Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Periode

Periode

5. November 2007 um 14:50

hallo ich bin 13 und habe deshalb erst seit kurzem meine Periode und habe damit etwas Probleme. ich nehme Binden und habe noch Angst Tampons zu nehmen! Als ich bei meiner Freundin übernachtet habe,waren danach Blutflecken auf dem Bettlacken! das ist mir peinlich, aber was kann ich dagegen tun! Außerdem habe ich in meiner Periode immer starke Bauchschmerzen und weiß nicht was ich dagegen tun soll.Ich fahre in 1 Woche das wochenende weg und habe angst, wenn ich dann meine Periode kriege und ich dann ja kein Körnerkissen gegen Bauchschmerzen nehmen kann! Ich würde mich sehr über Tipps freuen. Danke

Mehr lesen

5. November 2007 um 15:12

Hi!
Erstmal muss dir das nicht peinlichsein, dass wird jede Freundin verstehen, denn sowas passiert schon mal...natürlich ist es unangenehm, aber kein Weltuntergang...

du schreibst, du benutzt noch binden, vor dem schlafengehen würde ich deshalb nocheinmal die binde wechseln und eventuell eine dickere mit flügeln nehmen - da gibt es sogar eigene binden für die nacht von always - soviel ich weiß...verwende selbst schon seit jahren keine mehr...

mir ging es in deinem alter ähnlich, ich hatte auch probleme mit tampons - aber nachdem ich sie einmal versucht hatte, hab ich niem ehr was anderes genommen - ist einfach viel praktischer - aber sicher auch geschmacksache...

gegen die schmerzen helfen unterschiedliche dinge...manchen frauen hilft wäre zur entspannung (zb eine wärmflasche), andere nehmen tabletten gegen die schmerzen (ich glaube, die heißen buscopan) und es gibt auch homöpatische tropfen in der apotheke...dort könntest du dich mal beraten lassen bzw. von deinem/deiner frauenarzt/ärztin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2007 um 14:30

Hallo
Danke für eure Tipps und schreibt noch viel viel mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2007 um 13:37

Periode
Was würdet ihr mir denn für Biden empfehlen? Habt ih noch tipps gegen Bauchschmerzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2007 um 14:03

Keine angst
Ich finde auch das es dir nicht peinlich sein muss.Es ist alles neu für dich und du musst lernen damit umzugehen.Hatte früher auch angst tempos zu benutzen.Aber meine beste freundin hat mir dabei geholfen.Es tut überhaubt nicht weh und wnn du es dan geschaft hast.Wirst du auf dich stolz sein.Das tempo merkst du gan auch nicht mehr.Wenn ich früher starke blutung in der nacht hatte.Nahm ich meistens ein tempo und eine binde.dan bleibt die decke sauber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2007 um 16:59

Gegen die Bauchkrämpfe..
..hilft gut Magnesium!

Ich hatte bzw. habe immernoch während meiner Periode Krämpfe im Unterbauch.. und wenn man sich ein Magnesium auflöst wird es besser!

Wegen den Binden.. damit hatte ich auch immer Probleme.. ich hatte nie die richtigen zu Anfang, hab dann aber Tempos genommen weil die viel besser eingesaugt haben (zusäztlich zu den Binden) aber in Zukunft wäre es nicht schlecht sich mit dem Gedanken anzufreunden es mit einem OB zu versuchen.. ich meine.. es ist zwar schmerzhaft für einige die ja dann noch Jungfrau sind.. aber du gewöhnst dich schnell daran und man merkt ihn garnicht.. nicht beim liegen und auch nicht beim laufen.. und du hast ein rund um sicheres gefühl.

Auch musst du ein Tampon nicht so oft wechseln wie eine Binde..
wenn deine blutung schwach ist und du ein normales tampon verwendest dann brauchst du es erst in mehreren stunden wechseln.. zumindest war es so bei mir.

Was noch gegen Bauchschmerzen oder Beschwerden allgemein hilft sind wie schon erwähnt diese Tabletten z.B. Dolormin..
..auch kann es helfen wenn man sich die Pille verschreiben lässt.. dann sind die Tage auch nicht mehr so stark und du hast so gut wie garkeine Schmerzen mehr.

Hoffe ich konnte etwas helfen.

lg
Zwiebel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2007 um 23:34

Hallo Sandin
Das mit dem Bettlaken einfach ganz schnell vergessen und abhaken.

Gegen Schmerzen hilft auch ab und an mal eine (halbe) Paracetamol, ansonsten Bewegung, heiß duschen o.ä.

Und falls Du Dich Nachts weiterhin sehr unsicher fühlst, is vielleicht bisschen komisch, aber ich hab in meinen Anfängen nachts, über die Unterhose mit der Binde noch eine extra enge Unterhose angezogen, damit auch ja nichts verrutscht, oder manchmal sogar ne Radlerhose.

Und irgendwann, da kannst Du Dich ja mal an Tampons herantasten. Das scheint anfangs vielleicht etwas unüberwindbar, aber da musst Du Dich ja keinesfalls unter Druck setzen.

Viele Grüße
Twinky



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 18:21
In Antwort auf sandin1994

Periode
Was würdet ihr mir denn für Biden empfehlen? Habt ih noch tipps gegen Bauchschmerzen?

Du meinst wohl Binden ^^
Also es kommt drauf an wie stark du deine Periode hast. Nachts gibt es dafür Binden mit "Flügeln" auf jeder Seite, damit nachts nichts daneben tropft ^^
Aber aus eigener Erfahrung würde ich dir Obs Empfehlen, da gibt es auch versch. Größen. (Ich schwöre dir dass sie nicht weh tun!! Wenn man die Packungsbeilage liest und anhand der Bilder sieht wie man sie richtig einführt, tun sie sicherlich nicht weh; du spürst sie nichtmal!)

Ich habe selbst auch immer gesagt ich möchte lieber Binden nehmen und hatte sogar panische Angst vor Obs, habs einmal ausprobiert und war hin und weg ^^
Also wenn du vllt. noch Fragen dazu hast, kannst mir jederzeit mailn!


Gegen Bauchschmerzen hilft ein heißer Tee, Wärmflasche, oder einfach langsames Ein- und Ausatmen und hinlegen.

Wenn es wirklich schlimmer wird, also nicht mehr zum Aushalten wären solche Tabletten extra für Bauchschmerzen bei der Menstruation echt hilfreich.

Noch alles gute,
lg. heavylady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram