Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ohne Grund Aggressionen und extreme Wut

Ohne Grund Aggressionen und extreme Wut

26. März um 21:14

Ich könnt im Moment die ganze Welt anschreien .. aber im Endeffekt trifft es eher meinen Mann und mein Kind.

Die kleine schrei ich zwar nicht an, aber sie bemerkt meine schlechte Laune schon.

Es beginnt morgens, wenn ich aufstehe, da ist es am schlimmsten. Alles ist zu viel, jeder winzige Pups bringt mich zur Weißglut, ich bin total aggressiv und komme mit meinem Leben nicht klar. Nur wenn die kleine jammert ohne Grund oder irgendwas nicht sofort klappt, könnt ich komplett ausrasten.

Hab auch nicht unbedingt Stress... meine Kleine ist ein liebes Baby schläft durch ist tagsüber nur manchmal quengelig und lacht total viel.

Gegen Nachmittag wird es dann besser .. ich versteh echt nicht, was mit mir los ist. Mein Mann hat mich auch schon gefragt, ob ich meine Tage nochmal gekriegt hab ..dabei bin ich nicht mal während meiner Menstruation so drauf.

Habt ihr Tipps wie ich dagegen ankämpfen kann bzw wieder normal werde? Im Endeffekt sitz ich da und heule weil ich mich selber dafür hasse. Hab total das Gefühlstief.

Mehr lesen

26. März um 21:36

Geh bitte zum Arzt und Lass Dich durchchecken. Du solltest so auch nicht mit deinem Mann umgehen. Er ist nicht dein boxsack. Vielleicht die Schilddrüse 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 17:10

Wie alt ist denn deine Kleine?
Ich hab selber 2 Kids und weiß, wie es sich anfühlt, wenn man sich für die Familie aufgibt.
Wir Mütter können ja gar nicht anders.
Schon lange vor der Geburt war klar, dass ich für dieses kleine Wesen durchs Feuer gehen würde.
Und deshalb sind wir rund um die Uhr für die Kinder da und das ist auch gut so.
Aber irgendwann rächt sich das und wir fallen in ein Loch.
Mamas brauchen auch mal ne Pause!
Ich zum Beispiel fahre alle paar Monate für ein Wochenende alleine weg, um mit "erwachsenen" Freunden zu feiern. Das tut mir gut.
Überleg mal, wie du deine Batterien am besten wieder aufladen könntest und sprich mit deinem Mann.
Liebe Grüße und alles Gute!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verlustangst / Probleme mit falschen Freunden?
Von: zxylucy
neu
8. April um 21:19
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen