Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Posttraumatische Überlastungsstörung

Posttraumatische Überlastungsstörung

3. September 2006 um 20:06

Hey ihr,

ich hab ne posttraumatische überlastungsstörung, wollte mal wissen ob jemand auch diese diagnostik hat und wie ihr mit euch und dem leben so klar kommt. Bei mir war es sehr schwierig, jetzt bin ich auf nem guten weg.
Habt ihr eventuell ne traumatherapie gemacht, falls ja, wie war es und hat es geholfen. Ich hab diese Therapie noch vor mir, fühl mich allerdings noch nicht richtig bereit dazu und meine therapeuten meinen das auch.
Ich will jetzt auch ne Ausbildung anfangen, aber habe angst das es nicht klappt, hab schon 2 abgebrochen.

Würd mich über antworten sehr freuen.
Danke

LG Jessmin

Mehr lesen

4. September 2006 um 13:07

Danke für deine antwort
mein therapüeut hat ne zusatzausbildung für traumatherapie. Er ist allerdings der meinung das ich noch nicht bereit dafür bin. Das es schnell geht find ich nicht. wenn man in eine traumaklinik geht ( war ich , aber nur 3 tage lang) hat man dort drei Phasen die jeweils 3 2 monate dauern und 2 monate unterbrechung, in der mittlerern phase ist dann emdr. diese phase ist meist nur um ein trauma zu bearbeiten, das heisst man muss diese auch oft öfters machen.
hast du ne traumatherapie gemacht jaja?

LG Pinkjessmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen