Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Probleme mit der Figur

Probleme mit der Figur

6. September 2016 um 20:12 Letzte Antwort: 7. September 2016 um 6:27

Ich hatte mehrere Jahre Probleme meinen Körper richtig zu lieben. Dann habe ich den Sport für mich entdeckt und er macht mir auch sehr viel spaß (Kraftsport im Gym). Nur durch diesen Weg denke ich kann ich meinen Körper wirklich lieben. Das Problem ist ich habe einige monate intensiv trainiert und auch intensiv an muskelmasse aufgebaut jedoch finde ich meinen Po das schlimmste an meinem Körper und da tut sich einfach nichts und ich habe auch ein bisschen an Brust verloren da ich auch am Bauch abgenommen habe. So Ergebnis ich bin verzweifelt ich will weiter trainieren aber will nicht weiterhin an brust verlieren und einfach nichts am po aufbauen. Dazu kommt ich habe einen Freund seit nem Jahr und ich weiß nun mal das er auf große Brüste dicker Po steht so wie jeder Mann, klar sagt er findet er mich auch so schön, aber ich muss es selber. Nur wie soll ich vorgehen? Soll ich weiterhin trainieren und evtl. Noch mehr brustfett verlieren und troztdem bei meinem kleinem Po bleiben? Das hört sich warscheinlich für euch nach keinem Problem an aber ich gehe auch zur Therapie und habe wirklich Probleme mit meinem Körper aber ich bin ratlos verzweifelt bitte gibt mir Ratschläge

Mehr lesen

6. September 2016 um 20:45

Korrigierung
*ich will unbedingt am Po Muskelmasse aufbauen aber es kommt nichts so meinte ich das*

Gefällt mir
6. September 2016 um 20:45

Korrigierung
*ich will unbedingt am Po Muskelmasse aufbauen aber es kommt nichts so meinte ich das*

Gefällt mir
6. September 2016 um 23:05


Du scheinst in einer ganz schöne Zwickmühle zu stecken. Auf der einen Seite möchtest du gerne einen trainierten Körper. So zumindest verstehe ich es. Dazu gehört, dass mN kaum Fett hat, was zwangsläufig zu einer flachen Brust führt. Das könntest du maximal aufhalten indem du deine Brustmuskelstur nicht mehr so stark trainierst. Denn unsere weibliche Brust ist entweder durch Fettgewebe schön prall oder durch sylikon. Und wo unser körper zuerst fett ansetzt
Oder abbaut darauf haben wir mur bedingt einlfluss. Eine Arbeitskollegin von mir nimmt erst am Busen zu, wenn sie gewicht zulegt. Ich am Bauch. wenig hilfreich, ich weiss. Aber dein Freund liebt dich ja offensichtlich. Vielleicht also beim training etwas zuruckfahren, bis du mit Hilfe der Therapie geklärt hast, woher diese unzufriedenheit kommt bzw. mit welchem Körper DU glücklich bist. Denn seien wir mal ehrlich. Wir mögen optisch so einige Wunschvorstellungen von underem Oartner haben, aber am ende ist es oft micht die optik, die wir an underem Partner lieben, sonder der Mensch an sich. Lerne deinem Freund zu vertrauen, dass er DICH liebt und nicht deinem runden Hintern oder eine pralle Oberweite.

Gefällt mir
7. September 2016 um 6:27

Gegen die Physis deines Körpers,
kannst Du nicht ankämpfen. Das würde bedeuten, dass du dich ablehnst. so wie du bist.
Liebe ist nie an einzelne Körperlichkeit gebunden - nie.

Du fängst mit deinen Gedanken einen Kreislauf an, wo du am Ende noch mehr "scheinbare Defizite" an deinem Körper entdeckst, nur weil du probierst an nicht lösbaren Stellschrauben zu drehen. Das wäre Schade.

Diese Ambivalenz und Unentschlossenheit hat Auswirkungen auf deine ganze Ausstrahlung und dein Innerstes.
Schenk deine Aufmerksamkeit deinen Vorzügen und nicht nur deinem Körper.

Alles Gute für Dich

Gefällt mir