Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Narzissten persönlichkeitsstörung

Narzissten persönlichkeitsstörung

17. November um 11:32

Hallo ihr Lieben, wer hat von euch schon mal schlechte Erfahrungen mit narzissten gemacht? Manipulation, Steine im Wege, plötzlich Stress mit Mitmenschen obwohl man sich so verhalten hatte wie immer, plötzlich ist dein bester Freund nicht mehr dein bester Freund, du verlierst plötzlich dein Job oder ähnliches, nichts kommt in dein Leben voran überall nur Ärger und du weißt nicht warum?! Plötzlich erfährst Du das du eine toxische Beziehung führst und dein partner verhält sich merkwürdig für alles beschuldigt er dich egal wie du dich bemühst. 
leider hab ich sowas schon zum dritten mal in meinem Leben erlebt, der 1 narzisst vor 10 Jahren, den 2 vor 6 Jahren und der letzte jetzt vor 6 Monaten, ich habe meinem narzissten in den Wind geschossen Gott sei dank! Heute geht es mir gut und mein Leben steigt positiv nach oben  solltet ihr erkennen das ihr mit narzisstische Menschen zu tun habt solltet ihr sofort Kontakt abbrechen die ruinieren euer Leben den die sind besitzergreifend und auf ALLES neidisch, spiegeln alles vor was die selbst sind , lügen viel vor was das Zeug hält und es hört sich sowas von ernst an weil es die besten Schauspieler sind !!! 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

30. November um 16:28
In Antwort auf beka62

Hallo,
Du kennst deinen Mutter.
Und ändern kannst du sie nicht, was auch nicht nötig ist wenn sie nicht will.
Die Botschaften „Du bist schlecht und ich bin gut“ braucht du ja nicht annehmen, denn dir ist bekannt, diese ist Ihr gewohntes Verhalten.
Wenn du mit ihr zusammen bist und es für dich unerträglich ist kannst du wieder nach hause gehen.
Leider führt das Narzisstische verhalten zu Krankheiten, jedoch erkennen die Betroffenen diese nicht.
Ihnen ist nicht bewusst, dass ihr Verhalten mit den Krankheiten in Verbindung stehen.
Ich bin nicht schuld, alle Anderen machen mich krank.
Es macht mich Krank, dass die Anderen nicht so funktionieren wie ich will.
Darunter leiden die Narzissen.
Du braucht nicht in den Glauben gehen, wenn ich diese mal kleinen bei geben, sich die Stimmung deiner Mutter bessert. Das ist Feuer mit Stroh löschen.
Du darfst dich der Verantwortung deiner Mutter ein wenig entziehen.
Du bist nicht Ihr Diener, und moralische Vorwürfe darfst du zu Recht zurückweisen.
 

Stimmt zu 100% du kennst dich doch aus . Und genauso war meine Partnerschaft mit dem narzissten. 

mir wurde schon öfters erklärt wie so ein narzisst entsteht , ich war beim paartherapie und bei seiner Psychologin mit .. es wurde viel durch die Blume gesprochen mit ihm und andere Faktoren wurden mir gezeigt,  ich habe alles versucht um mit ihm klar zukommen, ich habe mich sogar gewundert warum die Leute uns auseinander bringen wollten , ich hatte die ganze Welt einfach nicht mehr verstanden es hatte sich vieles verändert , ich wurde öfters gefragt ob wir noch zusammen wären, alles kam mir komisch vor plötzlich und jetzt wo ich endlich diesen absprung gemacht habe nach paar Sitzungen in der paatherapie wurde mir alles klar , heute lebe ich mit meiner Tochter viel ruhiger und entspannter, sie bringt nur gute Noten mit nach Hause und wir lachen und spässen auch viel zu Hause mittlerweile wird mir klar warum mir immer wieder gesagt wurde "Denk bitte gut darüber nach, nicht alles was glänzt ist Gold " 

9 LikesGefällt mir

30. November um 8:18
In Antwort auf beka62

  Deinen Botschaft an mich.


Ich bin Schlecht, Du bist gut.
Du weist wie es geht, ich bin dumm.
Ich tu etwas und das machst Du schlecht, Ich soll damit aufhören, damit demotivierst Du mich etwas zu tun.
Ich tue etwas für dich und Du bist undankbar,


Jetzt schau mal nach welche Eigenschaften ein Narziss hat.
 

Deine Botschaft an mich 

Du du du du nur du bist schuld warum die Beziehung kaputt ist, du hast hast mich kaputt gemacht, du bist schuld das ich lügen muss , du hast nie was für die Beziehung getan , du bist eine schlampe und du warst nie für mich da , du bist eine schlechte Mutter, ich musste für deine Tochter da sein weil du nur da bist , ich habe mich für diese Beziehung verbogen und du hast nie was getan ausser mich kaputt zu machen!! Du bist schuld das ich dich betrügen musste weil du hast ja die Beziehung kaputt gemacht!!! Jetzt mach ich das Fahrrad deiner Tochter kaputt damit du bloß nicht zur Arbeit kommst , damit es nach draußen so aussieht als wäre ich immer für dich da ob du willst oder nicht aber ich muss mich ja als perfekten darstellen auch vor meiner Familie ganz wichtig .. und deine Familie manipuliere ich gegen dich , weil du bist ja schuld ..

 

9 LikesGefällt mir

30. November um 7:46
In Antwort auf beka62

  Deinen Botschaft an mich.


Ich bin Schlecht, Du bist gut.
Du weist wie es geht, ich bin dumm.
Ich tu etwas und das machst Du schlecht, Ich soll damit aufhören, damit demotivierst Du mich etwas zu tun.
Ich tue etwas für dich und Du bist undankbar,


Jetzt schau mal nach welche Eigenschaften ein Narziss hat.
 

So narzisst bleibt narzisst und da gibt es kein wenn und aber !! Mein ex ist leider einer und ich hasse ihn heute da für was er mir und meiner Tochter angetan hat!!! Und du kommst mir ganz ungeheuer rüber . Ich könnte jetzt einfach behaupten das die sogar mein ex bist !! 

9 LikesGefällt mir

21. November um 20:36

du solltest dir aber auch überlegen, warum du immer wieder an „deine“ Narzissten gelangst..

Gefällt mir

26. November um 13:03
In Antwort auf sommerhoffnung

du solltest dir aber auch überlegen, warum du immer wieder an „deine“ Narzissten gelangst..

Ich weiß das ja .. die narzissten erkennen leider meine Schwäche und meine gutmütigkeit. Am Anfang sind sie leider super nett und kommen wie traummänner rüber. Tja , heute bin ich schlauer geworden  ich kenne da paar Frauen die leider schon mal die gleiche Erfahrungen gemacht haben. 
Traurig aber wahr! Kennst Du dich damit aus ??

4 LikesGefällt mir

26. November um 13:12
In Antwort auf lulipup333

Hallo ihr Lieben, wer hat von euch schon mal schlechte Erfahrungen mit narzissten gemacht? Manipulation, Steine im Wege, plötzlich Stress mit Mitmenschen obwohl man sich so verhalten hatte wie immer, plötzlich ist dein bester Freund nicht mehr dein bester Freund, du verlierst plötzlich dein Job oder ähnliches, nichts kommt in dein Leben voran überall nur Ärger und du weißt nicht warum?! Plötzlich erfährst Du das du eine toxische Beziehung führst und dein partner verhält sich merkwürdig für alles beschuldigt er dich egal wie du dich bemühst. 
leider hab ich sowas schon zum dritten mal in meinem Leben erlebt, der 1 narzisst vor 10 Jahren, den 2 vor 6 Jahren und der letzte jetzt vor 6 Monaten, ich habe meinem narzissten in den Wind geschossen Gott sei dank! Heute geht es mir gut und mein Leben steigt positiv nach oben  solltet ihr erkennen das ihr mit narzisstische Menschen zu tun habt solltet ihr sofort Kontakt abbrechen die ruinieren euer Leben den die sind besitzergreifend und auf ALLES neidisch, spiegeln alles vor was die selbst sind , lügen viel vor was das Zeug hält und es hört sich sowas von ernst an weil es die besten Schauspieler sind !!! 

nicht bei Männern, aber ich hatte das "Glück" eine narzisstische Mutter zu haben.

2 LikesGefällt mir

26. November um 13:53
In Antwort auf avarrassterne1

nicht bei Männern, aber ich hatte das "Glück" eine narzisstische Mutter zu haben.

Oh je , ausgerechnet eine Mutter wo man sie eigentlich so sehr braucht.. Ich hoffe du hattest wenigstens einen Vater der für dich da war ?? 

2 LikesGefällt mir

26. November um 13:55
In Antwort auf lulipup333

Oh je , ausgerechnet eine Mutter wo man sie eigentlich so sehr braucht.. Ich hoffe du hattest wenigstens einen Vater der für dich da war ?? 

nein.

Gefällt mir

26. November um 14:21
In Antwort auf avarrassterne1

nein.

Bist Du männlich oder weiblich?? Darf ich erfahren wie alt du bist??

Gefällt mir

26. November um 14:21
In Antwort auf avarrassterne1

nein.

Hat sich erledigt.. Grad gelesen 

Gefällt mir

26. November um 14:23
In Antwort auf lulipup333

Bist Du männlich oder weiblich?? Darf ich erfahren wie alt du bist??

hm, das ist kein Geheimnis, steht auch in meinem Profil (mal abgesehen davon, dass ich da 45 statt 44 Jahre alt bin, weil ich nirgends mein "echtes Geburtsdatum angebe) - und eine Frau bin ich auch, warum fragst Du?

Gefällt mir

26. November um 19:42
In Antwort auf avarrassterne1

hm, das ist kein Geheimnis, steht auch in meinem Profil (mal abgesehen davon, dass ich da 45 statt 44 Jahre alt bin, weil ich nirgends mein "echtes Geburtsdatum angebe) - und eine Frau bin ich auch, warum fragst Du?

Wie gesagt hatte ich gelesen. Ich Frage aus reiner Neugier .. mein Vater ist auch ein narzisst nur nicht so stark ausgeprägt er war ja auch nie zuhause hat viel gearbeitet, war ständig auf Montage.

Gefällt mir

28. November um 8:46
In Antwort auf lulipup333

Hallo ihr Lieben, wer hat von euch schon mal schlechte Erfahrungen mit narzissten gemacht? Manipulation, Steine im Wege, plötzlich Stress mit Mitmenschen obwohl man sich so verhalten hatte wie immer, plötzlich ist dein bester Freund nicht mehr dein bester Freund, du verlierst plötzlich dein Job oder ähnliches, nichts kommt in dein Leben voran überall nur Ärger und du weißt nicht warum?! Plötzlich erfährst Du das du eine toxische Beziehung führst und dein partner verhält sich merkwürdig für alles beschuldigt er dich egal wie du dich bemühst. 
leider hab ich sowas schon zum dritten mal in meinem Leben erlebt, der 1 narzisst vor 10 Jahren, den 2 vor 6 Jahren und der letzte jetzt vor 6 Monaten, ich habe meinem narzissten in den Wind geschossen Gott sei dank! Heute geht es mir gut und mein Leben steigt positiv nach oben  solltet ihr erkennen das ihr mit narzisstische Menschen zu tun habt solltet ihr sofort Kontakt abbrechen die ruinieren euer Leben den die sind besitzergreifend und auf ALLES neidisch, spiegeln alles vor was die selbst sind , lügen viel vor was das Zeug hält und es hört sich sowas von ernst an weil es die besten Schauspieler sind !!! 

Hallo liebe Lulipup,
Die Wahrheit ist schwer zu ertragen. Du gerätst nicht an Narzissen du erzeugst Narzissen.
Reichtum muss versteckt werden. Warum ; Weil es Neid erzeugt. Wenn nur du viel Geld hast und alle anderen im Dorf sind arm, bist du der ungerechte und grausame Außenseiter; Alle sind gegen dich: Dieses verhalten der Dorfbewohner ist sehr wahrscheinlich, Oder? Kannst du mit folgen ??
Wenn ich ein Partner habe denn alle lieben und der auch noch alle entgegenkommend und respektvoll behandelt. Kann ich da nicht mal eifersüchtig werden, obwohl es eigentlich gar keinen richtigen Grund gibt. Diese verhalten „ in gewissen Situationen eine leichte Eifersucht zu spüren“ ist menschlich; Sogar tierisch. Wie oft erleben Paare die einen Hund haben, dass auch der Hund auf den Partner eifersüchtig ist. OKY. Wenn mein Bruder zum dritten mal im Lotto gewinnt. Kann da ein bissen Neid entstehen, Ich könnt mir sogar vorstellen, dass da so mancher ein gewissen Hass entwickelt. Also nicht unmenschliches.
Jetzt gehen wir davon aus; Du bist einen Intelligente und liebenswerte Person, die beliebt ist und die im Leben erkennt welche Unannehmlichkeit entstehen können und dies im vorhinein entgegen wirkt damit ein entspanntes und harmonisches Leben möglich ist.
Du Tust alles für deinen Partner mit Leichtigkeit, mit Herz und Güte.
Jetzt kann dein Liebster nicht mehr folgen, es entsteht ein gewisser Neid der mit kleinen Sticheleien anfängt: Diese tust Du jedoch übersehen oder ignorieren. Diese ist der Zeitpunkt wo es sich entscheidend ob sich ein Narziss wickel kann. Du gibst deinen Partner das Milieu sich zu einen Narzissen zu entwickeln.


Habe ich Laub in einen Plastiksack mit Feuchtigkeit habe ich Schimmel und Fäulnis.
Trockenes Laub sieht nach 10 Jahren unverändert aus. Kannst du mir folgen??


Also Neid und Sticheleien = Narziss
Entweder gibst du keinen Möglichkeit zu Neid oder Du spricht die Sticheleien direkt an und klärst das du dieses nicht haben willst. Einigermaßen verständlich???

1 LikesGefällt mir

28. November um 16:30
In Antwort auf avarrassterne1

nicht bei Männern, aber ich hatte das "Glück" eine narzisstische Mutter zu haben.

Meine Ma war auch so drauf.. 

2 LikesGefällt mir

28. November um 18:10
In Antwort auf beka62

Hallo liebe Lulipup,
Die Wahrheit ist schwer zu ertragen. Du gerätst nicht an Narzissen du erzeugst Narzissen.
Reichtum muss versteckt werden. Warum ; Weil es Neid erzeugt. Wenn nur du viel Geld hast und alle anderen im Dorf sind arm, bist du der ungerechte und grausame Außenseiter; Alle sind gegen dich: Dieses verhalten der Dorfbewohner ist sehr wahrscheinlich, Oder? Kannst du mit folgen ??
Wenn ich ein Partner habe denn alle lieben und der auch noch alle entgegenkommend und respektvoll behandelt. Kann ich da nicht mal eifersüchtig werden, obwohl es eigentlich gar keinen richtigen Grund gibt. Diese verhalten „ in gewissen Situationen eine leichte Eifersucht zu spüren“ ist menschlich; Sogar tierisch. Wie oft erleben Paare die einen Hund haben, dass auch der Hund auf den Partner eifersüchtig ist. OKY. Wenn mein Bruder zum dritten mal im Lotto gewinnt. Kann da ein bissen Neid entstehen, Ich könnt mir sogar vorstellen, dass da so mancher ein gewissen Hass entwickelt. Also nicht unmenschliches.
Jetzt gehen wir davon aus; Du bist einen Intelligente und liebenswerte Person, die beliebt ist und die im Leben erkennt welche Unannehmlichkeit entstehen können und dies im vorhinein entgegen wirkt damit ein entspanntes und harmonisches Leben möglich ist.
Du Tust alles für deinen Partner mit Leichtigkeit, mit Herz und Güte.
Jetzt kann dein Liebster nicht mehr folgen, es entsteht ein gewisser Neid der mit kleinen Sticheleien anfängt: Diese tust Du jedoch übersehen oder ignorieren. Diese ist der Zeitpunkt wo es sich entscheidend ob sich ein Narziss wickel kann. Du gibst deinen Partner das Milieu sich zu einen Narzissen zu entwickeln.


Habe ich Laub in einen Plastiksack mit Feuchtigkeit habe ich Schimmel und Fäulnis.
Trockenes Laub sieht nach 10 Jahren unverändert aus. Kannst du mir folgen??


Also Neid und Sticheleien = Narziss
Entweder gibst du keinen Möglichkeit zu Neid oder Du spricht die Sticheleien direkt an und klärst das du dieses nicht haben willst. Einigermaßen verständlich???



@ beka.........dermassen unverständlich !

Das würde ja heissen, jeder der mehr hat, mehr weiss, mehr verdient usw.
dass man einen Neidanfall bekommt und es sogar in Hass umschlägt.

Ich verstehe nicht, dass Menschen auch mal dem anderen was gönnen
können. Das mit dem Neiden ist in Deutschland sehr weit verbreitet.

4 LikesGefällt mir

28. November um 20:23
In Antwort auf beka62

Hallo liebe Lulipup,
Die Wahrheit ist schwer zu ertragen. Du gerätst nicht an Narzissen du erzeugst Narzissen.
Reichtum muss versteckt werden. Warum ; Weil es Neid erzeugt. Wenn nur du viel Geld hast und alle anderen im Dorf sind arm, bist du der ungerechte und grausame Außenseiter; Alle sind gegen dich: Dieses verhalten der Dorfbewohner ist sehr wahrscheinlich, Oder? Kannst du mit folgen ??
Wenn ich ein Partner habe denn alle lieben und der auch noch alle entgegenkommend und respektvoll behandelt. Kann ich da nicht mal eifersüchtig werden, obwohl es eigentlich gar keinen richtigen Grund gibt. Diese verhalten „ in gewissen Situationen eine leichte Eifersucht zu spüren“ ist menschlich; Sogar tierisch. Wie oft erleben Paare die einen Hund haben, dass auch der Hund auf den Partner eifersüchtig ist. OKY. Wenn mein Bruder zum dritten mal im Lotto gewinnt. Kann da ein bissen Neid entstehen, Ich könnt mir sogar vorstellen, dass da so mancher ein gewissen Hass entwickelt. Also nicht unmenschliches.
Jetzt gehen wir davon aus; Du bist einen Intelligente und liebenswerte Person, die beliebt ist und die im Leben erkennt welche Unannehmlichkeit entstehen können und dies im vorhinein entgegen wirkt damit ein entspanntes und harmonisches Leben möglich ist.
Du Tust alles für deinen Partner mit Leichtigkeit, mit Herz und Güte.
Jetzt kann dein Liebster nicht mehr folgen, es entsteht ein gewisser Neid der mit kleinen Sticheleien anfängt: Diese tust Du jedoch übersehen oder ignorieren. Diese ist der Zeitpunkt wo es sich entscheidend ob sich ein Narziss wickel kann. Du gibst deinen Partner das Milieu sich zu einen Narzissen zu entwickeln.


Habe ich Laub in einen Plastiksack mit Feuchtigkeit habe ich Schimmel und Fäulnis.
Trockenes Laub sieht nach 10 Jahren unverändert aus. Kannst du mir folgen??


Also Neid und Sticheleien = Narziss
Entweder gibst du keinen Möglichkeit zu Neid oder Du spricht die Sticheleien direkt an und klärst das du dieses nicht haben willst. Einigermaßen verständlich???

und ich war als Baby wohl zu nett zu meiner Mutter, was?

Nein, gar nicht verständlich.

Und btw.: solche Neid-Entwicklungen verstehe ich auch nicht.

3 LikesGefällt mir

28. November um 21:26
In Antwort auf jana1282



@ beka.........dermassen unverständlich !

Das würde ja heissen, jeder der mehr hat, mehr weiss, mehr verdient usw.
dass man einen Neidanfall bekommt und es sogar in Hass umschlägt.

Ich verstehe nicht, dass Menschen auch mal dem anderen was gönnen
können. Das mit dem Neiden ist in Deutschland sehr weit verbreitet.

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; } Hallo Jana,


Ein andere Gedankengang ist erstmals schwer zu verdauen und schwer verständlich.


Schau in den Sandkasten, ein Kind baut einen schöne Burg ein anderes versucht es auch und kann es nicht. Was macht es, es zerstört die Burg des anderen. Es strengt sich nicht an um es besser zu mache . Nein; Was ich nicht habe, darfst du auch nicht haben.
Dieses verhalten erleben wir im Alttag und im Berufsleben wenn wir genau hinschauen.
Beispiel: Boris Becker ist ein Tennisspieler, es wurde ihm vorgeworfen er könne nicht richtig sprechen.
Ist er ein Redner oder Tennisspieler?
Wir merken ; Ist jemand erfolgreich suche wir schnell nach Schwächen. Weil wir es nicht ertragen können das jemand erfolgreich ist und ich nicht.
So wie im Großen so im Kleinen.
Wenn mein Partner bei allen beliebt ist genießen wir es einmal, Ich bin stolz so ein beliebten Partner zu haben. Jedoch geht dieser Stolz irgend wann in Neid über.


Jetzt verstehen wir wenn erfolgreichen Menschen davon sprechen wenn sie sagen ich meinen Weg gegangen. Sie haben sich nicht beeinflussen lassen von anderen wie : Das kannst du nicht, versuche erst nicht, Du wirst scheitern, gehe einen Sicheren weg, Ich habe es probier es gehe nicht, Alles Botschaften von Menschen die nicht Erfolgreich sind oder die den Erfolg dir nicht gönnen.


Ein Spruch bring es auf den Punkt, Erfolg ist die schönste Rache.


Jetzt denkst du bestimmt; darf ich erfolgreich sein; Ja
Denn durch dein Erfolg verlässt du die Neider und andere Menschen kommen in dein leben.


Die genauso ticken wie du.


Wie gesagt dein Milieu ändert sich.


Ich kann aus eigenen Erfahrung berichten: gute Freunde haben sich abgewendet weil ich die Leiter ein Stück nach oben gegangen bin.
Was habe ich mit anhören lassen müssen: Du gehörst jetzt zu den Oberen und nicht zu uns.
Nicht alle aber doch einige.
Ich muss mich entscheiden;Will ich im leben weiterkommen oder will ich alle mein Freunde behalten.
Freunde kommen und gehen. Steige ich kommen andere.


OKY





 

1 LikesGefällt mir

28. November um 21:32
In Antwort auf avarrassterne1

und ich war als Baby wohl zu nett zu meiner Mutter, was?

Nein, gar nicht verständlich.

Und btw.: solche Neid-Entwicklungen verstehe ich auch nicht.

Hi,
hier ging es darum wieso habe einen Narzissen als Panter.
Nicht, wieso habe ich eine Narzisstische Mutter.

Du bist eine authentische Person, Du hast deine Mutter erkannt und jetzt ist die Frage wie gehe ich damit um.
Wohnst Du noch zu hause oder bist Du eigenständig?
 

Gefällt mir

28. November um 23:37
In Antwort auf beka62

Hi,
hier ging es darum wieso habe einen Narzissen als Panter.
Nicht, wieso habe ich eine Narzisstische Mutter.

Du bist eine authentische Person, Du hast deine Mutter erkannt und jetzt ist die Frage wie gehe ich damit um.
Wohnst Du noch zu hause oder bist Du eigenständig?
 

ich bin 44, wohne seit ich 18 bin nicht mehr zu Hause ^^

Gefällt mir

29. November um 10:17
In Antwort auf avarrassterne1

ich bin 44, wohne seit ich 18 bin nicht mehr zu Hause ^^

Hallo,
Du kennst deinen Mutter.
Und ändern kannst du sie nicht, was auch nicht nötig ist wenn sie nicht will.
Die Botschaften „Du bist schlecht und ich bin gut“ braucht du ja nicht annehmen, denn dir ist bekannt, diese ist Ihr gewohntes Verhalten.
Wenn du mit ihr zusammen bist und es für dich unerträglich ist kannst du wieder nach hause gehen.
Leider führt das Narzisstische verhalten zu Krankheiten, jedoch erkennen die Betroffenen diese nicht.
Ihnen ist nicht bewusst, dass ihr Verhalten mit den Krankheiten in Verbindung stehen.
Ich bin nicht schuld, alle Anderen machen mich krank.
Es macht mich Krank, dass die Anderen nicht so funktionieren wie ich will.
Darunter leiden die Narzissen.
Du braucht nicht in den Glauben gehen, wenn ich diese mal kleinen bei geben, sich die Stimmung deiner Mutter bessert. Das ist Feuer mit Stroh löschen.
Du darfst dich der Verantwortung deiner Mutter ein wenig entziehen.
Du bist nicht Ihr Diener, und moralische Vorwürfe darfst du zu Recht zurückweisen.
 

1 LikesGefällt mir

29. November um 11:30
In Antwort auf beka62

Hallo,
Du kennst deinen Mutter.
Und ändern kannst du sie nicht, was auch nicht nötig ist wenn sie nicht will.
Die Botschaften „Du bist schlecht und ich bin gut“ braucht du ja nicht annehmen, denn dir ist bekannt, diese ist Ihr gewohntes Verhalten.
Wenn du mit ihr zusammen bist und es für dich unerträglich ist kannst du wieder nach hause gehen.
Leider führt das Narzisstische verhalten zu Krankheiten, jedoch erkennen die Betroffenen diese nicht.
Ihnen ist nicht bewusst, dass ihr Verhalten mit den Krankheiten in Verbindung stehen.
Ich bin nicht schuld, alle Anderen machen mich krank.
Es macht mich Krank, dass die Anderen nicht so funktionieren wie ich will.
Darunter leiden die Narzissen.
Du braucht nicht in den Glauben gehen, wenn ich diese mal kleinen bei geben, sich die Stimmung deiner Mutter bessert. Das ist Feuer mit Stroh löschen.
Du darfst dich der Verantwortung deiner Mutter ein wenig entziehen.
Du bist nicht Ihr Diener, und moralische Vorwürfe darfst du zu Recht zurückweisen.
 

ich änder gar niemanden und ich will auch niemanden ändern. Warum sollte ich?!?

Auf die Idee, den Konatkt auf ein Minimum mit sehr, sehr langen Pausen und 500km Distanz zwischen uns zu begrenzen, bin ich auch schon gekommen, ich habe nahezu keinen Kontakt mit ihr. Worunter sie zweifellos auch leidet - auf ihre Art. Aber aus dem Alter, dass ich darauf Rücksicht nehme, bin ich schon lange raus.

Gefällt mir

29. November um 12:00
In Antwort auf beka62

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; } Hallo Jana,


Ein andere Gedankengang ist erstmals schwer zu verdauen und schwer verständlich.


Schau in den Sandkasten, ein Kind baut einen schöne Burg ein anderes versucht es auch und kann es nicht. Was macht es, es zerstört die Burg des anderen. Es strengt sich nicht an um es besser zu mache . Nein; Was ich nicht habe, darfst du auch nicht haben.
Dieses verhalten erleben wir im Alttag und im Berufsleben wenn wir genau hinschauen.
Beispiel: Boris Becker ist ein Tennisspieler, es wurde ihm vorgeworfen er könne nicht richtig sprechen.
Ist er ein Redner oder Tennisspieler?
Wir merken ; Ist jemand erfolgreich suche wir schnell nach Schwächen. Weil wir es nicht ertragen können das jemand erfolgreich ist und ich nicht.
So wie im Großen so im Kleinen.
Wenn mein Partner bei allen beliebt ist genießen wir es einmal, Ich bin stolz so ein beliebten Partner zu haben. Jedoch geht dieser Stolz irgend wann in Neid über.


Jetzt verstehen wir wenn erfolgreichen Menschen davon sprechen wenn sie sagen ich meinen Weg gegangen. Sie haben sich nicht beeinflussen lassen von anderen wie : Das kannst du nicht, versuche erst nicht, Du wirst scheitern, gehe einen Sicheren weg, Ich habe es probier es gehe nicht, Alles Botschaften von Menschen die nicht Erfolgreich sind oder die den Erfolg dir nicht gönnen.


Ein Spruch bring es auf den Punkt, Erfolg ist die schönste Rache.


Jetzt denkst du bestimmt; darf ich erfolgreich sein; Ja
Denn durch dein Erfolg verlässt du die Neider und andere Menschen kommen in dein leben.


Die genauso ticken wie du.


Wie gesagt dein Milieu ändert sich.


Ich kann aus eigenen Erfahrung berichten: gute Freunde haben sich abgewendet weil ich die Leiter ein Stück nach oben gegangen bin.
Was habe ich mit anhören lassen müssen: Du gehörst jetzt zu den Oberen und nicht zu uns.
Nicht alle aber doch einige.
Ich muss mich entscheiden;Will ich im leben weiterkommen oder will ich alle mein Freunde behalten.
Freunde kommen und gehen. Steige ich kommen andere.


OKY





 


Hallo Beka , 
doch ich verstehe was du meinst !

Ich finde es nur sehr erschreckend, dass es so ist.

Man darf also nie mehr haben oder sein als ein Anderer, dann kommt
die Neidkeule. Das ist ja dann schon Missgunst.

Du kannst es mir glauben, auch ich habe es schon in allen Schattierungen
erlebt. Es fängt auch schon bei den kleinsten Dingen an, selbst das wird
einem nicht gegönnt. Wenn es möglich ist, muss man sich von solchen
Leuten fernhalten. Geht leider nicht immer, z.B. im Beruf.

Aber in einer Liebesbeziehung oder Freundschaft darf so etwas nicht
vorkommen. Das hat keine Zukunft und es zermürbt einen.

Trotzdem finde ich , dass Neid in Deutschland extrem ist.  In der USA
freuen sich die Menschen über den Erfolg desAnderen und bewundern
ihn.

Ich finde, die Neider führen ein armseliges Leben und sind nie zufrieden.

Also Beka du kannst mir glauben, ich habe verstanden was du meinst.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Einladung zur kurzen Online-Studie "Gefühlsleben"
Von: maria2408
neu
24. November um 13:30

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen