Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Negativ Denken

Negativ Denken

18. Mai 2006 um 13:10

Wie kann man aufhören "Negativ" zu denken???
In meinem Unterbewustsein befinden sich immer negative Gedanken zb.das ich schlimm krank werde, das etwas mit meiner Fam.passiert etc.
Wie kann ich diese Gedanken bekämpfen und wieder normal leben.
Ich will diese Gedanken endlich loswerden.Manchal steigere ich mich richtig rein und bilde mir ein, wenn mir zb.was weh tut, dass das was ganz schlimmes ist.
Kann mir jemand helfen???

Mehr lesen

18. Mai 2006 um 14:48

Hallo Vanessa !
Also ich schlage dir vor,dir in so einem moment zu sagen-ich verschiebe diesen gedanken um eine stunde,oder auf morgen.nehm dir nicht die möglichkeit darüber nachzudenken,nur verschieb es einfach !
sag dir nur nicht jetzt,aber nachher gern
so schaffst du dir auszeit deiner ängste,und mit der zeit siehst du wieder wie gut es dir gut unbefangen zu denken.
dazu würde ich dir raten 1-2 mal am tag autogenes training zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2006 um 17:30

Ich sag nur dalai lama!
Hallo Vanessa!

Wenn du dir positive Gedanken angewöhnst,gibt es keinen Platz mehr für schlechte!Ein Beispiel:
Du läufst und fällst hin.Deine Hand ist aufgeschürft.Du würdest dir denken:"So ein Scheiß warum passiert mir immer sowas!"Aber du solltest es so sehen:"Gott sei dank das ich die Hand nicht verstaucht habe nach dem Sturz!"
Du kannst dir antrainieren aus allem Schlechtem Gutes zu ziehen.
Und das kann dalai lama am besten!

lg sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 3:59

Negativ Denken
> Negativ Denken
> Wie kann man aufhören "Negativ" zu denken???

hm das Ziel aufzuhören negativ zu denken ist negativ gedacht. Besser wäre wohl anzustreben was du statt dessen möchtest, also z.B. bewusst Denken oder positiv Denken.

> In meinem Unterbewustsein befinden sich immer negative Gedanken zb.das ich schlimm krank werde, das etwas mit meiner Fam.passiert etc.
Wie kann ich diese Gedanken bekämpfen und wieder normal leben.

Wenn du sie bekämpfst bleibst du im negativ Bereich. Bekämpfen ist auch mit negativen Gefühlen verbunden, klares Indiz für negative Gedanken.

> Ich will diese Gedanken endlich loswerden.Manchal steigere ich mich richtig rein und bilde mir ein, wenn mir zb.was weh tut, dass das was ganz schlimmes ist.
Kann mir jemand helfen???

Hier ein paar wie ich finde gute, fundierte Artikel über negativ Denken, positiv Denken bzw. bewusstes Denken und Fühlen:
http://www.lernen-fuehlen-verstehen.d e/negativ_denken.html
http://www.lernen-fuehlen-verstehen.d e/positiv_denken.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest