Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Panikattacken oder doch das herz?

Panikattacken oder doch das herz?

23. Februar 2012 um 21:54

Hallo!
Mal vor weg bin 23 jahre alt!
Sorry schon mal im vorraus, der text wird ziehlmich lang, hoffe aber dass sich dennochcwer zeit nimmt ihn zu lesen!!!

Seit ein paar monaten begann alles damit, dass mein herz zu spinnen begann! Immer in ruhe lage ( beim fernsehen, beim schlafen gehen, sitzen) fühle es sich an, wie wenn es immer wieder kurz aus setzt! Nach ein paar wochen, nach einem 24 stunden ekg, wo alles in ordnung war, wurde es wieder besser... Und dann beganns richtig!!! Hatte jetzt schon seit einiger zeit jeden - jeden zweiten tag ...nennen wirs mal Anfälle..., mal stark mal weniger! Zu den unterschiedlichsten situationen beginnt es: in der arbeit, zu hause beim auf waschen, neim fernsehen, bei meinem freund usw. ( was mir jetzt schwer macht den auslöser zu finden)! Die symptome waren fast immer ähnlich nur kamen mal welche dazu oder blieben welche weg! Schieldere jetzt das eine mal in der arbeit(so ähnlich war es öfter): spürte wie wenn was auf meiner brust sitzt, hatte den ganzen brustkorb und bis zum bauch runter ein anspannungs gefühl ( wie wenn man den bauch ein zieht). Hab versucht tief ein zu atmen, wasnicht ging! Die angst wurde auch immer stärker! Dann hat sich der puls erhöht und wwieder gesenkt mit den aussetzer und wieder erhôt! Dann war meine angst am höchstpunkt, die sich aber wieder beruhigte und ich saß dann einfach wie ein häufchen elend da und schepperte am ganzem körper! Ne arbeitskollegin hatt mich dsnn ab gelenkt und mit mir geblaudert und dann gings wieder. sie meinte ne panik attake und inzwischen glaubte/glaube ich das auch weil ich sowas ähnliches öfter hatte/habe manchmal sitz ich auch dann da und hab heul krämpfe bis ich erschöpft bin! Und seit ein paar tagen sieht es so aus, dass ich solche rückenschmerzen habe und mein herz hat diese aus setzer jetzt auch schon manchmal wenn ich in der arbeit stehe oder gerade jetzt in der u-bahn! Und gestern war dann der gipfel aller anfälle!!!! In der früh begann schon alles! Ich hatte beim kassa an melden gleich in der früh ganze zeit so immer wieder dises herz aus setzten! Bin zur apotheke und ließ den blutdruck messen 138/70! Apothekerin meinte nur etwas erhöht( wahrscheinlich wegen der auf regung) ! Bin wieder arbeiten und das herz dpinnte den ganzen tag mit diesen aus setzern immer wieder! Dazu kam dann noch, diese schmerzen im gessmmten brust bereich und auf der selben höhe am rücken! Meine stimme war dann auch ganz weg und ich bin bis jetzt nich heißer! Bin dann heim um mich zu dntspannen und setzt mich vorm fernseher. Nach ca ner viertel stunde fängt mein herz schon wieder mit diesen aussetzern an! Ich spring wieder auf und renn das wohnzimmer auf und ab, weil ich ha gemerkt habe, wenn ich was tu bzw. Im stress bin es nichts macht! Es hört aber nicht auf und ich krieg immer mehr angst und fang zum heulen an! Noch kurz zum herz: wenn es das macht hab ich eigentlich außer den rücken/ brustkorb schmerzen die ich durchgehend habe sonst nichts! Keine atem beschwerden, erstikungs angst nichts! Auf jeden fall war ich kurz dsvor einen arzt an zu rufen, während ich vor sngst schon gezittert hab! Und dann krampft sich mein kompletter brustkorb unter solchen schmerzen zusammen!!! Mir ist schwindlich geworden, meine angst war am höchst punkt, der fanze raum um mich ist hin und her gewankt und ich war kurz vorm weg kippen! Hab in meiner panik und mit vor gebäugtem körper die tür auf gedperrt und bin zur nachbarin rüber! Der stechende schmerz war schnell wieder weg Die hat mich dann bei sich rein gelassen und ich bin dann zittert bei ihr gesessen und die hat mit mir geplaudert und mir was erzählt und so bin ich dann ca 2 stunden insgesamt bei ihr gewesen und es wurde besser! Der rücken und brustkorb taten noch etwas weh, aber sonst gings !!! Was ist bitte los mit mir??? Ich habe gerade einen wohnungs umzug hiner mir, slso eine schöne wohnung ! Endlich einen partner der sich super um mich kümmert ! Also mein leben ist jetzt endlich super!!! Also warum hab ich grad jetzt sowas, wo es mir eigentlich donst besser geht! Ist es doch das herz( wegen aussetzter? Oder die lunge (wegen brustkorb schmerzen und heißerkeit)? Oder zu niedriger blutdruck bei entspannung? Oder doch panik attacken? ...ein teufelskreis: steh so unter druck, dass ich mich entspsnnen möchte und kann aber nicht, weil dann alles zu spinnen beginnt und sich mein kôrper selbst wieder in stress versetzt ! Was soll ich tun? Ich will mich auch mal wieder in ruhe gin setzten und nichts tun, hab aber jetzt wirklich schon sngst dsvor! Wie seht ihr das? Hat schon mal jemand sowas ähnliches erlebt? Wäre wircklich froh wenn sich kurz jemand zeit nehmen würde um mir was zu schreiben

Danke und liebe grüße an alle

Mehr lesen

24. Februar 2012 um 10:46

Hallo,
da du deine Beschwerden ja schon medizinisch abgeklärt hast, wäre es jetzt ratsam, mal bei einem Psychotherapeuten nachzufragen.
Ich denke, du hast es selbst schon ein wenig erkannt. Es ist sicherlich ein Teufelskreis, den du mit deinen Gedanken am Leben erhälst. Um deine Fragen zu klären, mach so schnell wie möglich einen Termin aus.

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2012 um 0:40

Danke an euch!!!
Dsnke für die vielen hilfsreichen tipps! An zu viel alkohol konsum kann es nicht liegen! Da bin ich echt brav ! Habe für Montag einen Blutuntersuchungs Termin aus gemacht... Mal schauen was da raus kommt! Bin gerade im spital gewesen, weil es mir echt schlecht ging! Herzraßen, schwindel, angst schlecht usw!!! Die schwester die dort war ( eine sehr nette) hat gleich mal gesagt wie ich ihr alles erzählt habe, dasssn das panik attaken nennt! Dann hat sie meinen puls gemessen und gemeint, der ist nicht mal so hoch wie wenn sie im fitnescenter trainiert! Ein ekg wurde trotzdem gemacht und auch endlich was gesehen! Sind ganz normale zusatzschläge! Ist normal bei jungem herz und kann eventuell an zu viel adrenalin liegen! Das beruhigt mich schon mal! Dennoch bin ich mir sicher, dass meine panik attaken wieder kommen werden...und ich muss dagegen was tun!!! Hab das fast jeden tag!!! Danke an alle noch mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook