Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ohne Schminke kennt mich Niemand

Ohne Schminke kennt mich Niemand

27. Juni 2011 um 21:28 Letzte Antwort: 18. Juli 2011 um 17:36

Ich habe ein großes Problem mit meinem Selbstbewusstsein. Seitdem ich vor 10 Jahren mich angefangen habe zu schminken, bin ich damit so gut angekommen... egal ob bei Männern oder Frauen, dass ich seither immer Schminke benutze. Vorher hat jeder gesagt, ich sehe hässlich aus, vor allem die Jungs damals haben mich richtig runter gemacht...

Ich habe seit zich Jahren mit Mascara u Kajal auf der Wasserlinie (wo ich meine Probleme hatte dass alles perfekt hällt, weil ich perfekt sein wollte) geschminkt. den Mascara habe ich mir schon abgewöhnt... aber ohne diesen Kajal oder ... wenn ich den Kajal nicht direkt unter dem Auge platziere, sondern bei den Wimpern... sehe ich so komplett anders aus.... und Jeder guckt mich dumm an.... ich werde von Jedem angesprochen was ich denn DA gemacht hätte und überhaupt guckt kein Mann so wie sonst. ich weiß das klingt ganz schön daneben, aber seit dem Mobbing in der Schule u seitdem ich so gut mit Make up angekommen bin... hab ich Angst ohne raus zu gehen und ich komme damit auch echt gar nicht an... ich sehe komplett anders aus. ich habe sehr schöne Augen wie ich finde und Sie werden so richtige Katzenaugen mit dem Kajal direkt darunter... nur der Kajal verschmiert u nervt mich dass ich davon so abhängig bin, also hab ich ihn mal einen Tag nur unter den Wimpern geschminkt u bin zum Schützenfest gegangen. ich hab mich so dämlich gefühlt. meine Freunde haben irgendwie komisch geguckt u dann gesagt.. kehr das Andere war aber vvviiiiiel besser!!!! und kein MANN hat mich überhaupt angesehen.. ich will nicht überheblich oder eingebildet sein, mein Problem ist es nur... dass ich dann sofort denke ich sehe sowas von anders aus, eben so hässlich wie in der Schule!!!

Ich sehe ja den Unterschied selber, aber ich kann diese Perfektionistenmaske nicht mehr leiden... überall gucken die Leute komisch.. hab sogar gehört. mmm irgendwie sah Die letztens Viel besser aus... ich hasse sowas. da hab ich ein Selbstbewusstsein wie ein Strohhalm.... ich denke dann immer ich müsste das gans schnell ändern!!!! und mich ja wieder so wie immer schminken. Mein Kumpel meinte sogar..WWWWie? du willst dich mal gar nicht schminken?... neeeee.... so mit Schminke siehst du aber besser aus.. jaaaa!!! bohr der Typ macht rein gar nix aus sich und ich soll mich immer anpassen. ich weiß das klingt alles ganz schön krass, aber ich hab damit ein echtes Problem, nicht mehr anzukommen

Mehr lesen

27. Juni 2011 um 22:06

Natürlich

sieht man anders aus, wenn man ungeschminkt ist. schließlich schminkt man sich auch ja auch um besser auszusehen.

Aber ich denke, du bildest dir bei den meisten nur ein, dass sie dich komisch anschauen, weil du dich einfach selbst unsicher fühlst.

Und dass die komisch gucken, die dich sonst nur in voller bemalung kennen... ist doch auch irgendwie verständlich.

Ich denke, die meisten männer finden es auch nicht gut, wenn frau unter einer dicken schicht schminke steckt.

Wie wäre es, wenn du dich stück für stück etwas weniger schminkst ? zunächst vielleicht ein helleres makeup, später keins mehr... den lidschatten auch heller werden lassen und dann ganz weglassen, dafür schön wimperntusche.

kajal verläuft bei mir auch nach ein bis zwei stunden... du könntest probieren, mit wasserfestem lidstrich ein paar punkte zwischen die unteren wimpern zu tupfen, die wirken dann auch dichter und es verschmiert nicht so schnell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2011 um 22:18

....
ich hab eigentlich gar kein Flüssig Make up oder so drauf. nur den Kajal und oben Lidschatten. durch den Kajal direkt darunter sehe ich aus.. als hätte ich Katzenaugen. sieht echt klasse aus. aber das ist ja nur dieser fette schwarze Kleister darunter, wodurch ich ab u an Kontaktlinsenschwierigkeiten habe u wenn ich -sagen wir- nen neuen freund hab.. bohr dann bin ich so gestört, -wenn der Strich abgeht - dann renn ich wie ne Bekloppt aufs Klo u durch neues auftragen sammelt sich immer mehr von dem Mist da. bohr ich hasse das. wenn ich den kajal nur unten an den Wimpern auftrage bringt er den Effekt nicht u ich habe nicht die Augen wie sonst... diese Kommentare haben mich so runter gezogen... ich hab gedacht ey cool... jetzt geht der Kajal beim Augenschließen nicht weg, weil er darunter gemalt ist.. jo es geht eigentich.. zack raus -- Schützenhalle... nur Kommentare gekriegt usw. bis ich schon nach hause gehen wollte, weil ich mich so hässlich gefühlt habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2011 um 23:12

Kenn ich...
...vielleicht nicht ganz so extrem, aber irgendwie bin ich da ähnlich. Und wie bei dir, ist es auch bei mir der Kajalstift. Es ist ja nicht mal "zukleistern" sondern eigentlich nur ne scheinbar kleine Veränderung mit großer Wirkung. Mit 16 hab ich damit angefangen. Ich habe vorher keine bösen Kommentare bekommen, aber mir selbst einfach so besser gefallen. Und dann hat sich das immer mehr gesteigert. Nie wieder ungeschminkt aus dem Haus (also ohne Kajal, das mach ich bis heute übrigens nur selten). Ich habe mich gleich nach dem Aufstehen geschminkt, ob ich nun vorhatte das Haus zu verlassen, oder nicht. Und wenn ich mit einem Kerl zusammen war, habe ich auch nachts den Kajal draufgelassen. Ich habe gelernt problemlos zu schlafen, ohne etwas zu verschmieren. Mein Ex-Freund, mit dem ich sechs Jahre zusammen war, hat mich im ersten Jahr nie ungeschminkt zu Gesicht bekommen. Wenn ich mir das heute überlege, muss ich fast drüber lachen.

Irgendwann hat sich das aber wieder verändert. Ich gehe zwar noch immer nicht oder nur selten ohne Make up aus dem Haus (weils ganz einfach besser aussieht). Aber zu Hause schminke ich mich nicht mehr ständig. Auch mein jetztiger Freund durfte mich schon recht früh ohne Make up sehen.... ganz ohne Drama.
Es macht mir einfach nichts mehr aus.

Aber ich kann nachvollziehen, wie du dich fühlst. Ich hab das zwar nie als Belastung empfunden, aber ich kenne diesen Zwang sehr gut.
Und ich kenne das auch nicht nur von mir, sondern von verdammt vielen Frauen.
Du musst es ja nicht immer komplett weglassen. Warum denn auch?
Du solltest nur versuchen, nach und nach ein wenig loszulassen von der Vorstellung, dass ohne Make up die Welt untergeht.
Ich glaube, so genau nehmen andere das gar nicht wahr. Alles was auffällt ist, dass man vielleicht etwas müde oder einfach ein klein wenig anders aussieht. Wir selbst beurteilen das immer stärker, als andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2011 um 18:33

Das kenn ich...
Ich muss auch immer perfekt geschminkt sein, ich glaube das liegt daran dass ich auch so immer riesige Angst habe von anderen Leuten nicht gemocht zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2011 um 17:36
In Antwort auf an0N_1234278699z

....
ich hab eigentlich gar kein Flüssig Make up oder so drauf. nur den Kajal und oben Lidschatten. durch den Kajal direkt darunter sehe ich aus.. als hätte ich Katzenaugen. sieht echt klasse aus. aber das ist ja nur dieser fette schwarze Kleister darunter, wodurch ich ab u an Kontaktlinsenschwierigkeiten habe u wenn ich -sagen wir- nen neuen freund hab.. bohr dann bin ich so gestört, -wenn der Strich abgeht - dann renn ich wie ne Bekloppt aufs Klo u durch neues auftragen sammelt sich immer mehr von dem Mist da. bohr ich hasse das. wenn ich den kajal nur unten an den Wimpern auftrage bringt er den Effekt nicht u ich habe nicht die Augen wie sonst... diese Kommentare haben mich so runter gezogen... ich hab gedacht ey cool... jetzt geht der Kajal beim Augenschließen nicht weg, weil er darunter gemalt ist.. jo es geht eigentich.. zack raus -- Schützenhalle... nur Kommentare gekriegt usw. bis ich schon nach hause gehen wollte, weil ich mich so hässlich gefühlt habe...

Schon
mal darüber nachgedacht, evtl Permanent-Make-up machen zu lassen? Kostet zwar ein bisschen was, aber erspart Dir für einige Jahre das Schminken, weil der Lidstrich und die Augenbrauen immer so sind, wie sie sein sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen