Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Phobien, Ängste, Zwangsstörungen

Letzte Nachricht: 18. Juli 2014 um 14:34
O
oprah_12855306
29.08.13 um 17:25

Übermäßige Ängste, Panikattacken, psychische Störungen, Furcht und die damit verbundene Einschränkung im Alltag. All das sind Erscheinungen von Phobien, nerotischen Zwängen und auch von ausgeprägten Ticks, die nicht selten das Lebenunerträglich machen!

Wir M.E.Works TV sind eine unabhängige TV-Produktionsfirma und produzieren exklusiv Fernseh-Beiträge.

Phobien, Zwangsstörungen und akute Panikattacken sind in der Gesellschaft oftmals noch ein Tabu-Thema. Eine lange TV-Reportage wird sich genau diesem Thema widmen. Zu diesem Zweck suchen wir Menschen, die unter Phobien leiden (z.B. soziale Phobie) oder mit Zwangsstörungen jeglicher Art zu kämpfen haben (z.B. Waschzwang). Uns ist bewusst, dass diese Thematik sehr sensibel ist. Daher möchten wir nicht nur darüber berichten, sondern den Betroffenen auch die Möglichkeit geben, sich professionell helfen zu lassen.

Leiden Sie unter Zwängen, Phobien (z.b. soziale Phobie) oder anderen Ängsten und möchten dem endlich ein Ende setzen, dann melden Sie sich bei uns mit Kontaktdaten und Foto unter [email protected] mit dem Betreff: "Phobien/Zwänge/Ängste"

Wir freuen uns auf Ihre Email.

Mit freundlichen Grüßen
das M.E.works Team

Mehr lesen

Anzeige
A
amal_12079458
18.07.14 um 14:34

Ängste, Zwangsstorrungen
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin eben auf ihre Anzeige gestoßen.
Ich leide unter schweren Zwängen des Waschens, Putzens und Ordnens, die täglich mehr als 8 Stunden einnehmen, dadurch kann ich keiner beruflichen Tätigkeit nachgehen, kein Hobby ausüben und mich kaum mit Freunden treffen, war das letzte halbe Jahr fast völlig isoliert, außerhalb der Treffen mit meinem Freund. Ich habe eine Drogenvergangenheit und bin seit dem 01.11.11 clean, leide daneben unter einer Borderlinestorung und mehreren Traumatas, das macht die Therapie und die Schwerpunktsetzung sehr schwer. Ich suche dringend nach Hilfe. Ich freue mich von Ihnen zu hören.
Mit freundlichen Grüßen
Regina Dietrich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige