Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Panikattaken! Arzt?

Panikattaken! Arzt?

2. Juli 2008 um 7:57

Ich glaube, dass ich unter Panikattaken leide.
Es fing alles vor circa 3 Wochen an, bin mir aber schon relativ sicher, dass es welche sind. Ich habe viel darüber gelesen ( Internet etc.) und fast alles trifft auf mich zu.
Sollte ich gleich einen Arzt aufsuchen, also erstmal zum Hausarzt oder abwarten wie es sich weiter entwickelt?
Ich habe ein kleines Kind zu Hause, deswegen mache ich mir verständlicher Weise noch mehr Sprgen.

Bitte um Antworten.

Lg

Mehr lesen

2. Juli 2008 um 14:02

Ja, ab zum Arzt,
am besten erstmal zum Hausarzt und gründlich durchchecken lassen. Dazu gehört auch ein großes Blutbild, ganz besonders die Schilddrüsenwerte. Aber auch sonstige Hormonstörungen müssen ausgeschlossen werden, außerdem kann so etwas wie Hypoglykämie panikähnliche Symptome verursachen. Also vorab klären, ob irgendwas Organisches vorliegt. Das wird Dich auch etwas beruhigen, falls Du bei den akuten Panikattacken Angst wegen der körperlichen Reaktionen hast.

Abwarten ist die schlechteste aller Lösungen, v.a. wenn sie mit dem Vermeiden angstbesetzter Situationen oder körperlich unbegründeter Schonung einhergeht. Das verstärkt nämlich die Angst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen