Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Panik zahnarzt

Panik zahnarzt

25. Januar 2015 um 20:55

Hallo ihr lieben, ich hab mich mal hier angemeldet weil ich das Gefühl habe ich dreh durch! Ich hätte am Freitag einen Termin beim zahnarzt gehabt(Zahn ziehen) meine Ärztin gab mir Beruhigungsmittel (tavor 2mg) weil es bekannt ist das ich alleine nur bei normalen Untersuchungen beim zahnarzt Panik bekomme( heul Attacken, keine luft, usw.) Alles schön und gut der tag des Termins kam ich saß 2 stunden da starrte gegen die Wand hab es nichtmal geschafft die Beruhigungsmittel zu nehmen. Ich sagte denn Termin ab ein neuer steht schon und ich habe jetzt schon im Kopf ich werde es nicht schaffen dort hin zugehen. Ich weiß nicht mehr weiter keine Ahnung was ich machen soll ich esse seit 1 1/2 Wochen wenn überhaupt nur Suppe weil ich tierisch schmerzen habe! Ich weiß nicht weiter! Mein freund versucht mir zu helfen aber auch er kommt ab einem bestimmten Punkt nicht an mich ran. Kennt das jemand oder hat jemand einen Tipp?
Schonmal Danke im voraus
LG skjona

Mehr lesen

28. Januar 2015 um 18:37

?
Hat keiner einen guten rat? Oder bin ich alleine mit dem problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 18:40

Versteh dich...
Ich hab auch richtig Angst vorm Zahnarzt... Ich bekomme dann auch immer Heulattacken undso. Das ist voll schrecklich... Was mir aber immer hilft ist wenn meine Beste Freundin oder meine Mutter mitkommt. Was mir auch noch hilft ist das ich eine Zahnärztin hab die total viel plappert das lenkt voll ab und außerdem finde ich das immer sehr beruhigend. Also bitte deinen Freund ob er dich begleitet. Lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ausbrüche durch Vergewaltigung
Von: melind7412
neu
7. März 2015 um 14:04
Teste die neusten Trends!
experts-club