Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Probleme mit Ausscheidungen

Probleme mit Ausscheidungen

20. November 2016 um 11:17 Letzte Antwort: 28. November 2016 um 18:48

Hallo...ich weiß das klingt jetzt total bescheuert. Ich wohne seit ein paar Monsten mit meinem Freund zusammen. Eigentlich löuft alles super. Aber sobald es heißt "ich geh mal eben auf klo" dreh ich voll durch. Sobald er länger braucht und mir damit zeigt dass er sein großes Geschäft verrichtet krieg ich richtige ekel attacken. Ich will dann nicht angefasst werden,abends nicht kuscheln, nicht geküsst werden und ihn nicht in meiner nähe haben.ich
werd richtig zickig und fahre ihn total an. Auch wenn ich von der arbeit komme,ins bad gehe und seh dass das fenster auf ist machts bei mir klick und raste wieder komplett aus. Das ist doch total bescheuert, ich mein es ist das normalste der welt und früher hatte ich damit auch nie ein problem. Ich arbeite im Krankenhaus und hab daher jeden tag mit stuhlgang zu tun und auch kein problem. Nur bei ihm halt... das belastet mich total. Ich will mich nicht vor meinem freund ekeln müssen. Wisst ihr rat? Ich bin am verzweifeln  

Mehr lesen

28. November 2016 um 13:11
In Antwort auf salim_12102074

Hallo...ich weiß das klingt jetzt total bescheuert. Ich wohne seit ein paar Monsten mit meinem Freund zusammen. Eigentlich löuft alles super. Aber sobald es heißt "ich geh mal eben auf klo" dreh ich voll durch. Sobald er länger braucht und mir damit zeigt dass er sein großes Geschäft verrichtet krieg ich richtige ekel attacken. Ich will dann nicht angefasst werden,abends nicht kuscheln, nicht geküsst werden und ihn nicht in meiner nähe haben.ich
werd richtig zickig und fahre ihn total an. Auch wenn ich von der arbeit komme,ins bad gehe und seh dass das fenster auf ist machts bei mir klick und raste wieder komplett aus. Das ist doch total bescheuert, ich mein es ist das normalste der welt und früher hatte ich damit auch nie ein problem. Ich arbeite im Krankenhaus und hab daher jeden tag mit stuhlgang zu tun und auch kein problem. Nur bei ihm halt... das belastet mich total. Ich will mich nicht vor meinem freund ekeln müssen. Wisst ihr rat? Ich bin am verzweifeln  

Hört sich vielleicht etwas oberflächlich an aber ich würde ein Bidet vorschlagen.
Erstens wird sich Dein Freund wesentlich wohler fühlen, wenn seine "Kiste" immer schön sauber und frisch nach dem Stuhlgang ist und zweitens kannst Du es genauso benutzen und Dich ebenso wunderbar sauber fühlen. Es gibt Länder in Europa, da ist ein Bidet standart aber wir hier in D-Land sind nicht nur auf diesem Gebiet etwas rückständig und primitiv. Ein Bidet sollte zu jeder Grundausstattung in jedem Badezimmer gehören.
In mancher hinsicht ist D-Land echt ein Entwicklungsland.
Bis dahin müssen wir uns eben mit der Dusche begnügen und zumindest zuhause sollte es möglich sein, sich nach jedem Stuhlgang zu duschen. Man muss ja nicht unbedingt gleich die Haare mit waschen.

Viel Spaß noch ............................. lemmi
 

Gefällt mir
28. November 2016 um 15:45

Schließe mich an.

lib

Gefällt mir
28. November 2016 um 18:48

Feuchted Klopapier reicht auch. 
Deine Abneigung ist hart... und du solltest viel darüber nachdenken. Wenn er kackt, dann is das Zeug weg. Kackt er nicht, ist es in ihm. Vielleicht bist du hypersensibel durch deinen Job, ein Wechsel schadet da evtl auch nicht

Gefällt mir