Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Panische Angst vorm Zahnarzt

Panische Angst vorm Zahnarzt

21. Oktober um 18:04

Hallo Leute, 

wie es schon oben steht hab ich panische Angst vorm Zahnarzt. Alleine der Gedanke das ich da anrufe und einen einen Termin machen muss, wird mir richtig übel, ich zittere und krieg total den Horror. Bisher in meiner Vergangenheit hatte ich nur Pech mit Zahnärzten. Entweder haben die nicht aufgepasst und mir das Zahnfleisch kaputt gemacht mit ihrem Kratz Dingen oder haben  keine Rücksicht auf meine Angst genommen. Wo die Angst natürlich immer größer wurde. 

Habt ihr vielleicht Tipps wie man diese Angst unter Kontrolle kriegt? Ich schaff ja nicht mal mehr einen an zu rufen. 

Mehr lesen

21. Oktober um 18:20
In Antwort auf beccy216

Hallo Leute, 

wie es schon oben steht hab ich panische Angst vorm Zahnarzt. Alleine der Gedanke das ich da anrufe und einen einen Termin machen muss, wird mir richtig übel, ich zittere und krieg total den Horror. Bisher in meiner Vergangenheit hatte ich nur Pech mit Zahnärzten. Entweder haben die nicht aufgepasst und mir das Zahnfleisch kaputt gemacht mit ihrem Kratz Dingen oder haben  keine Rücksicht auf meine Angst genommen. Wo die Angst natürlich immer größer wurde. 

Habt ihr vielleicht Tipps wie man diese Angst unter Kontrolle kriegt? Ich schaff ja nicht mal mehr einen an zu rufen. 

Schau online nach einem Zahnarzt der auf Angstpatienten spezialisiert ist. Bei solchen Zahnärzten kann man dann beim ersten Termin einfach ein Gespräch haben, ohne dass an den Zähnen was gemacht wird. 

Wenn du es gar nicht schaffst was an deinen Zähnen machen zu lassen gibt es auch die Möglichkeit einiges unter einer Kurznarkose zu machen. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 11:36

Hallo (:

Ich kann dich sehr  gut verstehen, mir ging es bis vor einem Jahr nicht anders, ich kann dir nur den Tipp geben dich im Internet schlau zu machen wo in deiner Nähe Zahnärzte sind die speziell auf Angstpatienten geschult sind.
Ich habe meiner Zahnärztin auch gleich am Telefon bei der ersten Terminvereinbarung gesagt dass ich panische Angst habe und die Gefahr groß ist dass ich bei zu langer Wartezeit einfach gehe.
Zum glück war die Zahnärztin sehr toll geschult total einfühlsam und verständnissvoll, wir gingen alles ganz langsam und behutsam an. Da ich so große Angst hatte zum ZA zu gehen waren meine Zähne auch schon dementsprechend zerstört...
Mittlerweile kann ich die Nacht vor meinem Termin schon gut schlafen und gehe ohne Magenweh zu ihr. Bekam im letzten Jahr 12 Zähne gezogen und eines muss ich sagen, ich habe nichts gespürt und meine langjährige Angst war total unbegründet.

Ich hoffe ich konnte dir mit meinen Erfahrungen ein bisschen weiterhelfen und drück dir die Daumen dass du deine Angst bald in den Griff bekommst und auch so eine tolle Ärztin oder Arzt wie ich findest.

Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober um 19:44
In Antwort auf beccy216

Hallo Leute, 

wie es schon oben steht hab ich panische Angst vorm Zahnarzt. Alleine der Gedanke das ich da anrufe und einen einen Termin machen muss, wird mir richtig übel, ich zittere und krieg total den Horror. Bisher in meiner Vergangenheit hatte ich nur Pech mit Zahnärzten. Entweder haben die nicht aufgepasst und mir das Zahnfleisch kaputt gemacht mit ihrem Kratz Dingen oder haben  keine Rücksicht auf meine Angst genommen. Wo die Angst natürlich immer größer wurde. 

Habt ihr vielleicht Tipps wie man diese Angst unter Kontrolle kriegt? Ich schaff ja nicht mal mehr einen an zu rufen. 

Ist klar, dass Du durch Deine schlechten Erfahrungen kaum Vertrauen entwickeln kannst. Absolut verständlich.
Es gibt heute einige Zahnärzte, die speziell auf "Angstpatienten" eingehen. Diese arbeiten mit Hypnose, mit Kurznarkosen usw.
Google das doch einfach mal. Das könnte hilfreich für Dich sein. Alles Gute !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 14:44

Wie oben schon mehrfach genannt, gibt es ZÄ die auf Angstpatienten spezialisiert sind. Geh offen mit deiner Angst um und lass sie dir nehmen, denn beim richtigen ZA ist die Angst unbegründet. Einige bieten auch die Behandlung unter Lachgas Sedierung an. 
Ansonsten kannst du es auch mal mit Bachblüten versuchen. Alles gute 🍀 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November um 19:17
In Antwort auf beccy216

Hallo Leute, 

wie es schon oben steht hab ich panische Angst vorm Zahnarzt. Alleine der Gedanke das ich da anrufe und einen einen Termin machen muss, wird mir richtig übel, ich zittere und krieg total den Horror. Bisher in meiner Vergangenheit hatte ich nur Pech mit Zahnärzten. Entweder haben die nicht aufgepasst und mir das Zahnfleisch kaputt gemacht mit ihrem Kratz Dingen oder haben  keine Rücksicht auf meine Angst genommen. Wo die Angst natürlich immer größer wurde. 

Habt ihr vielleicht Tipps wie man diese Angst unter Kontrolle kriegt? Ich schaff ja nicht mal mehr einen an zu rufen. 

Es gibt ja schon verschiedene Ansätze. Such dir einen, der Zeit hat, zu erklären, zu reden. Das gibt es. Und solche haben dann auch hilfreiches Personal und können auf dich eingehen. Kein Witz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram