Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie

Online Nichtraucherkurs

1. September 2007 um 21:48 Letzte Antwort: 3. September 2007 um 16:09

Hallo, ich überlege, ob ich mich bei dem kostenlosen online Nichtraucherkurs http://www.stop-simply.de anmelden soll. Sie haben einen Test, mit dem man seine Erfolgschancen endlich Nichtraucher zu werden testen kann http://www.stop-simply.de/endlich-nichtraucher-wer-den.htm. Danach wären meine Chancen ganz gut. Trotzdem bin ich mir nicht ganz sicher... Hat jemand Erfahrungen mit dem STOP-SIMPLY Nichtraucherkurs? Außerdem habe ich Angst vor Entzugserscheinungen... Daaanke!

Mehr lesen

3. September 2007 um 15:23

Erfahrungen
In unserem Freundeskreis ist ein Ehepaar, das es damit versucht und nicht geschafft hat (abgebrochen angeblich wegen heftiger Entzugserscheinungen).
Ich selbst habe zusammen mit meiner Frau vor zirka 2 Jahren den Kurs bei Engler-Seminare gemacht und wir sind seitdem völlig rauchfrei (und sehr stolz auf uns!). Entzugserscheinungen hatten wir nicht im Geringsten.
Fröhliche Grüße von Hans und Corinne!

Gefällt mir

3. September 2007 um 16:09

Hallo
Es hilft nichts, wenn der eingentliche wille nicht da ist, rauchen ist eine sucht die allein vom kopf ausgeht, die entzugserscheinunungen sind demnach ebenfalls nur einbildung, warum ich das so sagen kann, schreibe ich dir hier in einem kurzen abschnitt:

Ich war übelster kettenraucher, also wenn ich mal auf unter 3 schachteln pro tag gekommen bin, war das wenig für mich, als ich dann mit 26 jahren das erste mal schwanger wurde, konnte ich leider nicht sofort aufhören, im 5 monat etwa hatte ich eine vorsorge und meine frauenärztin betrachtete kritisch mein kind per ultraschall und sagte, wenn sie so weiter rauchen, dann rechnen sie mal mit einer schweren behinderung und schlimmstenfalls mit einer totgeburt! Ich war danach so geschockt, dass ich nie wieder eine zigarette auch nur angerührt habe, ich hatte nicht den hauch von entzugserscheinungen, es war als wenn ich nie geraucht hätte und siehe da, mir ging es selbst in der schwangerschaft immer besser, ich konnte die berge rauf und runter ohne zu japsen, mein baby kam dann übrigens kerngesund zur welt, zum glück!!!Wie du also siest, es ist wirklich reine kopfsache, wenn du nicht mehr willst, dann klappt das auch mit dem aufhören ohne kurse, kaugummis oder pflaster.

lg silke


Gefällt mir