Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Neuanfang? - Ich brauche Hilfe

Neuanfang? - Ich brauche Hilfe

7. Dezember 2009 um 22:33

Ich schreibe,weil ich nicht mehr weiß wie es mit meinem Leben weiter gehen soll.Ich bin jetzt 18 Jahre alt,Schülerin und lebe in guten Verhältnissen,familiär wie finanziell.

Es ist schon so viel in meinem Leben schief gelaufen.Ich war ein schwieriges Kind.Abhauen,Punk,Alkohol und das alles mit 13/14 Jahren.Ich habe 2 mal die Schule gewechselt und habe auch 2 mal wieder holt.Die schwierige Phase als Rebell usw habe ich lange hinter mir.Ich bin gut in meinem Umfeld integriert,habe Freunde,gehe am Wochenende aus und habe mittlerweile gute Noten.Ich komme mit meiner Familie gut aus und habe Ziele für die Zukunft.

Doch es fällt mir so schwer Kraft zu finden.Ich fühle mich schon seit ich denken kann irgendwie taub.Als ob ich nicht wirklich leben würde.Wie gesagt,an sich scheint mein Leben ganz normal,auch vom Umfeld.Insofern bin ich nicht allein.Doch ich fühle mich so,jeden Tag.Es ist nicht nur allein,sondern einsam.
An vielen Tagen ist alles ganz normal.Doch dann kommen wieder Tage da habe ich das Gefühl die Einsamkeit frisst mich innerlich auf.Ich treffe mich abends mit Freunden,doch wenn ich nachts im Bett liege spüre ich dass ich allein bin.
Dazu beigetragen hat eine große Enttäuschung in der Liebe anfang des Jahres die ich nicht überwinden konnte weil ich mir damals viel Hoffnung gemacht habe.Ich hatte nie eine richtige Beziehung.Ich denke es liegt daran,dass ich einfach nie mit mir selber zurecht gekommen bin.Wie sollte das dann erst mit jemand anderem funktionieren.Dabei wünsche ich mir so sehr einfach nicht mehr einsam zu sein und einen Menschen an meiner seite zu haben mit dem ich das teilen kann und meine Ziele zu verwirklichen.Einfach zu leben.
Vor 2 Wochen hat sich auch noch ein bekannter von mir das Leben genommen,was mich stark mitnimmt.Ich bin verzweifelt.

Auch wenn meine Situation gar nicht so hoffnungslos sein sollte,ich fühle mich so furchtbar und habe oft das gefühl selbst nicht mehr leben zu wollen,weil ich diese Einsamkeit einfach nicht ertrage.Sie isoliert mich regelrecht.
Ich scheine mir immer selbst im weg zu stehen.

Ich weiß nicht ob irgendjemand etwas anfangen kann mit diesem Post,aber vielleich ist ja irgendjemand unter euch der einen Rat für mich hat.Ich wäre sehr dankbar.

Mehr lesen

14. Januar 2010 um 20:27

Ein mir bekanntes problem..
liebe moesha1991,

du scheinst schon harte zeiten durchgemacht zu haben, das tut mir sehr leid..
schau mal tief in dich, auch wenn es so scheint, als ob alles um dich herum gut ist, hast du irgendetwas aus deiner vergangenheit nicht verarbeiten können..
es gibt aber auch menschen, die haben eine "charakterschwäche" und fühlen sich generell oft einsam, leer, kraft- und hilflos, obwohl sie nette freunde und familie haben.
für deine, ich nenn es mal, gefühlsstörung gibt es 100% gründe.

wenn du professionelle hilfe möchtest, schreibe mir eine pn, dann kann ich dir gern mal eine rufnummer geben, wo mir sehr gut geholfen wurde.

ganz lieben gruß
elisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen