Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Niemand steht auf schwarze Fraue/Mädchen

Niemand steht auf schwarze Fraue/Mädchen

27. Juli 2018 um 23:15

Hallo Leute,
Ich heiße Lorina, bin 16 Jahre alt und bin dunkelhäutig.
Ich muss euch sagen, dass ich meine Hautfarbe schon immer nicht leiden konnte und am liebsten tauschen würde. Ich habe das Gefühl, dass ich für immer alleine sein werde (oder gar sterben werde), weil keine Männer oder Jungs in meinem Alter auf übergewichtige, dunkelhäutige Mädchen wie mich stehen oder jemals stehen werden.
Deshalb wollte ich einfach Mal mein Herz ausschütten und sagen, dass ich es hasse schwarz zu sein. Ich hasse, hasse hasse es. Ich möchte lieber eine weiße Haut haben, die gebräunt werden kann nach jedem Urlaub, bei dem ich nicht schief angesehen werde, wenn ich irgendwo hingehe und mich als Abschaum fühle.

Mehr lesen

28. Juli 2018 um 0:17

Liebe Lorina,

Deine dunkle Haut ist schön, du solltest dich dafür gar nicht schämen. Man will dazu gehören und wie all die anderen sein, umso mehr wahrscheinlich wenn man eine andere Hautfarbe hat als  90 % der Leute die einen umgeben. Du wirst aber irgendwann merken, dass es immer eine Stärke ist, eine andere Farbe, eine andere Kultur, eine andere Sprache in sich zu tragen (auch wenn manche es nicht anerkennen wollen)

Du bist kein Abschaum und solltest dich auch nicht so fühlen. Ich kenne das Gefühl: ich fühlte mich in deinem Alter auch unglaublich hässlich, dick, formlos, unattraktiv, widerlich, habe meinen Körper versteckt und gehofft, dass mich niemand sieht. Man fühlt sich einfach schlecht in der eigenen Haut. Aber man wächst, man reift und plötzlich ist man wie ein neuer Mensch.  

Wenn dich dein Gewicht belastet, kannst du Sport machen, das macht auch noch glücklich und erlaubt dir neue Menschen kennenzulernen. 

Bedenke bitte, dass Schönheit sehr subjektiv ist und dass Intelligenz, Sensibilität und ein gutes Herz gepaart mit einer positiven Ausstrahlung einen Menschen unglaublich schön machen können.  

Wirst du in der Schule wegen deinem Aussehen gemobbt? Menschen in deinem Alter können Schönheit nicht richtig erkennen, erhlich gesagt, viele sind auch noch einfach neidisch. Es reicht ja eine Zahnspange und eine Brille und schon ist man furchtbar hässlich. 

Hat dich jemand rassistisch beleidigt? Bitte denk immer dran, dass es unglaublich wütende und  unglaublich unglückliche Menschen gibt, die es nötig haben, andere kleinzumachen, nur weil sie anders sind.

Gib denen keine Bedeutung, ich kann dir versichern, dass das Leben wunderschön ist und dass du in ein paar Jahren diese Zeilen lesen wirst und schmunzeln wirst. Du wirst wahrscheinlich irgendwann ein Foto von dir mit 16 in der Hand halten und dir denken: "war ich süß"

Viel Erfolg für die Zukunft!


 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2018 um 6:02
In Antwort auf liveyourlifehoney

Hallo Leute,
Ich heiße Lorina, bin 16 Jahre alt und bin dunkelhäutig. 
Ich muss euch sagen, dass ich meine Hautfarbe schon immer nicht leiden konnte und am liebsten tauschen würde. Ich habe das Gefühl, dass ich für immer alleine sein werde (oder gar sterben werde), weil keine Männer oder Jungs in meinem Alter auf übergewichtige, dunkelhäutige Mädchen wie mich stehen oder jemals stehen werden.
Deshalb wollte ich einfach Mal mein Herz ausschütten und sagen, dass ich es hasse schwarz zu sein. Ich hasse, hasse hasse es. Ich möchte lieber eine weiße Haut haben, die gebräunt werden kann nach jedem Urlaub, bei dem ich nicht schief angesehen werde, wenn ich irgendwo hingehe und mich als Abschaum fühle.

Das ist quatsch 

es gibt ganz viele jungs/Männer die dunkelhäutige attraktiv finden. Du bist schön wie du bist. 

du kannst aber abnehmen wenn du möchtest.  Wenn nicht, bleibe so. 

jeder ist gut wie er ist.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2018 um 0:12
In Antwort auf liveyourlifehoney

Hallo Leute,
Ich heiße Lorina, bin 16 Jahre alt und bin dunkelhäutig. 
Ich muss euch sagen, dass ich meine Hautfarbe schon immer nicht leiden konnte und am liebsten tauschen würde. Ich habe das Gefühl, dass ich für immer alleine sein werde (oder gar sterben werde), weil keine Männer oder Jungs in meinem Alter auf übergewichtige, dunkelhäutige Mädchen wie mich stehen oder jemals stehen werden.
Deshalb wollte ich einfach Mal mein Herz ausschütten und sagen, dass ich es hasse schwarz zu sein. Ich hasse, hasse hasse es. Ich möchte lieber eine weiße Haut haben, die gebräunt werden kann nach jedem Urlaub, bei dem ich nicht schief angesehen werde, wenn ich irgendwo hingehe und mich als Abschaum fühle.

Liebe Lorina,

das stimmt ganz und gar nicht, deine Wahrnehmung trügt dich da ein wenig.

Wenn du wirklich stark übergewichtig bist, vermute ich eher, dass es am Übergewicht liegt und nicht an deiner Hautfarbe. Gerade in deinem Alter sind Jungen leider relativ oberflächlich und es kommen dann oft blöde Kommentare.

Bitte nimm dir das nicht zu Herzen! Das hat überhaupt nichts mit dir als Person zu tun, die Menschen, die dich schlecht behandeln ,sind unreif und einfach nur dumm.

Starkes Übergewicht ist aber nicht gesund und allein schon deshalb wäre es gut, wenn du ein wenig abnimmst.

Bitte verliere nicht den Mut!

LG
Elisabeth

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2018 um 17:15
In Antwort auf liveyourlifehoney

Hallo Leute,
Ich heiße Lorina, bin 16 Jahre alt und bin dunkelhäutig. 
Ich muss euch sagen, dass ich meine Hautfarbe schon immer nicht leiden konnte und am liebsten tauschen würde. Ich habe das Gefühl, dass ich für immer alleine sein werde (oder gar sterben werde), weil keine Männer oder Jungs in meinem Alter auf übergewichtige, dunkelhäutige Mädchen wie mich stehen oder jemals stehen werden.
Deshalb wollte ich einfach Mal mein Herz ausschütten und sagen, dass ich es hasse schwarz zu sein. Ich hasse, hasse hasse es. Ich möchte lieber eine weiße Haut haben, die gebräunt werden kann nach jedem Urlaub, bei dem ich nicht schief angesehen werde, wenn ich irgendwo hingehe und mich als Abschaum fühle.

Sie es nicht so !so wie Du. Bist passt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2018 um 18:58

Wusstest du die dunkle Hautfarbe hat ihre Ursache in dem Schutz der Fortpflanzung beim Menschen. Nicht nur Schuz vor Krebs.

Die dunkle Haut schütz einen Menschen davor Folsäure zu verlieren. Wenn die Haut mit Sonne in Kontakt kommt, wird Folsaäure im Blut zersetzt. Folsäure ist wichtig in der SChwangerschaft für die Entwicklung des Babys. Fehlt Folsäure, dann kommt es zu Fehlbildungen im Zentralen Nervenszstem. Die Folge sind unterentwickeltes Gehhirn bis dahin, dass grosse Teile des Gehirns fehlen (Anencephaly) und der sogennante offene Rücken bei Babys.
Das ist ein Problem das bei Hellhäutigen Frauen nur auftritt. Anencephaly ist zB sehr häufig in England zu finden. 1 von 10000 Geburten oder so.

Im gegenzug haben wir dunkelhäutigen in weniger sonnigen Gebieten, das Problem, dass wir nicht genug Vitamin D aufgrund der geringen Sonnenstrahlung. Das wirkt sich auf die Knochen, Zähne und auch auf unserer Muskeln negativ aus und kann zu Gesundheitschäden führen und macht noch dazu depressiv.
Dazu kannst du dich aber selber erkunden. Das wäre zu lang hier.

Du siehst, die Hautfarbe hat einen Sinn und ist kein Schönheitsmerkmal.
Es gibt keine Präferenz, was Hautfarbe angeht, da alle Hautypen Vor und Nachteile haben und auch nicht wie viele fälschlicher Weise denken genetisch festgelegt sind. 
Es gibt identische Zwillinge, die trotz identischem Genom unterschiedliche Hautfarben haben.
 Helle und dunkle Hautfarbe hat biologisch ihren Sinn und Daseinsberechtigung und sind eine wunderbare Erfindung und Anpassung die die Natur uns Geschenkt hat.

Auch du wirst als dunkelhäutige dunkler wenn du in die Sonne gehst. Also wenn du dich bräunen willst, dann hält dich keiner auf! Du kannst noch brauner werden, wenn du meinst, dass sich Bräunen dich glücklich machen würde oder was du dir da so lustig zusammen fantasierst.

Auch wir dunkelhäutigen sind nur Menschen und unterliegen all den Dingen die andere Menschen auch erfahren. Wir kriegen auch Sonnenbrannt und es ist nicht so wie irgendein lustiger Mensch vor mir behauptet, dass wir problemlos stundenlang in der Sonne verbringen können.
Wie gut man mit Sonne klar kommt, kommt darauf an wo man aufgewachsen ist. Jeder Mensch ob Nordeuropäer oder dunkler Afrikaner oder Inder der in sehr sonnigen Gebieten aufwächst ist etwas resistenter was Sonne angeht.
Wir, also ale egal welche Hautfarbe, die in Nordeuropa mit teilweise monatelang ohne starker Sonneneinstrahlung leben, sind sensibler.

Auch wir dunkelhäutigen in Europa geborenen und lebenden sind sensibler was Sonne angeht. Die dunkle Hautfarbe gibt nur einen begrenzten Schutz und auch wir müssen uns schützen vor Verbrennungen in der Sonne und im Sommer werden auch bei uns die Zellen angeregt mehr Melanin zu produzieren genau wie das bei hellhäutigen passiert, sobald unsere Haut mit Sonne in Kontakt kommt.

Dank eines Sommers im Süden Europas lief ich obwohl ich dunkelhäutig bin Monate lang mit einem Bikini Abdruck am Körpe rum. Wie ein kleiner, brauner Pandabär sah ich aus.

Als Tip: Was eine Frau schön macht ist reine Haut. Egal welche Hautfarbe, finden Männer Frauen mit reiner Haut ohne Flecken schön.  Das lässt weiblich und gesund wirken.
wahrgenommen Deshalb pflege immer deine Haut gut.

Ich kenne sehr viele Schwarze dicke Mädchen die eine Freund haben. Die eine hat einen weissen Engländer Freund, die andere hat einen Türken, die andere einen Schwarzen.

Das ist schlimm was du sagst, aber das Problem ist nicht deine Haut oder dein Gewicht das Problem liegt in dier selber vergraben. Wärst du hellhäutig, dann würde jemand der so drauf ist wie du, sich wünschen dunkel häutig zu sein.

Woher kommt diese Komplexe? Bist du adoptiert und lebst bei hellhäutigen?

Deine Haut wird sich nicht anders anfühlen nur weil sie hell ist. Man sagt ja sich wohl in seiner Haut fühlen. Wohlfühlen kommt nämlich von innen, was dieser Spruch auch eigentlich aussagen will.


... niemand auch nicht du will für seine Hautfarbe geliebt werden. Du willst doch, dass der Junge dich mag und nicht deine Hautfarbe. Meinst du eine weisse freut sich wenn der Mann sagt: "Ich finde es toll dass du weiss bist. Ich stehe auf weisse Frauen..."
Da würde sie sich auch blöd vor kommen. Sie will ja als Gesamtkonzept gemocht werden.


Du siehst also du bist ein ganz normaler Mensch. Biologisch gesehen ist die Hautfarbe Null von Interesse für die Fortpflanzung, genau wie die Haar oder Augenfarbe und die Natur hat kein Interesse daran, dass nur weisse Frauen auf der Welt rum rennen. Die Natur will Diversität, denn nur eine Gruppe von Menschen, die viele verschiedene Merkmale zur Auswahl hat, kann sich auf Umweltveränderungen anpassen. Und das ist was die Natur will.
Das alle Menschen sich mit einander Fortpfalnzen um die grösst mögliche Vielfalt zu erhalten. Wir sind alle miteinander 100% kompatibel was Liebe und Fortpflanzung angeht.


Was du wenn du so weiter machst entwickeln könntest ist eine Körperdysmorphe Störung. Das ist wenn Menschen Depressiv sind und ihre Probleme auf ihr Aussehen schieben und meinen Körperteile auszutauschen würde ihre inneren Wunden heilen. Wie Micheal Jackson zB. Er dachte, wenn er seine Hautfarbe ändert und seine Nase operiert, dann wird er glücklich. Er dachte, dass man als "weisser Mensch" sich wohl fühlt.
WIr haben alle gesehn was aus ihm geworden ist. Er war ein Zombie. Entstellt. Hat sich zerschnippeln lassen und es war nie genug.

Es gibt auch Frauen die bräunen sich excesiv weil sie denken nur mit dunkler Haut schön zu sein. Wer hat denn nun Recht? Die die dunkler sein wollen oder die die sich bleichen wollen?
Scheint der Mensch ist nie zufrieden...

Du solltest dir Hilfe hohlen. Deine Hautfarbe und dein Gewicht sind nicht das Problem.

Ich hoffe du liest das und es hilft dir, dass von jemanden zu lesen, der wie du auch dunkel ist und sich pudel Wohl in seiner Haut fühlt.

Es ist manchmal schwer, weil man leider immer wieder diskrimniert wird, aber die Menschen, die mich diskriminieren, sind halt unterbelichtet und primitiv und davon gibt es leider zu viele da draussen.

Im Gegenzug habe ich gerade in Europa viele Komplimente bekommen für meine Hautfarbe, was ich aber auch nervig und frech finde, wieso ich immer auf meine Hautfarbe angesprochen werden musste oder warum das überhaupt eine Rolle spielt.










 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. August 2018 um 20:29
In Antwort auf liveyourlifehoney

Hallo Leute,
Ich heiße Lorina, bin 16 Jahre alt und bin dunkelhäutig. 
Ich muss euch sagen, dass ich meine Hautfarbe schon immer nicht leiden konnte und am liebsten tauschen würde. Ich habe das Gefühl, dass ich für immer alleine sein werde (oder gar sterben werde), weil keine Männer oder Jungs in meinem Alter auf übergewichtige, dunkelhäutige Mädchen wie mich stehen oder jemals stehen werden.
Deshalb wollte ich einfach Mal mein Herz ausschütten und sagen, dass ich es hasse schwarz zu sein. Ich hasse, hasse hasse es. Ich möchte lieber eine weiße Haut haben, die gebräunt werden kann nach jedem Urlaub, bei dem ich nicht schief angesehen werde, wenn ich irgendwo hingehe und mich als Abschaum fühle.

Tut mir leid, falls ich mich irre, aber das hier würde ich ziemlich sicher für einen fake halten.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai um 22:15

ich kann dem nur zustimmen. dunkelhäutige sind meist sehr begehrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wurde von meier "besten Freundin" verletzt?
Von: liveyourlifehoney
neu
3. Februar 2018 um 13:05
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen