Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Narben werfen mein Selbstbewusstsein komplett übern haufen

Letzte Nachricht: 15. April 2015 um 11:35
Z
zayd_11965385
07.04.15 um 21:17

Aaaalsooo..folgendes:
Erstmal kurz zu meinem allgemeinen Erscheinungsbild. Ich bin schlank, hab lange gesunde Haare und auch ein hübsches Gesicht. Was ich damit sagen will, eigentlich gäbe es überhaupt keinen Grund unzufrieden mit mir selbst zu sein oder gar wegen irgendetwas Komplexe zu haben.
wenn mir nicht meine Windpocken einen Strich durch die Rechnung gemacht hätten. Wie fast jeder hatte auch ich die Krankheit als klaines Kind und leider blieben mir einige Narben zurück. Die meisten Stören mich nicht. Bis auf drei , angeordnet als Dreieck (damit man sichs besser vorstellen kann erwähne ich das mal) mitten auf meiner Stirn, etwa zwischen den Augenbrauen nur ein klaines bisschen nach oben versetzt.
ich habe das Gefühl dass die mich total hässlich machen, denn ich finde schon dass die nicht gerade unauffällig sind (
Ich habe total oft das Gefühl dass mich leute auf der Straße nur deswegen anschauen und sich denken "Ihh wie sieht die denn aus ?!".
Jetzt meine Frage: Meint ihr dass einen solche Narben wirklich hässlicher machen können oder nimmt man die Schönheit eines Menschen trotzdem uneingeschränkt ein? Und vor allem auch: meint ihr, dass Männer das sehr stört und ich deshalb nur irgendwelche komischen, mega hässlichen Typen abbekomme die sonst delbst keine Chancen bei Frauen haben?

Ich bin echt verzweifelt ...

Mehr lesen

Anzeige
T
terrie_12835294
15.04.15 um 11:35

Narben sind cool
Ich verstehe dich aber! Ich habe mir letztes Jahr eine Platzwunde an der Augenbraue zugezogen. Ich war auch fix und fertig und dachte - überzogen ausgedrückt - jetzt bin ich für immer entstellt! Der Gedanke nun für immer eine Narbe im Gesicht zu haben, hat mich auch echt depri gestimmt. Ich war regelrecht am Boden und habe heulen müssen. Ich war auch verzweifelt. Aber mittlerweile juckt mich das gar nicht mehr. Da mache ich mir viel mehr Sorgen, um meine Falten. Die Narbe macht mich auch nicht hässlicher und ich habe bisher auch keine negativen Erfahrungen machen müssen.

Aber weißt du, bei mir selbst habe ich auch so gedacht und war mitgenommen und depri deswegen. Dabei finde ich selbst Narben bei anderen auch überhaupt nicht schlimm! Wie ist es denn bei dir? Findest du Menschen mit Narben gleich hässlich, nur wegen ihrer Narben? Ich muss auch sagen, dass ich bei vielen Narben sogar wirklich cool finde. Es ist ein besonderes Merkmal. Ist doch langweilig, wenn jemand makellos ist.

Du hast diese Narben seit deiner Kindheit. Sie sind ein Teil von dir. Akzeptiere sie. Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber du könntest ja auch noch viele Narben dazu bekommen. Deshalb solltest du dich nicht, wegen drei kleinen Narben schon verrückt machen. Zudem bedenke, dass manche Menschen wirklich schlimme und große Narben tragen müssen.

Ich würde ja zu gerne ein Foto sehen.

Es sieht dich ganz bestimmt niemand an und denkt sich "iieh"! Das empfindest du nur so, weil du dich so siehst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige