Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Neuer Mann verhält sich komisch

5. März um 23:37 Letzte Antwort: 8. März um 20:58

Ich habe vor 2 Monaten einen mann kennengelernt.  Wir trafen uns 1 mal die Woche. Er war zu Anfang übertrieben verknallt.. Machte mir Geschenke und schrieb viel von Sehnsucht und traumfrau..
1 date war nicht soo schön.. ich habe viel neg. Gesehen und er mochte die Erziehung von meinem Hund nicht. ..Eigentlich Kleinkram..
seit dem ist es eher ein on off..

er sagte ich müsste ihn zwingen mit mir glücklich zu sein.. ich solle bestimmt sagen was ich möchte. Eigentlich wünscht er sich das ich jemand finde der mich glücklich macht.. er könne das wohl nicht.. er kommt mir null entgegen.. seine antwort er' ist einfach so'...zwischendurch kommen Sprüche wie, ich will doch auch nur geliebt werden,  
dann schreibt er wieder ich solle mir wen suchen der unkompliziert ist. Er will das ich alles tue ihn erziehe und die dates in die Hand nehme und er tut nichts und wenn mich das ganze verletzt solle ich doch die Reissleine ziehen. 

Beim erstem Kontaktabbruch kam er an. Er müsse so oft an mich denken... er hätte das noch nicht verarbeitet.. beim 2. Kontaktabbruch kam ich an..

Irgendwas stimmt nicht... er ist 46 war verheiratet und ist Polizist.. vielleicht hat das was mit der Ehe zu tun oder mit Erlebnissen..  ich weiss nicht...

Mehr lesen

6. März um 0:44

In 2 Monaten 2 Kontaktabrüche?!? 
Was in aller Welt gibt es da noch zu fragen und zu diskutieren?!?
Ihr kennt Euch noch nicht mal, die rosa Wölkchen müssten Euch noch in Scharen ums Haupt flattern und statt dessen sprichst Du von " on/ off"? Es gab doch noch nicht mal wirklich ein "on" zum "off"!

Lass es sein, was soll das denn werden?

1 LikesGefällt mir

6. März um 7:53

Vielleicht hat er kein Selbstbewusstsein in Liebesdingen. Er scheint sehr unsicher zu sein. Mag sein, dass er durch die Trennung sehr getroffen wurde. Oftmals erfährt man erst am Ende einer Beziehung, wie schlimm man manches fand. Deswegen sagt er vielleicht, dass er dich nicht glücklich machen kann.Das hat er noch nicht verarbeitet. Du musst wissen, wie interessant du ihn findest und ob du das so möchtest. Ablegen wird er dieses Verhalten so schnell nicht.

1 LikesGefällt mir

8. März um 20:58
In Antwort auf

Ich habe vor 2 Monaten einen mann kennengelernt.  Wir trafen uns 1 mal die Woche. Er war zu Anfang übertrieben verknallt.. Machte mir Geschenke und schrieb viel von Sehnsucht und traumfrau..
1 date war nicht soo schön.. ich habe viel neg. Gesehen und er mochte die Erziehung von meinem Hund nicht. ..Eigentlich Kleinkram..
seit dem ist es eher ein on off..

er sagte ich müsste ihn zwingen mit mir glücklich zu sein.. ich solle bestimmt sagen was ich möchte. Eigentlich wünscht er sich das ich jemand finde der mich glücklich macht.. er könne das wohl nicht.. er kommt mir null entgegen.. seine antwort er' ist einfach so'...zwischendurch kommen Sprüche wie, ich will doch auch nur geliebt werden,  
dann schreibt er wieder ich solle mir wen suchen der unkompliziert ist. Er will das ich alles tue ihn erziehe und die dates in die Hand nehme und er tut nichts und wenn mich das ganze verletzt solle ich doch die Reissleine ziehen. 

Beim erstem Kontaktabbruch kam er an. Er müsse so oft an mich denken... er hätte das noch nicht verarbeitet.. beim 2. Kontaktabbruch kam ich an..

Irgendwas stimmt nicht... er ist 46 war verheiratet und ist Polizist.. vielleicht hat das was mit der Ehe zu tun oder mit Erlebnissen..  ich weiss nicht...

Wohl eher mit Dom / Sub spielchen. Er will dominiert werden.. muss er vermutlich im Beruf und evtl. zuhause, wenn er denn noch in einer Ehe steckt, wünscht sich sich fallen zu lassen und nichts tun zu müssen.. 

Wenn du nicht der extreme Dom Typ bist, dann passt ijr einfach nicht zusammen.. 

Und von anfang an so Gefühlsgedusel kenn ich nur von Narzisten.. 

So oder so.. ich glaube er treibt ein Spiel, wie ernst das ist, kannst jedoch nur du beurteilen..

Gefällt mir