Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Probleme mit Vodafone! Was tun?

Probleme mit Vodafone! Was tun?

25. August 2012 um 4:18

Guten Morgen!

Ich habe folgendes Problem...
Ich bin schon länger Vodafone-Kunde und seit November 2011 habe ich den Tarif "Vodafone SuperFlat Internet Plus" .Alles was man sich wünscht ist drin und es sollte ohne zusätzliches Handy mit Jugendrabatt 39,99 pro Monat kosten. Naiverweise habe ich das telefonisch umstellen lassen unter der Voraussetzung, dass ich einen "persönlichen Rabatt" als treuer Kunde erhalte. Das sollten 5 Rabatt im Monat sein, also wurde mir gesagt, dass ich monatlich 34,99 zu zahlen habe.
Habe sogar an dem Tag der Umstellung eine SMS von Vodafone erhalten.
Zitat: " Lieber Vodafone-Kunde, Ihre persönliche Tarifvergünstigung i.H. von 5 Euro/Monat wurde erfolgreich für Sie eingerichtet. Ihr Vodafone-Team."

Jedoch muss ich seitdem jeden Monat bis heute mehr zahlen. Es sind immer Beträge über 45. Ich war mehrmals im Vodafone Shop und dort hat sich nach dem 3. Mal diskutieren herausgestellt, dass Vodafone einen Fehler gemacht hat. Es wurde "ausversehen" eingetragen, dass ich ein Handy erhalten habe und deshalb 10 mehr im Monat abgebucht werden.
Wenn einfach alles geändert worden wäre und man mir das unberechtigt abgebuchte Geld zurückgezahlt hätte, gäbe es nun kein Problem.
Erst mal hat man mir jedoch erklärt, dass man mir leider mein Geld nicht zurück zahlen könne und dass ich mich mit einem Gutschein zufrieden geben soll, was für mich nicht in Ordnung ist, weil ich dadurch mein Geld halt auch nicht richtig wieder hab. Und man erklärte mir, dass es so einen persönlichen Preisvorteil nicht gäbe, also die 5 Euro/Monat, und dass ich dann 39,99 zahlen muss. Das finde ich auch nicht in Ordnung, weil das eben die Voraussetzung für die Vertragsverlängerung war und ich wie geschrieben sogar eine SMS erhalten hab, dass es für mich so eingerichtet wurde. Können die das denn einfach dann machen? ....
Was mich aber am meisten stört. Es wurde NICHTS geändert! Das Gespräch ist schon länger als 7 Wochen her und es werden immernoch 45 abgebucht und einen Gutschein habe ich auch nicht erhalten. Jetzt weiß ich nicht, was ich tun kann. Anscheinend scheinen die ja nicht auf mich einzugehen.Dann weiß wiedermal niemand bescheid und gibt es an den Nächsten weiter und es meldet sich niemand. So langsam bin ichs echt leid! Außerdem seh ich es absolut nicht ein nur einen Gutschein zu erhalten. Das ist doch Betrug! Man kann doch nicht einen Vertrag abschließen,einen Fehler machen (um nicht zu sagen, dass da eine Strategie hinterstecken könnte), wo 10 mehr im Monat abgebucht werden und dann das unberechtigt abgebuchte Geld des Kunden nicht zurückzahlen...
Meint ihr, dass eine Verbraucherberatung gut wär? Ich hoffe, dass ich hier mit diesem Thema richtig bin und mir jemand antworten kann.Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem! Bin ich berechtigt den Vertrag frühzeitig zu beenden, wenn die sich nicht an die Abmachungen halten? Im Vodafone Shop wurde mir gesagt, dass ich vor der Ablaufzeit aus dem Vertrag nicht herauskomme... Ich fühle mich ungerecht behandelt und auch ein bisschen hilflos, weil das Geld sowohl mit als auch ohne Beschwerde einfach abgebucht wird!

Danke schon mal im Voraus für jeden Kommentar!

Achja, hier kann man sich den Tarif auch genau anschauen.

http://www.vodafone.de/infofaxe/4021.pdf

Auf der 2. Seite bei "Inklusiv-Leistungen und Preise".

Mehr lesen

25. August 2012 um 4:20

Euro Zeichen
Das Euro - Zeichen hat gofeminin leider nicht mit übernommen. Daher immer die Zahlen ohne "Euro" dahinter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2012 um 11:47

Stornieren ...
... Sie ersteinmal die Einzugsermächtigung.
Danach SOFORT zu einer Verbraucherberatung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen