Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / neutrale Meinung / Rat / Gedankenaustausch

neutrale Meinung / Rat / Gedankenaustausch

17. März 2017 um 11:34 Letzte Antwort: 17. März 2017 um 14:35

Hallo ihr Lieben

Hat jemand von euch mit einer Person folgende Erfahrung schon gemacht:

Ich hab einen Kumpel, welcher wirklich nur mit mir über alles sprechen kann. Sein restliches Umfeld ist eher mit oberflächlichen, also nicht tiefgründigen Gesprächen umschmückt. Deshalb wendet er sich ständig zu mir und kann seine Seele bei mir baumeln lassen, ich höre ihm zu und helfe natürlich so weit ich kann. Nun ist mir aufgefallen, dass er bei Anderen eher der Zuhörer ist und bei mir der Redner. Das stört mich gar nicht, jeder Mensch ist auf seine eigene Weise wundervoll. Jedoch habe ich bemerkt, dass er bei mir ständig nur von sich selbst redet. Einige Male bräuchte auch ich einen Rat und ging auf ihn folgendermassen zu: "Hey ... Hättetst du evtl kurz Zeit zu sprechen, ich bräuchte einen Rat. Belastungsproblem geschildert." Von ihm kam lediglich: "Ach mach dir keinen Kopf darüber." Er hat die Kommunikation somit beendet, ich konnte es nicht einmal ausprechen, ausdiskutieren, etc. Interessanterweise macht er das ständig bei mir, jedoch bei den anderen nicht. Ich war mal bei einem Gespräch dabei, in welchem er wirklich Ratschläge gab, darauf eingegangen ist. Ich möchte noch hinweisen, dass es nicht Gespräche sind,welche ihn selber betreffen, eher Gespräche, Problemdarstellungen bzgl. Familie, Arbeit, Schule, etc. also eher sachliche Gespräche. Ich werde ihn bestimmt beim nächsten Mal darauf ansprechen und hoffe erhalte eine ehrliche Antwort, da er schon eher der Typ Mensch ist, welcher dazu neigt nette Worte zu sagen, dass das Gegenüber nicht verletzt wird. Ich bin eher der typ Mensch, welche die Wahrheit gern wissen möchte, auch wenn es manchmal weh tun kann, doch kann man so an sich selbst am Besten arbeiten, wenn es wirklich eine schreckliche Eigenschaft an sich wäre. Ich sehe das als konstruktive Kritik.

Wollte somit von euch mal eure Meinungen, Gedanken diesbezüglich hören ?!

Danke vorab. 

Mehr lesen

17. März 2017 um 13:56

Ich kann mir gut vorstellen, dass er in dir eine sehr starke Person sieht, da du ihm ja immer zuhören und helfen kannst. Er denkt sich bestimmt, dass du dir sehr gut selber helfen kannst, weil du ja auch ihm immer tolle Ratschläge gibst...

Ich würde ihm mal offen und ehrlich sagen, dass du es schön fändest, mal einen Rat von ihm zu bekommen und auch erstgenommen zu werden. Auch die stärksten Leute brauchen manchmal eine Schulter zum anlehnen

2 LikesGefällt mir
17. März 2017 um 14:28

Hallo verwirrtedame 

Danke viel mal für deine Meinung. Hab mich echt darüber gefreut. Mit deiner Antwort kann ich gut was anfangen, von herzen Danke ! Werde ihm das so sagen und mal schauen was er dazu meint. 

1 LikesGefällt mir
17. März 2017 um 14:30
In Antwort auf eavan_11861425

Hallo verwirrtedame 

Danke viel mal für deine Meinung. Hab mich echt darüber gefreut. Mit deiner Antwort kann ich gut was anfangen, von herzen Danke ! Werde ihm das so sagen und mal schauen was er dazu meint. 

Freut mich, wenn ich helfen konnte !!

Wünsche dir alles Gute! Und falls er dir doch nicht zuhört, kannst du ja mal ne PN schicken und dich mit mir über deine Probleme austauschen - ist ja anonym hier..

Gefällt mir
17. März 2017 um 14:35
In Antwort auf verwirrrtedame

Freut mich, wenn ich helfen konnte !!

Wünsche dir alles Gute! Und falls er dir doch nicht zuhört, kannst du ja mal ne PN schicken und dich mit mir über deine Probleme austauschen - ist ja anonym hier..

Zuerst spreche ich ihn mal darauf an und warte ein bisschen ab, die ganze Situation mal beobachten. Falls es sich anders entpuppt, werde ich auf dein Angebot zurückgreifen. Danke viel mal 

Gefällt mir