Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Richtig Scheisse gebaut...

Letzte Nachricht: 25. Juni 2008 um 19:40
P
page_12362537
24.06.08 um 19:32

Ich weis gar nicht so recht wo ich anfangen soll?
Es war ein langjähriger Freund. Wir kennen uns schon seit 6 Jahren. Haben ein paar mal einen Kaffee getrunken,telefoniert und einfach nur so gequatscht. Wirklich nicht mehr. Am Samstag bekam ich eine SMS von ihm , ob wir in der Stadt was trinken gehen wollen. Ich habe lange überlegt und dann doch zugesagt weil ich mal wieder raus wollte. Gut ich hatte am dem Tag nicht viel gegessen. Er spendierte mir einen Cocktail,obwohl ich sagte dass ich noch fahren müsse. Er bot aber an, mich heim zu fahren. Also sagte ich zu. Die Wirkung zeigte sich rasch. Wir wollten noch in eine Cafebar gehen. Dummerweise habe ich sein Glas umgekippt und er brauchte ein neues T-Shirt. Also gingen wir noch bei ihm vorbei,damit er sich umziehen könne. Als ich wieder zu seiner Tür gehen wollte hielt er mich fest und zog mich an sich. Er wollte mich küssen, aber ich küsste nicht zurück und meinte zu ihm,dass wir das nicht tun sollten. Zugegeben, er sah an dem Abend verdammt gut aus und ein kribbeln war nicht zu leugnen. Ihm Türrahmen zog er mich wieder an sich, versuchte mich wieder zu küssen. Gut, ich küsste zurück sagte aber dass wir das lassen sollten. Er schob mich langsam wieder in seine Wohnung in Richtung Schlafzimmer. Ich versuchte immernoch abzublocken. Jedoch hätte ich lauter und heftiger dagen wirken sollen. Es ging alles so schnell, im nächsten Moment lag ich auch schon in seinem bett. Ich wollte noch seitlich ausweichen, aber da war er auch schon über mir. Ich meine, ich hätte wirklich deutlicher und lauter sagen sollen, dass ich das nicht will. Ich weis grad nicht weiter. Heute morgen schrieb er mir wieder eine SMS. Dass er den Abend sehr schön fand und ob wir uns mal wieder treffen wollen. Ich glaub es einfach nicht. Was soll ich denn jetzt tun?

Mehr lesen

P
page_12362537
25.06.08 um 18:40

Gehts noch?
Wenn ich deine Meinung hören will, dann melde ich mich.
So was kindisches, hier gibts Leute die echte Probleme haben und Rat suchen!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
djadi_12165329
25.06.08 um 19:40
In Antwort auf page_12362537

Gehts noch?
Wenn ich deine Meinung hören will, dann melde ich mich.
So was kindisches, hier gibts Leute die echte Probleme haben und Rat suchen!!!

So hart wie philippusberlin würde ichs nicht ausdrücken
Aber es liest sich wirklich etwas seltsam und als ob es im falschen Forum wär. Schieben in Richtung Schlafzimmer, wie ist das abgelaufen?

Ist es genauso so abgelaufen, wie du beschrieben hast, musst du auf jeden Fall noch an deiner "Gegenwehr" - oder wie man es in diesem Fall nennen mag - arbeiten.

Rat?
Siehst du es als Vergewaltigung oder Missbrauch, melde es. Aber so wie du es schilderst, wird es keine großen Aussichten haben. Halte Abstand zu ihm, geige ihm deine Meinung und werde dir beim nächsten Treffen mit einem männlichen Freund klarer, ob etwas laufen soll oder nicht. Zurückküssen in seiner Wohnung, wenn er noch dazu der Stärkere(?) ist, ist keine sehr gute Idee, weil damit unklar wird, ob du willst oder nicht.

Du hast zudem einzig nur den Ablauf beschrieben, weder wie du dich gefühlt hast (außer deinem Kribbeln, dem du nachgegeben hast?!) oder jetzt fühlst, noch sonst etwas anderes.

mfg

Gefällt mir