Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / PROBLEM PROBLEM: Freund schaut anderen Frauen im Internet an!

PROBLEM PROBLEM: Freund schaut anderen Frauen im Internet an!

1. Februar 2014 um 11:20

Hallo Leute,

ich brauche gerade mal eure Hilfe und eure Meinung zu meinem Problem.

Vor ca. 2 Wochen habe ich (23) bei meinem Freund (auch 23) (6 Jahre zusammen und es ist bei uns beiden die erste Beziehung) einen Link auf seinem PC gesucht. Und ist klar was jez kommt.... entdeckt habe ich natürlich Pornos bzw. eine Webcam-Seite. SO! Ist im ersten Moment gar nicht so schlimm. Macht ja iwie fast jeder. Selbst ich als Frau. Die Webcam-Seite allerdings fand ich nicht in Ordnung, da man hier mit den Frauen schreiben kann und denen sagen soll was diese tun sollen. Ich habe ihn darauf anesprochen, dass ich das nicht in Ordnung finde. Wir haben vorher nie über dieses Thema geredet. Er hat mir versichert, dass er nicht mit denen schreibt und sich auf der Seite nur deren Bilder im Profil anguckt etc. Ich glaube ihm auch in dieser Sache. Schon allein deswegen, weil er lt. seinem Internetverlauf auf der Seite von den Frauen max. 2 Min gewesen ist und sich dann weiter geklickt hat.(kann man im Internetverlauf sehen) Außerdem muss man auf dieser Seite Geld bezahlen etc. Das traue ich ihm nicht zu.

Seit dieser Sache jedoch kann ich nicht aufhören an diese Sache zu denken. Mir gings echt beschißen die ersten Wochen als ich das gesehen hab und ich hab mich natürlich gefragt, ob es an mir liegt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Seiten vor ein paar Monaten noch nicht da waren. Also kanns ja nur damit zusammenhängen. Ich muss dazu sagen, dass unser Sexleben in den Vormonaten etwas geringer ausgefallen ist. Das ist mir auch aufgefallen. Als ich dann diese Seiten gesehen habe wusste ich auch WARUM!! Ich habe mit ihm auch darüber geredet und er meinte, dass es nichts mit mir zu tun hat und dass es wirklich jeder Typ macht, er könnte mir totall viele aufzählen, die auf solche Seiten gehen obwohl sie in einer Beziehung sind. Weiterhin meinte er, dass er es auch vorher gemacht hat. Klingt auch alles plausibel. Trotzdem habe ich damit Schwierigkeiten das alles zu verstehen. Ich weiß auch einfach nicht warum. Vor allem weil ichs ja auch mache. Ich kann seit ich diesen Verlauf gesehen haben diese ganzen Sachen nicht aus dem Kopf kriegen. Ich schlafe nur noch ca 4 Std. am Tag,weil ich in der Nacht aufwache und es mir dann einfach scheiße geht. Ich denke mir immer, wenn er mir schreibt, dass er eben duschen geht und danach zu mir kommt, dass er es sich vorher macht. Dazu kommt, dass wenn wir Sex haben ich das Gefühl habe, dass er nicht immer kommt und es vortäuscht. Dies denke ich deshalb, weil danach bei mir nix raus kommt (wenn ihr versteht was ich meine).Darauf habe ich noch nicht angesprochen. Naja es kommen halt noch weitere Sachen dazu: in seinem Verlauf habe ich halt auch gesehen dass er bei Facebook ständig die Seiten anderer Mädels anschaut und auf Seiten wie szenenight, citybeat und anderen Discotheken nur Frauenbilder anschaut. Ich habe ihn daher auch gefragt,ob er sich mit den Bildern auch einen von der Palme wedelt. Er meinte dass er es nicht tut und ich mir daher wirklich keine Sorgen machen müsste. ABER ich tus. Und das aus folgendem Grund: Als wir so häufig über dieses Thema geredet haben, hat er natürlich den Internetverlauf gelöscht. Ich habe entdeckt, dass er sich einfach nur mit einem anderen Benutzernamen anmeldt und tatatataaaa siehe da: alle Pornoseiten von den letzten Monat sind da. Unter anderem auch Facebook seiten von anderen Frauen, und die ganzen Party-Bilder. Was soll ich davon halten? Hat er es nur darunter versteckt, weil ich ihn gefragt habe, ob er es auch mit diesen Bildern macht? Aus Rücksicht? Oder tut er es tatsächlich? Ich meine mal im ernst: Warum sollte jemand um 22.30 Uhr nachts sich Partybilder von anderen Frauen anschauen? Ich finde es sehr merkwürdig, dass er es vor mir versteckt. Ich würde ja mit vielem leben können, aber DAS ist doch iwie krank. Muss ich mir jetzt Gedanken machen,ob er jetzt die nächst beste bespringen will, wenn er eine attraktive Frau in der Disco sieht?

Versteht mich hier nicht falsch, ich zweifele nicht daran, dass er mich liebt. Als ich dieses Thema angesprochen habe,hatte er totall Angst, dass ich mit ihm Schluss mache und hat sogar geweint (habe ich nur 1 mal in 6 Jahren gesehen). Er hat sogar erwähnt,dass er mich heiraten will bzw. darüber nachgedacht hat. Ich glaube auch nicht, dass er mich betrügt (jedenfalls körperlich mit einer anderen Frau). Mein Problem ist einfach, dass ich mit dieser Sache nicht abschließen kann. Immer wenn ich ihn sehe oder an ihn denke,habe ich nur diese eine Sache im Kopf. Und ich werde sie nicht los. Ich will ihn wieder normal sehen so wie früher. Ich hab Angst das ich das alles niemals los werden kann. Ich würde gerne wissen was ihr von dieser Sache haltet: reagiere ich hier totall über? Ich meine schaut jeder Typ im Web andere Frauen an (egal ob Porno oder halt normale Partybilder)? Habe ich einfach Minderwertigkeitskomplexe? Oder findt ihr das schlimm, dass er sowas tut? Er schreibt auch mit keinen anderen Frauen (weder bei Facebook noch per Handy oder halt anderweitig im Web). Und die wichtigste Frage für mich ist: wenn er vorher auch immer auf die anderen Seiten der Frauen und Partybilder geschielt hat (auch das zeigt der Internetverlauf) Habe ich überhaupt einen Grund mir Gedanken zu machen??? Wir sind ja schon schließlich 6 Jahre zusammen. Und hatten sonst keine Probleme die wir nicht haben klären können.

Für eure Hilfe und eure Rückmeldungen wäre ich euch super mega dankbar

Mehr lesen

11. März 2014 um 10:53

Tu dir selber einen Gefallen..
..und such nicht ständig im Verlauf nach irgendwas Verdächtigem. Das bringt nichts und macht dich nur verrückt.
Die Pornoseiten sind völlig normal. Frag ihn doch einfach, ob du mitgucken kannst
Nach 6 Jahren Beziehung, gerade wenn man so früh zusammen gekommen ist, möchte man sicherlich auch sehen, was es sonst noch so gibt.
Frag ihn doch einfach mal, ob er bestimmte Phantasien hat oder irgendwas Neues ausprobieren möchte.
Abwechslung ist das A und O, damit es nach einer so langen Zeit nicht langweilig wird.
Da er nicht auf irgendwelchen Portalen angemeldet ist und es sich nur um normale Pornoseiten und harmlose FB-Profile handelt, solltest du dir wirklich keine Sorgen machen.
LG

Gefällt mir

29. August 2014 um 0:13

KRASSE Überreaktion!!
Es ist völlig normal und harmlos Pornos zu gucken, und man kann da die Fantasie ein wenig ausleben, wo man nicht emotional in den Partner investiert ist.
"Dreh dich um und steck dir einen Finger in den Arsch" zu dem gliebten Partner zu sagen kann komisch sein

Und seinen Internetverlauf zu kontrollieren - das ist nicht okay. Bin selber 23 und für mich wäre das ernsthaft ein Grund mir die Beziehung noch zu überlegen...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen