Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Nervenzusammenbruch?

Nervenzusammenbruch?

24. Juni 2013 um 17:54

Hallo,
ich weiß nicht was das gerade war die letzten zwei Stunden. Ich muss das Gefühl schnell irgendwie aufschreiben, ich hatte soetwas noch nie!

Ich war eben auf dem weg zum Hautarzt, weil ich sone trockenflechte habe. dann haben wir den Arzt nicht gleich gefunden, ich war Beifahrer. dann bekam ich irgendwie total stress und war extrem gereizt, obwol ich nur gesessen habe. mit einmal hat mich die ganze gegend total gestresst, relativ viel verkehr, schlechte Autofahrer, dann das suchen nach dem Arzt. auf einmal hatte ich das merkwürdige gefühl das mein puls extrem schnell war, war aber nicht und ich hatte total ein kloß im hals. ich hatte das gefühl ich musste gleich richtig ausrasten. als ich beim Arzt war, winkte er mich ab, ich solle morgen wieder kommen, sind zu viele Patienten. das machte mich total wütend, ich blieb aber ruhig. ich sagte kein mux mehr. dann mit einmal fühlte ich mich total schlapp, wollte nicht reden. hätte mich am liebsten fallen gelassen, war auch total schwach. als ich zu haus war legte ich mich sofort hin, ich war total regungslos. plötzlich liefen mir die tränen... als das geschah fiel mir irgendwie ein stein von herzen, aber erst danach. fünf Minuten später war fast wieder alle sin Ordnung und ich wundertet mich total was das war?!?! und dann wollte ich das hier gleich schreiben, bis jetzt....


hatte schonmal jemand sowas erlebt???? das war gerade so als wenn ich zwei stunden nicht herr über mich selbst war. was war das???

Mehr lesen

27. Juni 2013 um 9:24

Ich glaube du hast recht
Scheinbar war dein Körper überlastet.
Worin ich ein Problem sehe, ist das du ruhig gebliben bist.

Es ist nicht normal (in dem Sinne das 90 % warscheinlich ,mehr oder weniger ausgerastet wären.

Und zu recht

MFG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen