Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Panikattacken aushalten!

Panikattacken aushalten!

5. Juli 2007 um 14:10

kann mir jemand noch ein paar Tips geben wie man Panikattacken zuläßt und sie aushält.
Man soll sich ja direkt in Angstsituationen begeben, aber wie hällt man diese am besten aus?
Freue mich auf Antwort

Schnack

Mehr lesen

5. Juli 2007 um 17:57

Gar nicht so leicht...
Hallo,

ich bin seit 1 Monat beim Psychotherapeuten, weil ich auch unter Angststörungen und Panikattacken leide. Ein Wundermittel gibt es dafür leider nicht. Auch im muss mich immer wieder in die Angstsituationen begeben, mich selbst immer innerlich zur Ruhe zwingen, mir immer wieder vor Augen halten, dass mir nichts passieren kann und immer langsam ein- und ausatmen. Es ist verdammt schwer, aber mit Hilfe des Psychotherapeuten klappt es schon besser. Es ist wohl eine langjährige Angelegenheit, aber ich bin auf dem Weg der Besserung. Ich hoffe, dir gehts auch bald wieder besser.

Gruß Bettina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 14:07

Hi!
Mach auch seit Jan. Therapie deshalb, und im August will sie mit mir direkt in eine für mich ganz schlimme Situation gehen und mir zeigen dass nichts passieren kann. Ich "soll" dort eine Panikattacke kriegen, sie lässt mich auch umfallen wenn es ist, und wartet bis ich wieder aufwache und bis ich von selbst soweit bin alleine wieder rauszugehen wenn es mir wieder gut geht. Mir graust es dermaßen davor, und es hört sich verdammt heftig an, aber es soll wohl helfen..... Also ist wohl wirklich Konfrontation die beste Heilung, auch wenn es schwer ist und sicher nicht immer klappt. Trotzdem Kopf hoch, wir lassen uns von diesem Mist nicht unterkriegen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 15:08
In Antwort auf wolke811

Gar nicht so leicht...
Hallo,

ich bin seit 1 Monat beim Psychotherapeuten, weil ich auch unter Angststörungen und Panikattacken leide. Ein Wundermittel gibt es dafür leider nicht. Auch im muss mich immer wieder in die Angstsituationen begeben, mich selbst immer innerlich zur Ruhe zwingen, mir immer wieder vor Augen halten, dass mir nichts passieren kann und immer langsam ein- und ausatmen. Es ist verdammt schwer, aber mit Hilfe des Psychotherapeuten klappt es schon besser. Es ist wohl eine langjährige Angelegenheit, aber ich bin auf dem Weg der Besserung. Ich hoffe, dir gehts auch bald wieder besser.

Gruß Bettina

Gar nicht so leich
Hallo,
bei mir hat es auch gganz gut geholfen mir einfach zu vor Augen zu halten, dass eigentlich nichts passiert, was ich befürchte. Egal wann und wo ich einen Angstanfall habe und ich denke ich falle um...ich falle gar nicht um. Auch wenn es heftig ist geht es wieder vorbei.
Wenn du anfängst die schlimmen Situationen zu meiden, dann schränkst du dich immer weiter ein und kannst vielleicht gar nicht mehr raus. Deshalt ist es gut, wenn du immer wieder in die Situationen gehst.
Mein Therapeut hat mir auch gerate, wenn dann wirklich ein Panikanfall kommt, ihne so lange wie möglich auszuhalten und du zu fliehen, wenn es wirklich gar nicht anders geht. So fühlst du dich nachher umso besser, wenn du es überstanden hast und einfach ausgehalten hast. So ist es bei mir auch. Ich bin zwar erst ganz am Anfang der Therapie, aber es hat schon einige Male geholfen.
Aber ich glaube, sich direkt mit der Situation zu konfrontieren ist auch nicht für jeden der richtige Weg. Für manche ist es vielleicht besser, dass ganze langsam angehen zu lassen.
Alles Gute

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 11:11

Muß man aushalten?
Hallo,

ich litt 6 lange Jahre an Angst - und Panikattacken. Mir wurde nicht gesagt, daß ich sie aushalten muß , hab meine eigene Methode gefunden , es zu ertragen.
Mein Weg war sofort auf den Balkon oder ganz raus, tief atmen und den Körper bewegen. Außerdem hat es mir geholfen, ne Flasche wasser ohne Unterbrechung zu trinken. ich mußte mich einfach ablenken weil es zulassen zu hart war. Hab dann mein Leben entrümpelt und bin seit 2 Jahren fast frei von Attacken. Es war ein langer und schlimmer Weg aber das Ziel hat sich gelohnt. Alles Gute.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper