Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Opipramol und Citalopram

Opipramol und Citalopram

4. Mai 2007 um 15:11

Hallo zusammen. Hoffe ihr könnt mir helfen. War wegen Angstzuständen u panikattaken beim doc. der schrieb mir opipramol 100 mg auf. Davon soll ich morgens eine halbe, mittags eine halbe und abends ne ganze. Würde gern wissen ob jemand von euch die schon mal genommen hat und wie sie euch geholfen hat. Habe gestern damit angefangen und fühle mich ziemlich benommen. normal? und auch über citalopram 20 mg würde ich gerne mehr erfahren. hoffe schnell auf antworten schon mal vielen dank LG

Mehr lesen

5. Mai 2007 um 21:37

Opipramol
Hallo loona,

ich habe eine Weile Opipramol 100 genommen, allerdings erklärt die Indikation für meine Einnahme deine Probleme: Ich habe es abends als Schlafmittel bekommen. Das ist eine bekannte Nebenwirkung davon, dass man müde wird.

Liebe Grüße, alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 12:39

Hi loona
hab dir ne pn geschickt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper