe selsbt schon versucht die Ursache zu ermitteln, doch mit fällt kein ereignis ein, dass der Auslöser sien könnte.
Ich hatte mit sowas früher nie ein Problem..
Bitte um Ratschläge oder Erfahrungen bzw Tipps!
Vielen dank schonmal und liebe Grüße (=

ps: achtet bitte nicht auf groß-und kleinschreibung, achte am pc nicht so darauf wenn es nicht notwendig ist :P

Mehr lesen

14. Oktober 2010 um 23:42

... es erinnert mich an
einen artikel, den ich mal gelesen habe.
Da wurde ein sehr ähnliches Problem beschrieben, das Fachwort führ dieses Phänomen hab ich vergessen, aber auf deutsch heißt es in etwa " Phobie vor dem Rotwerden" und wurde in dem fall zu einen echten Problem. Phobie heißt du bist in einen Teufelkreis geraten. Diese benötigt keinen anderen Auslöser, als deine Gedanken!
Wenn du dagegen angehen willst, musst du dieses Gedankenmuster, dass du dir angewöhnt hast verlernen.
Gedankenmuster in Anführungsstrichen, weil das in sekundenbruchteilen stattfinden kann und eine art " automatischablaufendes hineinsteigern" ist.
D.h. du musst die verknüpfung rotwerden=blamieren auflösen, in dem du dir klarmachst, das da nicht schlimmes dabei ist. Wenn du das akzeptieren kannst, das du rot wirst, wirst du die angst verlieren, die das rotwerden erst verursacht.
Viel erfolg =)

Gefällt mir
15. Oktober 2010 um 10:02
In Antwort auf ulrica_12930869

... es erinnert mich an
einen artikel, den ich mal gelesen habe.
Da wurde ein sehr ähnliches Problem beschrieben, das Fachwort führ dieses Phänomen hab ich vergessen, aber auf deutsch heißt es in etwa " Phobie vor dem Rotwerden" und wurde in dem fall zu einen echten Problem. Phobie heißt du bist in einen Teufelkreis geraten. Diese benötigt keinen anderen Auslöser, als deine Gedanken!
Wenn du dagegen angehen willst, musst du dieses Gedankenmuster, dass du dir angewöhnt hast verlernen.
Gedankenmuster in Anführungsstrichen, weil das in sekundenbruchteilen stattfinden kann und eine art " automatischablaufendes hineinsteigern" ist.
D.h. du musst die verknüpfung rotwerden=blamieren auflösen, in dem du dir klarmachst, das da nicht schlimmes dabei ist. Wenn du das akzeptieren kannst, das du rot wirst, wirst du die angst verlieren, die das rotwerden erst verursacht.
Viel erfolg =)

Stimmt..
vikiavika hier hat auch mal jemand geschrieben: wenn du dich mit all deinen kleinen fehlern und zweifeln akzeptieren kannst, werden die zweifel schon etwas weniger und du innerlich freier! was dich nicht an dir stört, stört andere auch nicht!

hier noch ein gutes forum: http://www.psychic.de/forum/soziale-angst-angst-vorm-erroten-redeangst-angst-zittern/

lg, dora

Gefällt mir
15. Oktober 2010 um 10:07
In Antwort auf maksim_11841240

Stimmt..
vikiavika hier hat auch mal jemand geschrieben: wenn du dich mit all deinen kleinen fehlern und zweifeln akzeptieren kannst, werden die zweifel schon etwas weniger und du innerlich freier! was dich nicht an dir stört, stört andere auch nicht!

hier noch ein gutes forum: http://www.psychic.de/forum/soziale-angst-angst-vorm-erroten-redeangst-angst-zittern/

lg, dora

Davon abgesehen
finde ich es TOTAL SYMPATISCH, wenn jemand rot wird!! das ist nichts schlimmes

Gefällt mir
15. Oktober 2010 um 13:43
In Antwort auf maksim_11841240

Davon abgesehen
finde ich es TOTAL SYMPATISCH, wenn jemand rot wird!! das ist nichts schlimmes

Sehe das eigentlich auch so
ich weiß ja selbst dass es eigentlich nichts schlimmes ist und wenn ich andere sehe die rot werden finde ich es auch gar nicht schlimm eigentlich in manchen Fällen sogar süß
Habe nur dieses Problem bei mir selbst.. kann mir das gar nicht erklären wieso das plötzlich so ist

Gefällt mir