Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Panikattacke beim Sex

Panikattacke beim Sex

26. November 2017 um 14:53

Hallo zusammen!
Es ist eine etwas merkwürdige Geschichte. Aber ich hatte vor kurzem Sex mit meinem Freund, den ich wirklich über alles liebe und ihm zu 100% vertrau. Und beim sex ist er abgerutscht, weil ich mich kurz nach vorn bewegt hab und er ist letzten Endes an das falsche Loch geraten, um es mal so zu sagen. Es hat natürlich weh getan, aber der Schmerz war eigl. nicht das Schlimme. Ich hatte sofort den Gedanken eines Vergewaltigungsversuchs im Kopf und hab plötzlich so eine Panik bekommen. Ich habe total geweint und lag nur mit Schnappatmung dar. Mein Freund hat versucht mich zu beruhigen und wollte schon fast einen Arzt rufen. Es hat wirklich eine ganze Weile gedauert bis ich mich beruhigt hatte. Ich hatte so eine starke Panik, aber weiß nicht warum eigl. genau... Mein Freund fand das auch sehr komisch und hat gleich gefragt, ob ich etwa mal sexuellen Missbrauch oder dergleichen erlebt hatte, aber daran kann ich mich nicht erinnern. Was meint ihr dazu? Ist das vlt. sogar eine ganz natürliche Schutzreaktion? 

Mehr lesen

29. November 2017 um 12:35

ja ich die Befürchtung hab ich auch... 
wir haben ja auch Analsex nur eben die sanftere Version  und da bekomm ich ja auch keine Panik, allgemein vertrau ich ihm sehr
hab sowas nur noch nie erlebt und war deshalb selber auch über meine Reaktion überrascht... merkwürdig ist dass ich sofort das Bild eines Penis im Kopf hatte und dieses Gefühl hatte ich werde jetzt vergewaltigt aber ich denk eine Therapie ist nicht unbedingt hilfreich wenn es einen so im Leben nicht weiter beeinträchtigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2017 um 12:35

ja ich die Befürchtung hab ich auch... 
wir haben ja auch Analsex nur eben die sanftere Version  und da bekomm ich ja auch keine Panik, allgemein vertrau ich ihm sehr
hab sowas nur noch nie erlebt und war deshalb selber auch über meine Reaktion überrascht... merkwürdig ist dass ich sofort das Bild eines Penis im Kopf hatte und dieses Gefühl hatte ich werde jetzt vergewaltigt aber ich denk eine Therapie ist nicht unbedingt hilfreich wenn es einen so im Leben nicht weiter beeinträchtigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2017 um 15:12

ich glaube dir wurde als kind was angetan in denn moment kamm das ganze kurz wieder was dich fertig gemacht hat versuch mal eine hypnose terapie die kann dir da vielleicht hilfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2017 um 14:42

Nicht viel darüber nachdenken mit der Zeit wird es besser. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
StudienteilnehmerInnen gesucht!!!
Von: bddstudie2017
neu
6. Dezember 2017 um 9:16
Binge eating?
Von: user18907
neu
6. Dezember 2017 um 0:01
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen