Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ritzen

Ritzen

31. Juli 2007 um 10:30

Hallöchen, bis vor kurzem habe ich mich ab und zu geritzt. Das habe ich mir zwar abgewöhnt, doch der Drang ist noch immer ab und zu da. Ich möchte aber nicht ritzen, da es unschöne Narben hinterläßt und ich mir endlich anfange, zu gefallen und dann natürlich auf Narben verzichten will, hab ja schon genug...
Hat jemand nen Tip/Rat, wie ich mich als Ersatz bnestrafen kann, wenn mich der Drang überkommt? Ich brauch ab und wann solche "Schmerzen, um mich lebendig zu fühlen...

Mehr lesen

31. Juli 2007 um 18:48

Also...
ich habe es auch gemacht und ich habe mir die arme so weit aufgeschitten das es genäht werden musste
darauf hin hat mich meine mutter zum phyologen geschickt er sagte ich soll mir ein gummi band um die hand machen und wenn ich diesen schneide drück spür sol ich daran ziehn und dann los lassen..
du kannst es aber auch so machen das du dir in dem moment wo du lust hastz dich zu ritzen schreibst du es einfach auf
hoffe es hilft dir weitern lieben gruß rehlein181

Gefällt mir

1. August 2007 um 10:09
In Antwort auf maisie_12746363

Also...
ich habe es auch gemacht und ich habe mir die arme so weit aufgeschitten das es genäht werden musste
darauf hin hat mich meine mutter zum phyologen geschickt er sagte ich soll mir ein gummi band um die hand machen und wenn ich diesen schneide drück spür sol ich daran ziehn und dann los lassen..
du kannst es aber auch so machen das du dir in dem moment wo du lust hastz dich zu ritzen schreibst du es einfach auf
hoffe es hilft dir weitern lieben gruß rehlein181

Danke!!!
Also das mit dem Gummiband ist eins super Idee... Danke euch beiden. Das hilft mir wirklich! Auf die Idee wäre ich nie gekommen....

Gefällt mir

10. August 2007 um 10:56
In Antwort auf betrys_11897954

Danke!!!
Also das mit dem Gummiband ist eins super Idee... Danke euch beiden. Das hilft mir wirklich! Auf die Idee wäre ich nie gekommen....

....
das problem ist nur so ein gummiband löst nicht die ursache ...

ich ritze seitdem ich 11 bin (jetzt 25) mache seit 11 jahren therapie und weiß das es mehrere Stufen gibt. leichtes ritzen (oberste hautschicht ) mittleres ritzen (mehrere Hautschichten) und starkes ritzen ( bis aufn knochen)

ich habe alle drei stadien durch und hatte schon öfter das letzte stadium fast überschritten

heißt 2 mal pulsadern aufgeschnitten und paar mal schwere blutvergiftung

wenn man die ursache nicht bekämpft und auch ohne gummiband leben kann
dann kommt bei vielen oft ein zeitpunkt wo es überhand nimmt bzw die gefahr sich lebensgefährlich zu verletzen sehr groß ist ...

ich rate nur jedem : so ein gummiband oder was auch immer kann nur eine begleitende erscheinung während der heilung sein ...und kein ersatz

Gefällt mir

17. August 2007 um 14:02

Rauchen
mit hat es immer geholen ein, zwei oder drei zu rauchen wenn ich den drang hatte..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verdrängung
Von: betrys_11897954
neu
20. Juni 2007 um 18:18
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen