Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Narzisstische Mutter

Narzisstische Mutter

15. April 2016 um 19:08 Letzte Antwort: 6. Februar um 1:39

Hallo
Ich weiss bald nicht mehr weiter!Ich habe eine Nazisstische Mutter.Ich habe immer gemerkt mit meiner Mutter stimmt was nicht. Ich habe noch eine Schwester ,das ist die gute Tochter und ich bin die böse.Ich mußte schon sehr früh zum Psychologen 7 Jahren ,wenn ich dann nicht hin wollte wurde mir getdroht, das ich ins Heim komme.Wenn wir Dann zum Psychologen sind wurde mir gesagt das ich nicht über unsere Familie Reden soll ,sonst wird sie zerbrechen, und sodass ich dort nur so da.Heute weiss das sie nur ihre bestätigen suchte.Es wurde im Kindergarten Bild gemacht einmal ,sollten Fröhlich kucke und einmal böse und zusehen bekam ich nur das böse Bild.Sie hatt auch nie erkannt das ich sehr Krank bin .Das bilde ich mir nur ein.Heute weiss das ich mir das nicht Eingebildet habe .Sie ist auch zu meinen Vater sehr Aggressiv.
Sie würde sich nie um ihn Kümmern.Sie hatt schon,sehr früh gesagt das sie mich nicht haben wollte ,sondern mein Vater.
Auch bei den Verwanden ,hatt sie mich schlecht gemacht.
Es wäre schön wenn,ich eure Erfahrungen mit Nazisstische Mutter erhalten würde! !!Wie kann man sich besehen Schutzen vor den Angriffe der Mutter?

Mehr lesen

15. April 2016 um 20:57

Hallo
Wie alt bist du denn jetzt? Ich würde schon mit dem Psycholgen darüber reden. Das wird deine Mutter eh nicht erfahren, weil der das gar nicht alles erzählen darf. Das sind vertraute Gespräche. Wie soll er dir helfen, wenn du dein eigendliches Problem gar nicht ansprechen darfst? Das dadurch die Familie zerbrechen würde ist nicht ganz richtig. Deine Familie ist so wie es aussieht schon zerbrochen und das durch ihr Verhalten und nicht, weil du dein Herz bei einem Menschen ausschüttest der dir helfen kann. Hast du denn mit deinem Vater mal darüber gesprochen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. April 2016 um 0:09

Narzisstische Mutter
Hallo
DANKE für deine Nachricht Ich bin um die 40 Jahre.Früher als Kind durfte ich nicht mit den Psychologen reden.Heute sage ich schon was los ist und die sagen ,das ist doch ihre Mutter und soweiter. Ja ich habe mit meinen Vater darüber geredet auch weil erselber drunter Leidet.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. April 2016 um 10:53
In Antwort auf an0N_1204878899z

Narzisstische Mutter
Hallo
DANKE für deine Nachricht Ich bin um die 40 Jahre.Früher als Kind durfte ich nicht mit den Psychologen reden.Heute sage ich schon was los ist und die sagen ,das ist doch ihre Mutter und soweiter. Ja ich habe mit meinen Vater darüber geredet auch weil erselber drunter Leidet.

Hmm
Bist du nur bei einem Psychologen oder hast du es schon mal bei jemand anderen versucht? Ich meine, es ist schwer vorstellbar, dass die das einfach gut reden, weil es deine Mutter ist. Mutter hin oder her, so geht das nicht. Allerdings bist du schon 40 und wohnst wahrscheinlich nicht mehr zu Hause. Dadurch kannst du Abstand halten. Villeicht ist ein Therapeuth auch eine gute Idee, weil du jetzt noch unter deiner Kindheit leidest. Hast du schon mal an eine Familientherapie gedacht? Villeicht könnenst du deine Mutter und deinen Vater dazu überreden. Villeicht ändert deine Mutter ihre Meinung, wenn sie von einem Fachmann hört, was sie angerichtet hat. Eltern sind doch das wichtigste auf der Welt und ich mag gar nicht daran denken, was wäre wenn meine Mutter so zu mir wäre.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. April 2016 um 10:14

Narzistische Mutter
Hey,
kommt mir bekannt vor. Bin jetzt 50 und leide immer noch darunter, was sie mir antat. Mein Vater war mein Schildgegen sie. Sie wollte mich nicht, hat geschlagen, mich gedemütigt und beleidigt, war neidisch auf meine Ausbildung. Nach dem von ihr mitverschuldetenTod meines Vaters wurde sie in Schüben depressiv, bis sie aus der geschl. Abteilung des Essener Klinikums in 04/2008 entweichen konnte und sich vor einer U-Bahn warf. Dachte vorher, damit hat sich das. Doch jetzt werde ich dafür bestraft von Behörden, Ärzten und Krankenhäusern, die mir ihre Hilfe verweigern. Essen hat jetzt 2,5 Familienmitglieder auf dem Gewissen und 5 sind krank. Entweder Asthma oder psychisch.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2016 um 12:15

Fragen zu meiner Nazisstische Mutter
Hallo
Es wird immer schlimmer !!Meine Mutter War jetzt für 3 Tage im Urlaub mit zwei Freundinen,seit dem ist es sehr schlimm.
Sie ist noch bösartig gewurden.Sie müßte zum Neurologen da geht sie nicht hin.Ihr Hass auf mich wird auch immer schlimmer .Nun hallt mein Vater zu mir und da hast sie ihn auch noch ,Schimpft ihn an oder pläckt ihn an,das geht doch nicht weider.Wo bekommt man da Hilfe oder wo kann man sich hin wenden,wegen meiner Mutter???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2016 um 13:55
In Antwort auf an0N_1204878899z

Fragen zu meiner Nazisstische Mutter
Hallo
Es wird immer schlimmer !!Meine Mutter War jetzt für 3 Tage im Urlaub mit zwei Freundinen,seit dem ist es sehr schlimm.
Sie ist noch bösartig gewurden.Sie müßte zum Neurologen da geht sie nicht hin.Ihr Hass auf mich wird auch immer schlimmer .Nun hallt mein Vater zu mir und da hast sie ihn auch noch ,Schimpft ihn an oder pläckt ihn an,das geht doch nicht weider.Wo bekommt man da Hilfe oder wo kann man sich hin wenden,wegen meiner Mutter???

Reden oder abstand halten.
Was ist mit anderen Familienmitgliedern? Haben die auch bemerkt, dass etwas mit deiner Mutter nicht in Ordnung ist? Sonst setz dich zusammen mit deinem Vater und deiner Mutter an einen Tisch und macht ihr klar, dass ihr Verhalten nicht gut ist. Überlegt euch villeicht auch Konsequenzen, wenn sich ihr Verhalten nicht bessern sollte. Och würde sonst einen grossen Bogen um sie machen, damit sie merkt, dass wenn sie so weiter macht, ihre Familie verliert.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2016 um 16:19
In Antwort auf starlight1990

Reden oder abstand halten.
Was ist mit anderen Familienmitgliedern? Haben die auch bemerkt, dass etwas mit deiner Mutter nicht in Ordnung ist? Sonst setz dich zusammen mit deinem Vater und deiner Mutter an einen Tisch und macht ihr klar, dass ihr Verhalten nicht gut ist. Überlegt euch villeicht auch Konsequenzen, wenn sich ihr Verhalten nicht bessern sollte. Och würde sonst einen grossen Bogen um sie machen, damit sie merkt, dass wenn sie so weiter macht, ihre Familie verliert.

Fragen zu meiner Nazisstische Mutter
Hallo
Danke für die Antwort!
Jetzt sie der ganzen Sachen noch den Deckel drauf ,sie hatt
meiner Schwester die KontoVollmacht gegeben.Machen tut sie für meine Eltern gar nichts ,weder Fragt sie wie es ihn geht noch irgend was,das kann doch nicht sein.Wie geht das noch weiter ?Das sie auch mich nicht in Ruhe lassen kann.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juli 2016 um 17:46

Narzisstische Mutter
Hallo
Ich muss mal was los werden,meine hatt jetzt eine offene stelle am Bein,so daß ein Pflegedienst kommen muß zur Behandlung .Was hatt meine Mutter gemacht sich wieder im Mittelpunkt gerückt und War freundlich alls wäre sie immer lieb zu ihn!!! Kaum War der Pflegedienst weg ging es wieder anders los ,mit Boshaftigkeit und Pflichten als hätte er nichts .In letzter Zeit wird ,sie immer schlimmer mit ihrer bösen Art .Jetzt wollte sie eine Flasche meinen Vater entgegen werfen und wo ich sie an Sprach sagte sie hätte am liebsten Flasche los gelassen .Sie hatt mir auch jetzt gesagt das sie keine 2 Kind wollte sonder nur eins und das meine Schwester ,die vergöttert sie .Sie erfüllt ihr jeden Wunsch und rennt sofort los wenn was ist .Wenn was mit meinen Vater ist fragt sie gar nicht.Sie ist der Teufel in Person.Es schlimmste ist das Einen keiner klaubt.Weil auch meine Mutter über all War und über mich gesprochen hatt.Das schlimmste ist das sie sich so verstellen kann!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Februar um 1:39
In Antwort auf an0N_1204878899z

Hallo
Ich weiss bald nicht mehr weiter!Ich habe eine Nazisstische Mutter.Ich habe immer gemerkt mit meiner Mutter stimmt was nicht. Ich habe noch eine Schwester ,das ist die gute Tochter und ich bin die böse.Ich mußte schon sehr früh zum Psychologen 7 Jahren ,wenn ich dann nicht hin wollte wurde mir getdroht, das ich ins Heim komme.Wenn wir Dann zum Psychologen sind wurde mir gesagt das ich nicht über unsere Familie Reden soll ,sonst wird sie zerbrechen, und sodass ich dort nur so da.Heute weiss das sie nur ihre bestätigen suchte.Es wurde im Kindergarten Bild gemacht einmal ,sollten Fröhlich kucke und einmal böse und zusehen bekam ich nur das böse Bild.Sie hatt auch nie erkannt das ich sehr Krank bin .Das bilde ich mir nur ein.Heute weiss das ich mir das nicht Eingebildet habe .Sie ist auch zu meinen Vater sehr Aggressiv.
Sie würde sich nie um ihn Kümmern.Sie hatt schon,sehr früh gesagt das sie mich nicht haben wollte ,sondern mein Vater.
Auch bei den Verwanden ,hatt sie mich schlecht gemacht.
Es wäre schön wenn,ich eure Erfahrungen mit Nazisstische Mutter erhalten würde! !!Wie kann man sich besehen Schutzen vor den Angriffe der Mutter?

ich habe auch so eine Mutter ich habe alles versucht mit der netten tour oder sachlichen bribft alles nichts nur keinen kontakt mehr,meine sagte auch immer ohme mich hätte sie ein schönes Leben obwohl das garnicht stimmt meine Mutter geht es sehr gut jedes jahr ein anderes Auto urlaub machen wie oft sie will  mir gehts nicht so gut aber ich immer das Problem nicht sie,ich würde den kontakt abrechen alles andere bringt nichts.

alles gute.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram