Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Partnerin stirbt im Traum

Partnerin stirbt im Traum

16. März 2013 um 20:03

ch würde gerne wissen was dieser Traum bedeutet:

ich bin in england in einem kleinen ferienhaus (meine freundin kommt von dort) und bin dort alleine. aufeinmal kommt die mutter meiner freundin völlig aufgelöst an und teilt mir mit, dass meine freundin die fähre genommen hätte. Die fähre ist in einem sturm untergegangen und sie sei ertrunken. Ich hatte im traum das gefühl, dass ich eigentlich weinen sollte, musste mich aber dazu überwinden. dann bin ich zum hafen gegangen um mir ein boot zu organisieren um sie zu retten. ich habe ein kleines boot gefunden und bin auf die stürmische dunkle see hinausgefahren. beim rausfahren bin ich aufgewacht...

wäre schön wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte!

Mehr lesen

18. März 2013 um 9:45

Sorge um deine
Freundin. Alles weitere zu analysieren würde ein paar Stunden in Anspruch nehmen.

Lieber Gruß
manubrius

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2013 um 19:03

Hallo Atmoss
Der Ausblick
Wann hattest du zuletzt Urlaub? Du solltest dir mal eine kleine Auszeit gönnen (kleines Ferienhaus).
Eine Auszeit von der Arbeit, aber auch von der Freundin, denn selbst mit Freundin, fühlst du dich derzeit allein.

Vergangenheit / Mutter, Freundin und Fähre
Tief in dir sind mütterliche Gefühle (in jedem Mann lebt auch eine Frau), die mit Liebe, mit schützen und behüten zu tun haben. Diese Gefühle sind dir in Freundschaft verbunden. Sie sind ein Teil von dir, doch leider augenblicklich völlig aufgelöst.
Diese Gefühle haben sich in eine andere Richtung (Fähre) bewegt. (Eine Fähre verbindet Länder miteinander, wie England/Deutschland oder sie kann als Brücke von einer Flussseite zur anderen fungieren). Die Gefühle sind im Sturm des Alltags untergegangen und ertrunken.

Es ist möglich, dass es in der Vergangenheit in deiner Beziehung recht stürmisch zuging und dass deine Worte und Ansichten im Aufruhr unguter Gefühle untergingen.
Du hast alles hinuntergeschluckt, was dich bewegte. Du konntest nicht über das sprechen, was dir am Herzen lag, weil du vielleicht übertönt wurdest. Du hattest das Empfinden, dass du von allem loslassen (weinen) solltest, konntest dich aber nicht dazu überwinden.

Zukunft / Hafen
Der Hafen ist ein Ankerplatz, doch du wolltest nicht vor Anker gehen, sondern dir ein Boot organisieren, um die dir eigenen Gefühle zu retten. Das Boot ist ähnlich wie das Auto und steht für dich bzw. für deine Seele.

Du brauchst dringend etwas mehr Selbstbewusstsein (du hast ein kleines Boot gefunden). Deine Seele ist in Aufruhr (stürmisch). Deine Gefühle sind mehr im negativen als im positiven Bereich (dunkle See).
Hier schließt sich der Kreis und ich verweise auf den Ausblick.

Ich wünsche dir viele neue und positive Erfahrungen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2013 um 0:34

Danke
Vielen Dank erstmal!

Sagt man nicht, dass wenn ein nahestehender Mensch im Traum stirbt, man sich von diesem emotional entfernt? Die Gefühle für diesen Menschen "sterben"?

Ich habe vergessen, dass mein kleines Boot ein Motorboot war und das ich es von einer anderen mir unbekannten Frau genommen habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2013 um 10:08
In Antwort auf carol_12516923

Danke
Vielen Dank erstmal!

Sagt man nicht, dass wenn ein nahestehender Mensch im Traum stirbt, man sich von diesem emotional entfernt? Die Gefühle für diesen Menschen "sterben"?

Ich habe vergessen, dass mein kleines Boot ein Motorboot war und das ich es von einer anderen mir unbekannten Frau genommen habe...

Guten Morgen Atmoss,
ich danke dir für deine Rückmeldung.

Allerdings kann ich deine Ansicht zu folgendem Satz nicht einfach so akzeptieren: Sagt man nicht, dass wenn ein nahestehender Mensch im Traum stirbt, man sich von diesem emotional entfernt? Die Gefühle für diesen Menschen "sterben"?"

Bei der Deutung muss alles berücksichtigt werden und nicht einfach generell gesagt werden, wenn jemand DAS träumt, dann ist das so und nicht anders. Man muss sich auch den Traumanfang, wie auch das Ende gut anschauen.

Allerdings kommt es bei dir tatsächlich so hin, denn ich schrieb ja: Die Gefühle sind im Sturm des Alltags untergegangen und ertrunken. Wenn jemand ertrunken ist, ist er gestorben.

Ein Motorboot zeigt einen stärkeren Antrieb: du kommst schneller vorwärts, als wenn du rudern müsstest.
Die unbekannte Frau steht für deine noch unbekannten Gefühle. Es künden sich neue und starke Gefühle an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen