Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Probleme zu hause.. bitte schnelle antworten..

Probleme zu hause.. bitte schnelle antworten..

10. Mai 2010 um 22:07

ehm bin 14.. habe zu hause probleme..
meine eltern streiten immer öfter.. sie werden sich auch trennen.. ( nächsten wochen, tage ka..)
meine mutter trinkt immer öfter alkohol ( 3-4 mal pro woche whisky),
meine mutter regt mich so auf seit 3 jahren erzählt sie mir das meine eltern sich trennen werden..
sie hat finanziell nicht sehr viel geld macht gerade ihren realschulabschluss nach.. ( hat auch keine arbeit)
zu meinem vater hatte ich nie ein gutes verhältnis..
er hat mich immer schlecht gemacht..
mich macht die situation zu hause hier totel kaputt und fertig..
ich kann nicht mehr..
ich überlege in ein betreutes jugendwohnheim oder so gehen..
oder würde eine kur reichen..?
das ich einfach hier raus komme.. weil so geht das gar nicht..
was müsste ich machen das ich wirklich in ein jugendwohnheim komme und nicht in ein normales heim..? ( oder gibt es da keinen großen unterschied..??)
antwortet bitte..
danke schon mal..

Mehr lesen

10. Mai 2010 um 22:09

Noch was..
würde man meinen eltern dann das sorgerecht entziehen..?
und wenn ich nach hause wollen würde könnte ich jederzeit wieder zurück..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 22:44

Lass dich von professionellen Stellen beraten
Hi,
ich kenne mich mit dem Thema nicht so gut aus. Kenne die Alkeholthematik jedoch auch von zu Hause. Mein Vater trinkt schon so lange ich denken kann und wird es auch immer tun. Meine Eltern streiten seit 20 Jahren fast täglich haben sich aufgrund der finanziellen Situation also nie getrennt und werden es wohl auch nie.
Ich bin allerdings immer ein sehr robuster und psyschich sehr stabiler Charakter gewesen. Und habe mich auf mich selbst konzentriert. Wenn du es nicht kannst dann ruf doch mal ein Notseelsorgetelefon an oder geh zu ProFamilia und hol dir eine professionelle Beratung. Die Leute sind immer sehr nett und eine Beratung hat noch keine richtigen Konsequenzen wie eine Nachfrage beim Jugendamt. Das würde ich dir als nächsten Schritt empfehlen. Nur diese Stellen können dir die Auskunft geben die du jetzt brauchst. Wenn es ganz schlimm ist hast du vielleicht eine Oma oder Patentante oder eine Freundin mit Gästezimmer zu deren Eltern du auch eine gute Beziehung hast, du könntest vieleicht ein paar Tage dort bleiben und "Urlaub von deinen Eltern machen". Dafür brauchst du allerdings die Erlaubnis deiner Eltern.
Wenn du gerade keine Telefonnummer da hast geh auf google und gib deine Stadt und Jugendtelefon/ Seelsorge ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen