Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / ....Psychische Schäden...

....Psychische Schäden...

30. Oktober 2007 um 18:28

Also....ich hab da so ein problem.....ich weiss das klingt jetzt total behindert....aber......bei mir haben sich PSychische Schäden entwickelt wegen einer blöden sache.....ich habe kleine schwarze HAare auf Bauch und Brust....das klingt zwar jetzt total blöd aber es hat wirklich schlimme schäden hinterlassen.....ich leide an Essstörungen , Schlaflosigkeit , muss mich täglich übergeben , habe durchfall , bauchschmerzen und es lautes brummen...nicht mal auf den Beine kann ich mich fast gar nicht mehr halten und ich friere Derbst obwohl ich oft sehr dick bekleidet bin.....ich weiss auch echt nicht mehr was ich machen soll und ich trau mich ja nicht mal meine Eltern drauf anzusprechen ich habe es so oft versucht aber ich kann es nicht T___T nur wegen dieser blöden sache! wären die Härchen weg ginge es mir auch schon viel besser und diese qualen würden endlich aufhören...ich habe ja schon an IPL gedacht aber dies ist leider viel zu teuer.....doch ich habe mal gehört das die Krankenkasse die kosten übernimmt wen sich deswegen psychische schäden entwickeln aber ich weiss echt nicht mir gehts so beschissen q_______q

ich weiss das thema gehört eig. zu Beauty>Enthaarung
aber es hat auch andererseids was mit Psychologie zu tun nun ja wie auch immer ich weiss nicht weiter mir gehts dreckig und scheisse! Q_Q

Mehr lesen

31. Oktober 2007 um 14:12

@lachataine
verarsche? Oo seh ich so aus als würde ich mir jetzt n spass erlauben? =_= nein ganz und gar nicht ich weiss ich bin etwas überempfindlich aber mich stört das wirklich dermassen sogar ne freundin hat mich schon drauf angesprochen ûu

naja wie auch immer auf jeden fall macht mir die ganze sache wirklich tierisch auf den "magen" auch wens albern klingt...... ._.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 16:28

Es
liegt wohl nicht an den Haaren sondern an einem schweren psychischen problem denn solche störungen bekommt man sicher nicht wegen ein paar Härchen das hat einen anderen Hintergrund.

ich habe zb sehr feine dünne Haare und habe auch keine solchen störungen obwohl ich unzufrieden bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 16:30
In Antwort auf serasvictoriaxxx

@lachataine
verarsche? Oo seh ich so aus als würde ich mir jetzt n spass erlauben? =_= nein ganz und gar nicht ich weiss ich bin etwas überempfindlich aber mich stört das wirklich dermassen sogar ne freundin hat mich schon drauf angesprochen ûu

naja wie auch immer auf jeden fall macht mir die ganze sache wirklich tierisch auf den "magen" auch wens albern klingt...... ._.

Ich
glaube auch der Thread ist Verarsche denn es gibt Rasierer und dann müssten eine Menge Menschen auf der Welt SEHR unglücklich sein wegen solcher Kleinigkeiten.

Mensch was sollen die Menschen tun die Behinderungen haben, Krebs, andere Krankheiten. so ein Sch.. wegen ein paar Haaren .. absolute Vera....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 17:55

Kopf hoch
Ich habe gesehen du bist erst 13 Jahre. In dem Alter hat man es schwer. Trau dir ruigh zu es deinen Eltern zu sagen, das ist wichtig. Sag deinen Eltern aber auch wie du dich fühlst, denn ich denke das dann Eltern darauf reagieren. Kopf hoch und mach es einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 18:52

Kopf hoch!!!
wenn das wirklich so ist wie du schreibst, dann tust du mir wirklich sehr leid. also mein mitgefühl hast du schon mal und ich würde dir daher ebenfalls raten, dich nicht davor zu scheuen mit deinen eltern darüber zu sprechen oder vielleicht mit deinem hausarzt. das nimmt in deinem fall ja ausmaße an, die auf lange sicht hin untragbar sind, sowohl für deinen körper, sowie auch für deine psyche.

die krankenkasse übernimmt in der regel so etwas leider nicht mehr. jedenfalls setzt diese ein sorgfältig geprüftes gutachten vorraus und selbst dann könnte es schwierig werden, denn unsere neue gesundheitsreform ist da weitesgehend herzlos geworden. =(

aber vielleicht können ja deine eltern dir doch dabei helfen und für dich das ganze finanzieren? oder vielleicht hast du glück und die krankenkasse übernimmt es tatsächlich. dazu müsstest du allerdings dein problem an den richtigen stellen öffentlich machen. ich wünsche dir dabei viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 22:22

Joa...hehe......
Naja ok ich glaub da habt ihr recht....ich glaub ich mach wirklich ein zu großes theater draus und es war auch glaub ich unsinnig diesen thread zu eröffnen ^^""" hehe....pardon....aber diese sache ist mir wirklch nur über den kopf gewachsen kann sein das ich mir auch alles nue einbilde ach egal sry für die belässtigung V_V'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper