Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Panische Angst vorm Zahnarzt!!

Panische Angst vorm Zahnarzt!!

27. März 2006 um 11:03

mein bruder (35)hat panische angst vorm zahnarzt.er hat es soweit kommen lassen das er noch nicht einmal lachen kann.ich habe schon alles versucht ihn davon zu überzeugen das es so nicht weitergeht.mittlerweile schämt er sich zu gehen weil von den backenzähnen nur noch die wurzel vorhanden ist und er der ansicht ist da könne ein zahnarzt nichts mehr machen das ginge nur noch operativ unter vollnarkose.es ist schade da er sehr attraktiv ist wenn nicht dieses manko wäre.wer hat ähnliche erfahrung und kann mir helfen meinen bruder endlich davon zu überzeugen das es doch wirklich schlimmeres gibt als ein zahnarzt?ich freue mich auf eure ratschläge!

Mehr lesen

27. März 2006 um 11:53

Hi
such dir nen jungen hübschen Zahnarzt, ich hatte auch immer angst, aber glaub mir seitdem ich den Zahnarzt gewechselt habe, freue ich mich jedesmal auf eine Wurzelbehandlung grins...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 12:09
In Antwort auf giulia_12891961

Hi
such dir nen jungen hübschen Zahnarzt, ich hatte auch immer angst, aber glaub mir seitdem ich den Zahnarzt gewechselt habe, freue ich mich jedesmal auf eine Wurzelbehandlung grins...

Gute idee aber.....
es geht ja um meinen bruder und den nutzt leider kein hübscher zahnarzt was.aber ich werds mir für mich merken wenn ich mal wieder zur kontrolle muss!!gute idee!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 12:45
In Antwort auf huldah_11906278

Gute idee aber.....
es geht ja um meinen bruder und den nutzt leider kein hübscher zahnarzt was.aber ich werds mir für mich merken wenn ich mal wieder zur kontrolle muss!!gute idee!!!

Ich auch!
Diese panische Angst vorm Zahnarzt habe sehr viele Menschen. Ich gehöre dazu, aber wenn es sein muß, schaffe ich es irgendwie immer noch die Kurve zu kriegen. Ohne Spritze (die muß schon bereit liegen) öffne ich meinen Mund erst gar nicht. Die Panik bleibt während der ganzen Behandlungszeit, ich vergesse dabei immer Luft zu holen. Überstanden habe ich dennoch jedes Mal.
Für ganz schlimme Fälle würde ich die Vollnarkose empfehlen oder einen Zahnarzt suchen, der Hypnose kann. Das habe ich mal im TV gesehen, hat mich echt begeistert.
Mich faszinieren Menschen mit STRAHLELÄCHELN und schönem Gebiss. Ich finde, selbst wenn jemand nicht mit großer Schönheit gesegnet ist, dass schöne Zähne alles wieder wett machen. Ermutige Deinen hübschen Bruder, sich behandeln zu lassen, er kann nur gewinnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 12:56
In Antwort auf huldah_11906278

Gute idee aber.....
es geht ja um meinen bruder und den nutzt leider kein hübscher zahnarzt was.aber ich werds mir für mich merken wenn ich mal wieder zur kontrolle muss!!gute idee!!!

Ja
merk dir das mal

hmm wenn es um deinen Bruder geht, dann vielleicht umgekehrt, ne hübsche Zahärztin

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2006 um 9:40

Kenne ich
Schau doch mal bei www.zahnarztangst.de vorbei.
Dort habe ich meinen Zahnarzt gefunden und die kennen sich wirklich super aus.
Er hat es geschafft, dass ich alle 4 Weißheitszähne ohne Vollnarkose hab ziehen lassen. Und das alle 4 auf einmal.
Diese Ärzte kennen sich aus und sind sehr einfühlsam.

Liebe Grüße
Soraja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2006 um 23:59
In Antwort auf olyvia_12673690

Ich auch!
Diese panische Angst vorm Zahnarzt habe sehr viele Menschen. Ich gehöre dazu, aber wenn es sein muß, schaffe ich es irgendwie immer noch die Kurve zu kriegen. Ohne Spritze (die muß schon bereit liegen) öffne ich meinen Mund erst gar nicht. Die Panik bleibt während der ganzen Behandlungszeit, ich vergesse dabei immer Luft zu holen. Überstanden habe ich dennoch jedes Mal.
Für ganz schlimme Fälle würde ich die Vollnarkose empfehlen oder einen Zahnarzt suchen, der Hypnose kann. Das habe ich mal im TV gesehen, hat mich echt begeistert.
Mich faszinieren Menschen mit STRAHLELÄCHELN und schönem Gebiss. Ich finde, selbst wenn jemand nicht mit großer Schönheit gesegnet ist, dass schöne Zähne alles wieder wett machen. Ermutige Deinen hübschen Bruder, sich behandeln zu lassen, er kann nur gewinnen.

Ja pitti....
danke für deinen beitrag.da hast du recht ein strahlendes lächeln öffnet alle türen.das sag mal meinem bruder...der kriegt ja schon beim anblick einer praxis von aussen dicke füsse.
das letzte mal ist der sogar mit der abdruckmasse im mund und lätzchen aus praxis
abgehauen.besonders schwerer fall halt.
wenn er das nchste mal bei mir ist werd ich ihn deinen beitrag lesen lassen.danke dir.!!!
liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2006 um 0:04
In Antwort auf shena_12318548

Kenne ich
Schau doch mal bei www.zahnarztangst.de vorbei.
Dort habe ich meinen Zahnarzt gefunden und die kennen sich wirklich super aus.
Er hat es geschafft, dass ich alle 4 Weißheitszähne ohne Vollnarkose hab ziehen lassen. Und das alle 4 auf einmal.
Diese Ärzte kennen sich aus und sind sehr einfühlsam.

Liebe Grüße
Soraja

Soraya...super tipp
das ist denk ich die lösung.bin dir sehr dankbar.hab da mal nachgeguckt.und ich denke das ich ihn damit überzeugen kann.vielen dank!
gan liebe grüsse an dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2006 um 1:27
In Antwort auf shena_12318548

Kenne ich
Schau doch mal bei www.zahnarztangst.de vorbei.
Dort habe ich meinen Zahnarzt gefunden und die kennen sich wirklich super aus.
Er hat es geschafft, dass ich alle 4 Weißheitszähne ohne Vollnarkose hab ziehen lassen. Und das alle 4 auf einmal.
Diese Ärzte kennen sich aus und sind sehr einfühlsam.

Liebe Grüße
Soraja

Hypnose hilft!
Hi Soraja!

Ich hatte früher auch tierische Angst vorm Zahnarzt, habe regelmäßig meine Termine wieder abgesagt oder bin einfach nicht hingegangen... aber das macht alles ja bekanntlich nur noch schlimmer.
Ich habe dann von Hypnose beim Zahnarzt gehört und mir übers Internet einen in meiner Nähe herausgesucht. Es ist superentspannend und seitdem habe ich nicht mehr so große Angst vorm Zahnarztbesuch. Es kostet zwar etwas, aber mir war es jeden Cent wert! Mittlerweile habe ich soviel Vertrauen zu meinem Zahnarzt, dass er auch ohne Hypnose (dafür aber mit Kopfhörern und entspannender
Musik) "werkeln" darf.
Einen Versuch ist es doch zumindest wert, oder?!
Viel Glück für Deinen Bruder...

PS: Es gibt ja auch hübsche Zahnärztinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2006 um 3:25

Beruhigungsmittel
er kann sich von seinem Zahnarzt Valium verschreiben lassen...beruhigt zumindest mich vor jedem Besuch ungemein....nur muß er sich dann immer jemandne suchen, der ihn fährt, weil man damit NICHT Auto fahren darf!

avyan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest