Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Panikattacken laugen mich aus- Hilfe

Letzte Nachricht: 21:35
Gestern um 21:59

Hatte damals in einer schwierigen Lebenssituation plötzlich von heute auf morgen Probleme mit Panikattacken. Jedoch war das noch im Rahmen und ging weg als meine Lebenssituationen sich besserten. 

2 Jahre hatte ich komplette Ruhe vor den Panikattacken. Danach kamen einige Monate die sehr stressbeladen waren. Zur Folge hatte es dass ich plötzlich wieder eine PA bekam. Habe mir dann eine 2 Wöchige Auszeit genommen und alles war wieder gut.

Und jetzt bin ich an einem Punkt der mir sehr große Sorge bereitet. Ich hatte noch nie so viele PA wie zur Zeit..Das einzige was mich beruhigt ist, dass es Tage gibt an denen nichts dergleichen auftritt. Verstehe nicht wieso das an manchen Tagen so ist und dann wieder komplett gegenteilig.

Heute war wieder ein sehr schlechter Tag. Kurzfassung :
- Panikattacke auf der Arbeit (Gefühl der Ohnmacht, hoher Puls, Angstgefühl). Aber kann es immer verstecken.
-Zustand danach: Gefühl der Müdigkeit, Traurigkeit, weinen..
- Dann eine erneute Panikattacke beim Einkaufen.
- Danach keine PA mehr, aber starke Schwindelgefühle und ein starkes Unwirklichkeitsgefühl beim Gehen.

Was ist mit mir los ?
Nach spätestens der 2. Panikattacke bin ich vom Gefühl her total depressiv, teilnahmslos, niedergeschlagen. Könnte dann nur noch weinen und mich verkriechen.
Abends bin ich dann so erschöpft dass ich einfach keine Energie mehr habe ..

Mehr lesen

19:03

dass Du danach völlig erschöpft bist, ist normal. Der Punkt an einer Panik-Attacke ist ja eben, dass der Körper da auf 200% hochgefahren wird, um der Gefahr begegnen zu können. Das gilt leider auch, wenn die Gefahr real nicht existiert.

Aber damit solltest Du zum Doc.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

21:35

Hallo,

für Panikattacken ist es typisch, dass sie anfallsartig und unvorhersehbar auftreten. Wenn du noch nicht bei einem Arzt gewesen bist, dann hole dies doch bitte nach. Es kann dahinter eine Depression versteckt sein oder etwas anderes. Kannst du dich vorerst krank melden? Ein bisschen Zeit um zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu schöpfen. 

LG Sis

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers