Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Probleme mit meinem stiefvater

Letzte Nachricht: 30. August 2010 um 19:20
J
jasmyn_11977260
18.04.10 um 17:09

Ich habe schon seit längerem Probleme mit meiner Mutter und ihrem Mann.
Die beiden sind jetzt schon fast 10 Jahre zusammen und haben zwei Kinder zusammen (meine beiden Schwestern^^). Ich bin eigentlich noch nie gut mit ihm klar gekommen, auch schon als ich noch kleiner war. es ist auch so, dass mein stiefvater meinen leiblichen vater überhaupt nicht abkann und ihn immer so dastellt, als würde er sich überhaupt nicht um mich kümmern und mein stiefvater eben alles machen... aber so ist es wirklich nicht. Ich darf nie was von ihm und wir streiten uns ständig und er ist auch schon handgreiflich geworden... aber meine mutter ist immer auf seiner seite...
ich hab schon überlegt, ob ich vllt zu meinem vater ziehe oder zu meiner "stiefmutter" (die ex-frau meines vaters, die auch die mutter von meinen älteren halbbrüdern ist. mit ihr komme ich auch gut klar und kann mit ihr reden)
aber ich weiß nciht wirklich was ich tun soll, weil wenn ich ausziehen würde, weiß ich, dass meine mutter mir das sehr übel nimmt, weil sie schon immer beleidigt , wenn ich mal für wochenende oder so zu ihm gehen oder ihn irgendwie verteidige, wenn sie oder ihr mann i.was schlechtes über ihn sagen.. manhcmal hab ich auch das gefühl, dass sie eifersüchtig sind, weil er mehr geld hat und mir dann mehr bieten könnte. aber auf der anderen seite, lassen sie sich alles von ihm bezahlen (klassenfahrten...), ich krieg auch kein taschengeld von meiner mutter, weil ich ja meinen vater habe..
jetzt weiß ich nciht, was ich tun soll, weil ich meine mutter auf der einen seite niht verletzen will, aber im moment lieber bei meinem vater, bzw. wohnen würde...

Mehr lesen

Anzeige
N
nicky_12443698
30.08.10 um 19:20

Kenne das!
Ich wohne auch mit meinen Stiefvater, meiner Mutter und meinen beiden Schwestern (beide von Mutter und Stiefvater, also halbgeschwister) zusammen.
Zu meinem Erzeuger habe ich gar keinen Kontakt, da er sich anscheinend nicht für mich interessiert.
Unzählige Male habe ich mich jetzt schon mit meinem Stiefvater gestritten, und es scheint auch keine Besserung in Sicht. Oft fühle ich mich benachteilligt, da es scheint als würde er mehr Liebe für meine zwei Schwestern aufbringen können. Meine Mutter bekommt das alles natürlich mit, und für sie ist es auch schwer das alles mit zu machen. Sie sagt es ihm immer wieder, und sie streiten deswegen auch oft, aber das will ich gar nicht. Ich habe keine Ahnung, was ich machen könnte. Ich muss es wohl so hin nehmen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige